Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 115

Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

Erstellt von Kurt, 27.05.2008, 15:39 Uhr · 114 Antworten · 10.171 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Ist das eurer Meinung ein Phanomen, welches vermehrt in Familien passiert in die ein Farang reinheiratet oder glaubt ihr das das sich durch alle Schichten zieht und nicht wirklich was mit Erwartungen an den "reichen" Farang zu tun?


  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von douw

    Registriert seit
    07.06.2005
    Beiträge
    92

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="594623
    Ist das eurer Meinung ein Phanomen, welches vermehrt in Familien passiert in die ein Farang reinheiratet oder glaubt ihr das das sich durch alle Schichten zieht und nicht wirklich was mit Erwartungen an den "reichen" Farang zu tun?

    Es zeiht sich durch alle Schichten und es trifft denjenigen der Geld in der Familie hat. Gibt es einen Farang in der Familie ist der der Geldgeber. Die Forderungen gehen ja nie direkt an den Farang, dazu sind viele Thai zu feige. Es werden fast immer die thailändischen Ehefrauen der Farangs unter Druck gesetzt.

    Gruß
    douw

    P.S. Ausnahmen bestätigen die Regel

  4. #43
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Ich meinte mit alle Schichten jetzt eher Familien aller Schichten in denen kein Farang involviert ist.
    Sorry falls ich mich nicht klar ausgedrückt habe.


  5. #44
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Naja, bei uns gab oder gibts da keinen Druck aus Thailand,

    aber die Versuchung war sicher schon manchmal da,
    aber dem wurde gleich von meiner Frau und mir ein Riegel vorgeschoben,

    bis auf die 2 von mir beschriebenen "Ausrutscher"

    und es hat sich erledigt.

    Von mir gibts nix,

    Notfall - ein richtiger wäre was anderes,

    dann würde ich vielleicht mal 200-300 Euro rausrücken,

    aber einmal und nicht monatlich.

  6. #45
    Avatar von douw

    Registriert seit
    07.06.2005
    Beiträge
    92

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Gut dass deine Frau sich nicht unter Druck setzten lässt. Viele Thailänderinnen fühlen sich der Familie verpflichtet und versuchen dann hinter dem Rücken der Ehemänner das Geld aufzutreiben. Die Folge davon sind dann die Lügengeschichten die man immer wieder hört.

    Tritt dann wirklich ein Notfall ein ist man(n) nicht mehr bereit zu helfen.

    Gruß
    douw

  7. #46
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Zitat Zitat von douw",p="594656
    Gut dass deine Frau sich nicht unter Druck setzten lässt. Viele Thailänderinnen fühlen sich der Familie verpflichtet...
    Douw, Du sagst es. Fühlen sich ihrer Familie verpflichtet. Was die Familie sagt zählt. Heisst der Ehemann ist ein Anhängsel. Leider können zu wenig Langnasenehemänner mit der Faust auf den Tisch hauen. Kommt es zu einer zu grossen Spannung, dann ist der Knall nicht mehr weit entfernt. Und die Mädels kennen sich in Sachen Scheidungsrecht sehr gut aus.

  8. #47
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Zitat Zitat von Silom",p="594670
    Und die Mädels kennen sich in Sachen Scheidungsrecht sehr gut aus.
    gut so habe auch schon mehrere aufgeklärt ;-D

  9. #48
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Zitat Zitat von Olli",p="594673
    Zitat Zitat von Silom",p="594670
    Und die Mädels kennen sich in Sachen Scheidungsrecht sehr gut aus.
    gut so habe auch schon mehrere aufgeklärt ;-D
    Da hast Du mich etwas falsch verstanden.

    Meinte mit Lug und Betrug den Ehemann aufs Kreuz gelegt.

    Aber es sind glücklicher Weise nicht alle so

  10. #49
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Zitat Zitat von Silom",p="594675
    Da hast Du mich etwas falsch verstanden.
    nöö

  11. #50
    Avatar von Hanseat

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    194

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Werden Euch die Themen "Böse Thaifrau, böse Thaifamilie" nicht langsam langweilig?!


    Ist auf die letzten Einträge hier bezogen, nicht das man dies falsch versteht

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.08.11, 08:04
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.11, 09:26
  3. Scheinehen und Geldgier
    Von Steve-HH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 06.12.04, 20:44
  4. Kinderwunsch oder Geldgier?
    Von Karl Heinz im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.06.04, 12:11