Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 99 von 99

Wie erlebt ihr die Zeit während des A1 Sprachkurses der Freundin (Ehefrau)

Erstellt von rickyjames, 04.10.2010, 21:17 Uhr · 98 Antworten · 10.248 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Wird dieser Kurs nur vom Goethe-Institut angeboten?

    Warum machen denn die Schulen das nicht? Erscheint mir jedenfalls am sinnvollsten nur auf diesen Test hin zu lernen.

    Ah ja, ich glaub ich ahne es.........

    Wenn ich so die Werbung einer Schulen lese- spielt hier wohl das bestehen der Prüfung die Hauptrolle- das GI hat das erlernen der deutschen Sprache im Mittelpunkt- den Lehrern ist das gezielte Vorbereiten auf die Prüfung schon im Unterricht am Anfang wohl sehr schwer gefallen- zumal sich das Klientel aus wesentlich "bildungsferneren" Schichten rekrutierte. Im ersten Kurs meiner Frau, da war A1 noch nicht Pflicht, waren Studenten die Deutsch lernen wollten, mehrere Kinder von Deutschen die sich bei Besuchen besser zurechtfinden wollten, einem Herzchirurg der schon 4 Sprachen konnte usw. Die zukünftigen Ehefrauen waren da in der Minderheit. Das hat sich nach der A1 Pflicht enorm verändert und erforderte eine grosse Umstellung für einige Lehrkräfte.

    Spätestens im Integrationskurs wird deine Frau merken, das das systematische Lernen am GI sehr sinnvoll ist um dann erfolgreich, das heisst mit besserem Sprachverständnis ins "wahre Leben" zu gehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Spätestens im Integrationskurs....
    Darf gar nicht dran denken - alleine bei dem Wort steigt mein Blutdruck.

    Ein befreundetes Thai/Farangpaar hatte da kürzlich einiges durchzumachen.

    Mit im Kurs waren zwei Marrokaner - Marke "Ich .... dein Mudda, ich schwör". Den Kurs mussten sie zwangweise belegen, natürlich auf Steuerzahlerkosten. Während mein Bekannter aus der eigenen kleinen Tasche zahlen musste und seine Frau auch Deutsch lernen wollte, beschränkten sich die Marrokaner darauf fortwährend den Unterricht zu stören, die Lehrerin zu beleidigen, sämtliche anwesenden Frauen zu belabern und " Allah ist gross" an die Tafel zu schreiben.

    Proteste und Beschwerden verhallten ungehört. Glücklicherweise tauchten die dann nach einiger Zeit einfach nicht mehr auf, die Thai war acu kurz davor sich zu weigern. Mit Recht.

    Solllte mir das (hoffentlich nicht) auch passieren, dann gibt es nur zwei Möglichkeiten:

    Die Schule stellt es ab oder ich stelle es ab!!!!!!!!!!

  4. #93
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Wenn ich so die Werbung einer Schulen lese- spielt hier wohl das bestehen der Prüfung die Hauptrolle-
    Drin ist drin und draußen ist`s kalt.

  5. #94
    amb
    Avatar von amb

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    188
    Meine jetzige Frau hat auch den Vollzeitkurs in Bangkok besucht und beim ersten mal bestanden.

    Dazu war es nötig, den Unterhalt, die Unterkunft und die Kursgebüren zu übernehmen. Auch der Prüfungsvorbereitungskurs ist dazu wichtig.

    Aber ich denke das es das Wert ist.
    Um die Motivation aufrecht zu erhalten hab ich mit ihr online Kontakt gehalten und die Hausaufgaben zusammen durchgesprochen.
    Obwohl mich das mitunter auch den letzten Nerv gekostet hat.

    Damit sie auch ohne mich üben konnte, habe ich ihr die zu lernenden Texte als mp3 aufgenommen und geschickt. So konnte sie die Aussprache und das Hören besser üben.

  6. #95
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Obwohl mich das mitunter auch den letzten Nerv gekostet hat.
    Ja, das kenn ich.

    " Wieviele Kocken hast du?"

    "Lesen sie gerne Auto?"

    Zugegeben, das mit dem Auto - da kann man drauf kommen. Aber von "Kocken" auf "Kollegen........"

  7. #96
    amb
    Avatar von amb

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    188
    ja nun auch sie hat ja schon so ihr vergnügen, wenn ich thai spreche, warum sollte dann nicht auch für mich ein wenig Spaß dabei sein ;)

  8. #97
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Was heisst es wenn man sein Schatzi nach dem Test in BKK fragt, was sie für ein Gefühl hat, ob sie glaubt sie hätte es geschafft, und sie sagt: "Mai ru"?

    Genau!

    Na dann, auf ein Neues und nichts anmerken lassen...

  9. #98
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Was heisst es wenn man sein Schatzi nach dem Test in BKK fragt, was sie für ein Gefühl hat, ob sie glaubt sie hätte es geschafft, und sie sagt: "Mai ru"?

    Genau!

    Na dann, auf ein Neues und nichts anmerken lassen...

    6,30 Uhr heute Morgen- das Telefon klingelt und meine Kichererbse ist dran.

    "Gnhihihihihi, 60, hihihihignihihihhi!"

    Bravo - nicht mehr als nötig, hat sie von mir gelernt.

    "gnihihihhi, jetzt darfst du mir aber gar net den Popo verhauen, gnhihihihihihi....."

    "Doch" - meinte ich, den schliesslich hat sie ihrer Mutter erzählt, dass ich ein gutes Herz hätte. "Have good heart", da steh ich aber nicht so drauf, auf den Spruch......


    Auf jeden Fall ist diese lästige und teure Hürde schon mal genommen und ich habe mich Gott sei dank geirrt.

    In dieser Situation kann man "Mai ru" eigentlich nur mit einem eindeutigen "Nein" übersetzen, aber....

    ......Meine ist eben anders

  10. #99
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Sie soll sich das Buch für die Prüfungsvorbereitung zulegen, denn die Fragen folgen dem gleichen Schema.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.02.12, 16:31
  2. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 01.03.09, 17:51
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.07, 09:40
  4. heiraten während sprachvisum
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.05.05, 19:46
  5. „Wir haben nichts getan und sehr viel erlebt!“
    Von Marco im Forum Literarisches
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 07:05