Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 115

Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

Erstellt von Kurt, 27.05.2008, 15:39 Uhr · 114 Antworten · 10.188 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    ich trage nicht mal eine Sonnenbrille
    was denn, läufst du nackig?

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Zitat Zitat von alhash",p="596326
    [...]Aber diese Grundsatzdiskussionen hatten wir hier schon oft genug.
    So ist es, allerdings war für mich 2001, als ich mir allein zu dem Behufe, dass ich Informationen über Thailand, die Heimat meiner mir damals angetrauten und heute immer noch Frau beschaffen wollte, Internet zulegte und mich recht bald in diesem Forum anmeldete. War seinerzeit ebenfalls alles Neuland für mich, auch wenn der Begriff ´rosarote Brille´ ein recht alter, z.T. abgenutzter ist.
    Auch wenn recht desillioniert, so ist das einzige, was ich in Thailand an habe, das Radio ;-D

    Es gilt halt den richtigen Sender zu finden, nicht den, der einem sagt, was ich vielleicht hören will, sondern den, der auch mal ans Eingemachte geht.

    Sich mit Thailand zu beschäftigen, insbesondere mit seinen Frauen, heißt soetwas wie ´auf Schatzsuche´ gehen: Man gräbt mitunter jahrelang bis man ein Juwel findet, unter dem Geröll, was man mit seinem Klappspaten bisher beiseite geräumt hat.

  4. #93
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Moin moin,

    was mich an dieser "Rosabrillen" Äusserung stört, ist dass sie suggeriert, das alle die eine glückliche Beziehung mit einer Thai haben, nur die Wirklichkeit noch nicht erkannt haben.

    Gruss Volker

  5. #94
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="596510
    Moin moin,

    was mich an dieser "Rosabrillen" Äusserung stört, ist dass sie suggeriert, das alle die eine glückliche Beziehung mit einer Thai haben, nur die Wirklichkeit noch nicht erkannt haben.

    Gruss Volker
    Hallo Volker,
    solch ein Denken macht denen das Leben eben deutlich einfacher.

    Warum kompliziert wenn es einfach geht?
    Menschlich und nachvollziehbar.
    Leider manches Mal zu simpel.
    Aber wer erklärt es?

    Meinst Du es ist sinnvoll diesen Jungs mal das Lesen eines Buches zu empfehlen?
    Ich hätte da eines:
    http://www.amazon.de/Kleine-Einf%C3%.../dp/3421042543

    Gruss,
    Strike

  6. #95
    Avatar von Hanseat

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    194

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="596510
    Moin moin,

    was mich an dieser "Rosabrillen" Äusserung stört, ist dass sie suggeriert, das alle die eine glückliche Beziehung mit einer Thai haben, nur die Wirklichkeit noch nicht erkannt haben.

    Gruss Volker
    Diese Aussagen kommen aber auch nur von denen, die mit sich und der Welt unzufrieden sind. Ich vermute, das diese Leute nur auf das (Ehe)Glück von anderen neidisch sind und selbst nicht die Gelegenheit haben ( hatten ) in einer harmonischen Ehe mit einer Thailänderin zu leben.

    Außerdem sollte man nicht immer alles zu 100% glauben was so im www verbreitet wird. Wenn Euch eine wildfremde Person auf der Strasse anspricht und Euch erzählt das alle Thailänderinnen schlecht sind und nur Euer Geld wollen, dann glaubt Ihr das doch auch nicht oder?!

  7. #96
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.167

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    .....natürlich nicht - es muß schon - von "Thailandkenner´s" Gnaden versteht sich - hier im Forum stehen..... - oder.....

  8. #97
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Wer von uns Farangs kennt schon Thailand so perfekt, das er sich als Thailandkenner outet?
    Eine Frau aus Thailand wird in ihrem Wesen Register haben, du uns immer fremd bleiben werden.
    Es gilt der Grundsatz, bist du gut zu deiner Frau, wird sie es auch zu dir sein.
    Nicht nur für eine Thaifrau gültig auch für alle anderen :-).
    Auch Wingi hat schon eine Beziehung mit einer Freundin im Isaan beendet mit dem Rescuehebel. Aber es gibt sie, die richtigen fürs Leben in Thailand.........

  9. #98
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Zitat Zitat von wingman",p="596810
    [...]Es gilt der Grundsatz, bist du gut zu deiner Frau, wird sie es auch zu dir sein.[...]
    Nicht unbedingt, ich selbst habe allerdings diese Erfahrung gemacht. Ohne diskussionswütigen Schnörkel, ohne das Vermitteln des Gefühls ´Das kann doch nicht alles vom Leben gewesen sein´, diese ewige Fragerei ´Was machst du, wo gehst du hin, warum gehst du nicht, tu´ doch mal das was dir Spaß macht (O´Zitat Loriot).

    Auch ohne diesen Vergangenheitsbewältigungswahn, eine, welche auf die Frage ´tham dai mai ?´ antwortet ´Phua ao arei - tham´, welche auf die Frage anderer sensationslüsterner Thais, wie oft man denn so kopuliere, mit einem verschmitzen Lächeln antwortet ´ sip - tuk wan´, auf die Frage eben der genannten sensationslüsterner Thais, wie lang er denn sei, der ham, ´mueen chang´, eine, welche die ganze Nacht neben dir liegt, wenn du Fieber hast, dir Tee bereitet, deine Waden mit kühlenden nassen Lappen umwickelt, eine, welche strahlt, wenn du für Schwiegermütterchen alle zwei Monate 100 € überweist, und, und, und...

    Kurz: Sucht euch eine wie Suay, die wo was meine Jattin is´

  10. #99
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Zitat Zitat von Kali",p="596853
    ...Nicht unbedingt, ich selbst habe allerdings diese Erfahrung gemacht. Ohne diskussionswütigen Schnörkel, ohne das Vermitteln des Gefühls ´Das kann doch nicht alles vom Leben gewesen sein´, diese ewige Fragerei ´Was machst du, wo gehst du hin, warum gehst du nicht, tu´ doch mal das was dir Spaß macht (O´Zitat Loriot).

    Auch ohne diesen Vergangenheitsbewältigungswahn, eine, welche auf die Frage ´tham dai mai ?´ antwortet ´Phua ao arei - tham´, welche auf die Frage anderer sensationslüsterner Thais, wie oft man denn so kopuliere, mit einem verschmitzen Lächeln antwortet ´ sip - tuk wan´, auf die Frage eben der genannten sensationslüsterner Thais, wie lang er denn sei, der ham, ´mueen chang´, eine, welche die ganze Nacht neben dir liegt, wenn du Fieber hast, dir Tee bereitet, deine Waden mit kühlenden nassen Lappen umwickelt, eine, welche strahlt, wenn du für Schwiegermütterchen alle zwei Monate 100 € überweist, und, und, und...

    Kurz: Sucht euch eine wie Suay, die wo was meine Jattin is´
    Ich finde Deine sporadischen "Liebeserklärungen" immer sehr schön. Mach weiter so. :-)

  11. #100
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat

    Zitat Zitat von wingman",p="596810
    Wer von uns Farangs kennt schon Thailand so perfekt, das er sich als Thailandkenner outet?
    Was ist Thailand? Es ist für mich ein riesiges Gebiet mit mehreren Völkern. Z.B. hat vom Verhalten Pak Tai mit Pak Nuea wenig am Hut, nur dass sie evtl., abgesehen vom Dialekt, die gleiche Sprache sprechen. Wer kann hier von einheitlichem Handeln, Denken reden?

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.08.11, 08:04
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.11, 09:26
  3. Scheinehen und Geldgier
    Von Steve-HH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 06.12.04, 20:44
  4. Kinderwunsch oder Geldgier?
    Von Karl Heinz im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.06.04, 12:11