Seite 10 von 32 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 313

Wie ehrlich ist sie?

Erstellt von edguy, 26.03.2012, 08:52 Uhr · 312 Antworten · 24.423 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    OK Cindy, dieses besser in einem anderen Thread, besser beim Thema bleiben.

    Unabhängig von Höhe der Summe und Tradition, wenn die Bedingung für ein Zusammenleben, eine vorher zu entrichtende Zahlung ist, stellt sich mir die Frage, kaufe ich diese Frau, und wenn ja, warum nur eine für viel Geld statt viele für kleinere Einzelbeträge,
    den es hat nichts mit Liebe sondern nur mit Geschäft zu tun. Und wenn schon ein Geschäft dann eines mit höherem (Lust)Gewinn, bei gleichzeitig geringerem Verlustrisiko.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    was mach ma jetz mit den 33 Rai,was ist das , Reisland in RoiEt ,oder Bauland in Sakeo ,ist das ihre Mitgift oder wie?.
    33 Rai Reisland. Vielleicht ein Teil davon Bauland in 50 Jahren.
    Sie ist "keine gute Partie".
    Wäre Sie es, würde sie sich kaum einem Farang anbiedern. Wäre also kaum "auf den Farang gekommen".

    Was lehrt uns dies alles?
    Entweder man sucht Liebe - egal wo - dann kann man als deutscher Trottel evtl. auch Glück haben.
    Die dies nicht hatten, haben sich ja hier schon irgendwie geoutet. Es sind nicht wenige.

    Ansonsten kann man immer nur empfehlen:
    Bleibe im Lande und ernähre Dich redlich.

    Auch wenn aus den dtschen Jungfrauen schon längst Flußpferde geworden sind.

  4. #93
    Avatar von Cindy1

    Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    OK Cindy, dieses besser in einem anderen Thread, besser beim Thema bleiben.

    Unabhängig von Höhe der Summe und Tradition, wenn die Bedingung für ein Zusammenleben, eine vorher zu entrichtende Zahlung ist, stellt sich mir die Frage, kaufe ich diese Frau, und wenn ja, warum nur eine für viel Geld statt viele für kleinere Einzelbeträge,
    den es hat nichts mit Liebe sondern nur mit Geschäft zu tun. Und wenn schon ein Geschäft dann eines mit höherem (Lust)Gewinn, bei gleichzeitig geringerem Verlustrisiko.
    Oh JeIch glaube Du möchtest eher nicht daß ich darauf antworte.

  5. #94
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Wieso? .... (Jetzt sinds zehn)

  6. #95
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    es gibt in Thailand viele gebildete Frauen über 30, die keinen Mann haben, ganz einfach weil sie gleichzeitig erziehungs- und bildungsbedingt zu schüchtern sind, also in konservativen Familien aufwuchsen, Mädchenschulen, Frauenkränzchen....., und gleichzeitig äusserlich nicht so anziehend, daß der Mann die Initiative ergreifen würde. Nur würde so eine Dame nie und nimmer das Internet zu Rate ziehen und gleich mit übertriebenen Forderungen daherkommen.
    Yep, genau eine solche habe ich jetzt in Khon Kaen getroffen, exact so wie du beschrieben hast. Eine solche zu heiraten, da hast du eine sichere Familie fuers ganze Leben, aber halt zu langweilig.

  7. #96
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Yep, genau eine solche habe ich jetzt in Khon Kaen getroffen, exact so wie du beschrieben hast. Eine solche zu heiraten, da hast du eine sichere Familie fuers ganze Leben, aber halt zu langweilig.
    von wo postet man denn in Thailand bei dieser Uhrzeit und falls doch in Thailand muß es ja mächtig langweilig sein.

    Irgendwie glaube ich dir nichts mehr .

    7000 für die Hochzeit ist doch normal - eher noch billig. Das andere Geschreibsel von Ihnen entbehrt jeder Grundlage - diese Vorkommnisse haben Sie sicher aus einem Märchenbuch entnommen.
    in Deutschland oder in Thailand. In Thailand amortisiert sich die Hochzeit durch die Geldgeschenke und manchmal macht man sogar Plus.

    Gruß Sunnyboy

  8. #97
    Avatar von khid

    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    7000 für die Hochzeit ist doch normal - eher noch billig. Das andere Geschreibsel von Ihnen entbehrt jeder Grundlage - diese Vorkommnisse haben Sie sicher aus einem Märchenbuch entnommen.

    Das mit den Kosten muss jedem vorher klar sein - wer alles umsonst will sollte die Finger von Frauen lassen.
    Super, habe ich was anderes behauptet? Allerdings: Bei 7.000 Euro für ne Thaihochzeit von "billig" zu sprechen, ist schon etwas gewagt - erst Recht, wenn diese auf dem bitterärmsten Land stattfindet...

    Bin seit über 30 Jahren mit einer Thai verheiratet und hab nie einen Ehering getragen (sie auch nicht) aufgrund meiner Abneigung alles Uniformen. Ausserdem wären die weichen reingoldenen Ringe aus Thailand innert 2-3 Jahren zerschliessen. Also spar sie dir!
    Ist mir auch klar, dass Eheringe nicht zur thailändischen Tradition gehören, sondern zur westlich-christlichen.
    Allerdings hat sich diese "Tradition" auch unter Thais schon rumgesprochen - und es soll schon vorgekommen sein, dass die romantische Thailänderin so einen
    Ring gerne hätte! 30 Jahre sind ne lange Zeit. O tempora, o mores...

  9. #98
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von edguy Beitrag anzeigen
    Ob das Abzocke oder ne ernsthafte Vorstellung ist werden wir wohl net rausfinden, da wir ja nicht in die Köpfe rein schauen können.

    Erzähl mal dem Vater der Thai das Du ne Mitgift von 10000 Euro haben willst .....da würde der auch sagen: farang ting tong mak mak
    Du hast es doch voll erkannt..Brauchst du das " thl. Glücksrad " ..nur noch rückwärts drehen..bis es zahlenmässig für dich persönlich passt.

    Davon mal abgesehen..
    ..kann dir deine evtl. Zukünftge, ( englisch sprechend ) das nicht verständlich verclickern..wie das dort mit dem Sin -sod soo läuft..?

    --> 400 Riesen Euro..incl. dem Drumherum..

    Stichwort Treadtitel:
    wie ehrlich ist sie ?

  10. #99
    Avatar von edguy

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    33
    Moin...auch wieder da...diese 33 rai sind das Ackerland der Eltern. In Sachen verhandeln beim Sinsod, isses doch auch so das ich noch sehr wenig Thai kann, und sie warscheinlich auch ein bisschen voreingenommen ist, was das angeht. (als Verhandlungspartner). Sie meinte gestern das das Land möglicherweise ihre Schwester bekommt, wenn die Eltern mal nicht mehr sind. Und dann isses eh als Bauland da.

  11. #100
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    moin

    gibt es mehrere geschwister wird das land auf alle aufgeteilt, niemals erbt jemend was alleine oder alles.

Seite 10 von 32 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehrlich sparsame Klimaschweine
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.09.07, 02:21
  2. Ehrlich - Bedeutung in Thai
    Von KraphPhom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.05.06, 09:42