Seite 19 von 32 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 313

Wie ehrlich ist sie?

Erstellt von edguy, 26.03.2012, 08:52 Uhr · 312 Antworten · 24.426 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Weiss nicht ob, die Frage schon mal hier oder in einem anderen der unzähligen Sinsod-Threads behandelt wurde.

    Was ist denn, wenn ein deutsches Mädel einen Thai am Strand kennenlernt und ihn heiraten will? Muss dann Thai-Bubi in die Tasche? Oder ist das dann wieder mal was gaaaanz Anderes?
    Wenn ich die Versteher der vermeintlichen thailändischen Kultur hier richtig verstanden habe, dann ja, schließlich gehört das ja in Thailand zur Tradition.

    Ich hoffe aber, wir bekommen hier noch eine andere Antwort zu dieser Problematik als "passt nicht so ganz".

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Versteher der vermeintlichen thailändischen Kultur hier richtig verstanden habe, dann ja, schließlich gehört das ja in Thailand zur Tradition. Ich hoffe aber, wir bekommen hier noch eine andere Antwort zu dieser Problematik als "passt nicht so ganz".
    Ich denke doch, du meintest die vermeintlichen Versteher der thailändischen Kultur...

    Wenn jemand bei "passt nicht so ganz" nicht selber weiterdenken kann, tut mir das zwar leid, aber ich habe keine Lust, Romane zu schreiben, bis es der Allerletzte auch kapiert...

    Außerdem ist diese Bemerkung absolut OT und ich denke, wir sollten nicht schon wieder anfangen mit dem Verwässern!!

  4. #183
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Question

    @gerhardveer: Die Qualität deiner Textbeiträge ist umgekehrt proportional zu der deiner Fotos.

  5. #184
    Avatar von khid

    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    @gerhardveer: Die Qualität deiner Textbeiträge ist umgekehrt proportional zu der deiner Fotos.
    Zurück zum Thema, bitte. Beleidigungen, auch, wenn diese "versteckt" nur im Zusammenhang zu vorangegangen Beiträgen von Dir zu verstehen sind, tun der Sache hier erneut nicht gut!

    Zitat von Chak

    Wenn ich die Versteher der vermeintlichen thailändischen Kultur hier richtig verstanden habe, dann ja, schließlich gehört das ja in Thailand zur Tradition. Ich hoffe aber, wir bekommen hier noch eine andere Antwort zu dieser Problematik als "passt nicht so ganz".
    Würdest Du bitte deutlich machen, WIE Du das meinst?!

    Das Sinsod ist thailändische "Kultur", ja. Da bedeutet aber nicht zwingend, dass es IMMER gezahlt werden müsste oder IMMER gefordert würde! Auch die Höhe differiert, wie zu lesen war.
    Die Fragen um die es sich hier dreht ist:
    1. Wieviel darf es betragen, wenn es gefordert wird?

    2. Wie kann man das "nachverhandeln"?

    Darauf habe ich versucht eine Antwort zu geben. Diese Antwort fußt auf meiner Einschätzung - und beruht nicht auf persönlichen Erfahrungen mit dem Sinsod.

    Deshalb wäre es ja mal ausserordentlich zielführend, wenn die "sich kurz Fasser Fraktion", die dies schon mal nachverhandelt haben, über ihre Schatte hüpfen und ihre tatsächlichen Erfahrungen und Herangehensweisen ausführlich erklären würden!

    Na, wie steht´s?

  6. #185
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    moin

    gibt es mehrere geschwister wird das land auf alle aufgeteilt, niemals erbt jemend was alleine oder alles.
    ?? Als ich bei dem Umschreiben der Länderein mit meiner Thai-Familie mitging war es so: Bruder kriegt A,C,D Land meine Frau kriegt: B,E + Lebensversicherung der Mutter.

    Oder meinst das mit dem Aufteilen sei so wenn nur 1 Land vorhanden ist?

  7. #186
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Khid, was ich hier von Anfang an vertreten habe ist nicht nur meine Meinung, sondern auch meine Erfahrung.

    Das mag ja Kultur sein, wobei ich das in der Form, wie es hier eingangs geschildert wurde, eher für Abzocke als für normale Auswüchse der Kultur (deshalb war das "vermeintlich" schon bewusst so gewählt, Gerhard), aber bei einer binationalen Ehe müssen wie gesagt beide Kompromisse eingehen.

    Insofern ganz klar an den Threadstarter, wenn er Sinsod zahlt, vor allem in der geforderten Höhe, dann macht er sich gleich zum Affen. Aus dem klaren Nein ergibt sich dann auch, dass die Notwendigkeit zur Nachverhandlung entfällt.

    All das hatte ich aber auch schon deutlich geschrieben.

  8. #187
    Avatar von Gert-Ku

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    56
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    ...Wemn Thais englisch sprechen können, kommen sie entweder fast immer aus begüterten Verhältnissen mit teuren Privatschulen und native Speakers (nur von denen kann man eine brauchbare Aussprache lernen) oder sie haben ihr Englisch "woanders" gelernt - dazwischen gibt es kaum jemand...
    Ist zwar irgendwie schon wieder (fast) OT, aber - ohne den TO erschrecken zu wollen - nach meiner Erfahrung waren fast alle "normalen" Thailadies mit Englischkenntnissen mal im "Milljöh". Man hört es manchmal am nicht gerade astreinen Vokabular...
    Nicht nur "Milijöh", auch wenn sie Englisch beruflich brauchen, wie die Sprechstundenhilfe beim Zahnarzt in Pattaya oder die Dame in der Hotline von Dtac oder Damen die für ausländische Firmen arbeiten. Das gilt aber auch für Männer.

  9. #188
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.749
    Zitat Zitat von khid Beitrag anzeigen
    Zurück zum Thema, bitte. Beleidigungen, auch, wenn diese "versteckt" nur im Zusammenhang zu vorangegangen Beiträgen von Dir zu verstehen sind, tun der Sache hier erneut nicht gut!
    Hat der Pillen genommen oder ist er hier jetzt der neue Supermoderator?

  10. #189
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Gert-Ku Beitrag anzeigen
    Nicht nur "Milijöh", auch wenn sie Englisch beruflich brauchen, wie die Sprechstundenhilfe beim Zahnarzt in Pattaya oder die Dame in der Hotline von Dtac oder Damen die für ausländische Firmen arbeiten. Das gilt aber auch für Männer.
    Mann, das darf doch nicht sein. Die Vertreter "der reinen Lehre" und der "Meíne ist anders" sagten immer: Englisch koennen nur die Damen aus dem Milljoeh!

  11. #190
    Avatar von Gert-Ku

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    56
    Ich würde in dem Sinne verhandeln: Wenn sinsod zur Tradition gehört und es dem 'Gesicht' der Familie dient, wenn es bei der Hochzeit vorgezeigt werden kann, dann wäre ich bereit einen angemessenen Betrag auf den Tisch zu legen. Aber nur unter der Bedingung das der Betrag voll an mich und die Braut zurück fließt.
    In dem hier beschriebenen Fall, soll die Braut ja nach Deutschland kommen. Aber sie wird sich auch hier wohl kaum gewisser Unterstützungsleistungen nach Thailand entzeihen können. Wahrscheinlich wird sie es auch gar nicht wollen. Aber dadurch, dass nur ein 'Schein'-sinsod gezahlt wurde sind schon mal Grenzen gesteckt.

Seite 19 von 32 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehrlich sparsame Klimaschweine
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.09.07, 02:21
  2. Ehrlich - Bedeutung in Thai
    Von KraphPhom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.05.06, 09:42