Seite 5 von 32 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 313

Wie ehrlich ist sie?

Erstellt von edguy, 26.03.2012, 08:52 Uhr · 312 Antworten · 24.438 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von edguy

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    33
    Danke schonmal an die jenigen, welche wirklich gute posts senden und ihre Meinung auf ne erwachsene Art und Weise diskutieren. Gefällt mir

    Manche müssen aber immer dabei sein, die alles als fragwürdig und gefaked und gelogen hinstellen...Warum zum Teufel kann eine Ü30 Frau net kinderlos sein???? Warum soll sie ne gefakte Lehrer ID haben???

    Is schon seltsam das immer die gleichen Member (gewisse Namen fallen richtig auf ) auf allen Foren, den selben Mist posten müssen. Die glauben alles zu wissen und müssen diejenigen die normale Fragen stellen dumm zu posten. Wenn die wenigen so negativ über Thaifrauen denken, warum haben sie dann eine? Warum leben sie dann in dem Land??...sorry musste das loswerden...hehehe

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von edguy

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    33
    sie arbeitet in Sa kaeo, geboren in Roi et

  4. #43
    Avatar von edguy

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    33
    @khid sie verdient ca 14000/monat

  5. #44
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von edguy Beitrag anzeigen
    Manche müssen aber immer dabei sein, die alles als fragwürdig und gefaked und gelogen hinstellen...Warum zum Teufel kann eine Ü30 Frau net kinderlos sein???? Warum soll sie ne gefakte Lehrer ID haben???
    Bei gut ausgebildeten Thais ist es nicht unüblich, dass sie mit Ü 30 kinderlos sind.

    Das mit dem Sinsod ist Verhandlungssache. Auch wenn sie erst ein paar Tage beleidigt ist, das gibt sich.

    Meist wird dies ja gesplittet. Ein bisschen Gold, evt. zusätzlich Schmuck, dann einen Betrag von ...

    Wieso willst du ihre Schulden bezahlen, die nimmt sie halt als ihre Privatschulden mit in die Ehe.

    Kannte mal einen ähnlichen Fall. Am Ende wurden es dann ca. 80 000.-- cash, 2 baht Gold und ein Hochzeitsgeschenk, ...

    Aber dann geht es ja auch darum wer die Hochzeit zahlt, ... Musst du nochmals heiraten?

  6. #45
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    @edguy Du hast sicher nicht unrecht mit den Dauernörglern, aber differenziere im eigenen Interesse - wenn ich meine, bei einer noch nie verheirateten Thai über dreißig, die im Internet einen Farang sucht und gleich mal mit 400000+120000 Forderung daherkommt, ist Vorsicht geboten, dann hat das nichts mit Schlechtmachen zu tun - das riecht nun mal gewaltig nach "will haben".
    Ich kenne die "Ratsuchenden", die nur Bestätigung wollen, zu genüge - eine sehr häufige Spezies in Foren....

  7. #46
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Bei gut ausgebildeten Thais ist es nicht unüblich, dass sie mit Ü 30 kinderlos sind.
    Das kann ich bestätigen, im Freundeskreis meiner Frau wird auch eher spät geheiratet.

  8. #47
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    auch ich kenne eine frau die noch etwas älter ist , hat keine kinder und war nie verheiratet, und ist sogar noch reisbaeurin. und das ist in der tat in thailand schon sehr selten.

  9. #48
    Avatar von edguy

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    33
    @ gerhardveer ich glaube das es überall Frauen gibt denen eine ehrliche Ausbildung wichtiger ist. Sie hatte ja schon nen Thai Freund, der hat se aber beschissen. so hat sie sich halt mal auf gut Glück dort angemeldet, genauso wie ich und viele andere auch.

  10. #49
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    es gibt in Thailand viele gebildete Frauen über 30, die keinen Mann haben, ganz einfach weil sie gleichzeitig erziehungs- und bildungsbedingt zu schüchtern sind, also in konservativen Familien aufwuchsen, Mädchenschulen, Frauenkränzchen....., und gleichzeitig äusserlich nicht so anziehend, daß der Mann die Initiative ergreifen würde. Nur würde so eine Dame nie und nimmer das Internet zu Rate ziehen und gleich mit übertriebenen Forderungen daherkommen.

  11. #50
    Avatar von khid

    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von edguy Beitrag anzeigen
    @khid sie verdient ca 14000/monat
    Schön. Dann sind 225.000THB bzw. 400.000 THB immer noch ne Menge Geld, oder?
    Das Gehalt von 14.000 THB ist für die thailändische Provinz recht gut (immerhin gut 340,- Euro)...
    Wenn man bedenkt, dass viele Familien dort mit weniger als der Hälfte dessen auskommen (müssen) und sich davon sogar
    noch Häuser bauen, dann kannst Du Dir ausrechnen, wofür das Geld bestimmt ist.

    Hier geht´s auch nicht um "negativ geschreibsel" (o.k. einige Member haben ganz offensichtlich nix besseres zu tun), sondern darum, aus den
    unterschiedlichen Erfahrungen herauszulesen, woran Du sein könntest...

    Keiner von uns hier kennt Deine Freundin, außer Dir. Du musst für Dich selbst entscheiden, ob und wieviel "Brautgeld" Du zahlen willst und kannst.
    Sicher ist nur, dass es damit in den seltensten Fällen auch getan ist!
    In der thailändischen Kultur/Gesellschaft, im Besonderen der auf dem Land, ist es üblich, dass das wohlhabendste Familienmitglied
    immer dann in die Pflicht genommen wird, wenn es "klemmt"... In dem Fall wirst Du das sein, bzw. Deine Frau!
    Die "Zwickmühle", die dabei entstehen kann ist die, dass
    a) Deine Frau ihr Gesicht nicht verlieren möchte
    b) Deine Frau nicht möchte, dass DU Dein Gesicht verlierst

    Also:
    1. Kläre ab, wieviel monatliche Unterstützungsleistung gen TH gehen soll, wenn Sie in D ist.
    2. Kläre ab, wie es in TH mit Haus, Landbesitz, Auto/Moped bestellt ist
    3. Kläre ab, welche Kredite derzeit schon laufen, wie lange diese noch abbezahlt werden, wie hoch sind die Tilgungsraten?
    4. Kläre ab, in welcher Zeit sie ihren Ausbildungskredit zurückzahlen muss - und bei wem!?

    Zeige Dich in dem Gespräch als jemand, der das wissen will, um ihr bestmöglich helfen zu können - und nicht, weil es für Dich eine Belastung wäre!

    Zeige ihr aber frühzeitig Deine Grenzen auf! Wenn sie damit leben kann, ist alles gut. Wenn nicht...

Seite 5 von 32 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehrlich sparsame Klimaschweine
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.09.07, 02:21
  2. Ehrlich - Bedeutung in Thai
    Von KraphPhom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.05.06, 09:42