Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 91

Wie bekomme ich ein Touristenvisum fuer meine Freundin?

Erstellt von Mike63, 30.07.2010, 18:14 Uhr · 90 Antworten · 10.751 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    was hast dann gemacht? geklagt? oder dich and die vorgesetzte STelle gewendet? zu einem Politiker gegangen?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Mike63

    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    was hast dann gemacht? geklagt? oder dich and die vorgesetzte STelle gewendet? zu einem Politiker gegangen?
    *** ist ja gerade erst Ende der vergangenen Woche passiert. Klagen werde ich wohl nicht, soll wohl recht aussichtlichlos sein.
    Politiker fragen? Als NIP (not..) kenne ich keinen.
    Es scheint so, dass ich erst in 1 Jahr nochmal einen Antrag stellen kann, und dann mit allen Dokumenten, die die wirtschaftliche Verwurzelung in Thailand belegen. Im Grunde genommen ist die Situation geradezu kafkaesk, einerseites wir muessen belegen, dass sie in Thailand bleiben wird und muessen dafuer investieren, andrerseits moechte ich sie auf Dauer herholen.
    Nur hierzu ist es nicht schlecht, wenn man auch mal eine Weile den Alltag gelebt hat. Vom Heiraten traeumt sie, ich weniger....ich arbeite gerade an meiner zweiten Scheidung und meine Frau hat mir deutlich gemacht, dass alles tun wird, um dieses zu verhindern.

  4. #33
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Heiraten wird wohl auch schwierig, ihr könntet euch höchstens verlebenspartnern.

  5. #34
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Im Prinzip doch ganz klar, warum es abgelehnt wurde. Wen ich einen Flug von 3 Wochen gebucht habe, beantrage ich nicht ein Visum für 3 Monate sondern eben für diese Zeit. Erster Antrag gleich für 3 Monate stellen ist sowieso so gut wie aussichtslos. Bei mir war das etwas anders,
    bin verheiratet und lebe in Thailand, somit gleich beim ersten Antrag 2,5 Monate bekommen. Rückkehrwilligkeit war somit gegeben.
    Wenn du beim ersten mal nur 2 oder 3 Wochen beantragst sind die Chancen ungleich höher. Nur ist jetzt der Zug schon abgefahren nach der ersten Ablehnung wird es beim zweiten mal nur schwieriger, daher rate ich auch jeden Laien sich jemand zu suchen der Ahnung von der Sache hat. Kostet etwas aber wesentlich höhere Erfolgsquote. Deswegen gibt es ja auch solche Foren, zuerst lesen und schlau machen anschließend handeln. Jetzt wird es zu spät sein, aber so ist das Leben.

  6. #35
    Avatar von Mike63

    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    100
    @jai po, zweifelsohne ich hier viel zu unbedarft an das Thema gegangen. Ich haette nie gedacht, dass mir, bzw. uns SO ergeht.

    Wenn ich jedoch ins Strassenbild schaue, so muss ich feststellen, dass doch recht viele Thais hier gibt. Kann nur heissen, dass ich mich besonders bescheuert angestellt habe.

  7. #36
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Zitat Zitat von VerliebtinmeineTS Beitrag anzeigen
    @jai po, zweifelsohne ich hier viel zu unbedarft an das Thema gegangen. Ich haette nie gedacht, dass mir, bzw. uns SO ergeht.

    Wenn ich jedoch ins Strassenbild schaue, so muss ich feststellen, dass doch recht viele Thais hier gibt. Kann nur heissen, dass ich mich besonders bescheuert angestellt habe.
    die meisten haben einen Ehering am Finger oder sind auf Verwandtenbesuch und die wenigsten sind mit einem 3Monatsvisa hier. So nebenbei sei angemerkt, dass eine Heirat auch noch keine Garantie für die Einreise nach Deutschland sein muß.

    Gruß Sunnyboy

  8. #37
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von VerliebtinmeineTS Beitrag anzeigen
    Nur hierzu ist es nicht schlecht, wenn man auch mal eine Weile den Alltag gelebt hat. Vom Heiraten traeumt sie, ich weniger....ich arbeite gerade an meiner zweiten Scheidung und meine Frau hat mir deutlich gemacht, dass alles tun wird, um dieses zu verhindern.
    Dann plane deine Urlaube in Thailand und genieße sie. Fahrt mal in die umliegenden Staaten, ... .

  9. #38
    Avatar von Mike63

    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Dann plane deine Urlaube in Thailand und genieße sie. Fahrt mal in die umliegenden Staaten, ... .
    **** wir waren schon an einigen Orten in Thailand, aber immer Urlaub ist auch dann mal langweilig. Am liebsten bin ich hier in Koeln und lebe den Alltag. Da haette ich sie gerne dabei gehabt, schliesslich ist das auch das reale Leben, und nicht irgendwo am Strand oder sonst wo zu herum zuhaengen. Und in Thailand leben ist nicht so mein Ding. Ist sicher alles Ansichtssache... aber danke fuer den Hinweis.

  10. #39
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    Fakt ist, dass andere europäische Länder keine so großen Hürden setzen wie Deutschland obwohl es ja eigentlich gleich sein müsste.

    Eine Freundin meiner Freundin war gerade drei Monate in Holland bei ihrem Freund. Sie hat keine feste Arbeit in Thailand, kein Land und keine großen Ersparnisse. Besuchsvisum für drei Monate in Holland war überhaupt kein Problem, sie war alleine auf der Botschaft, ohne ihren Freund.

    Das Leben ist schon manchmal sehr ungerecht.

    Na ja, im September werden wir auch mal ein Besuchsvisum für meine Freundin angehen. So ca. drei Wochen über Weihnachten/Sylvester. Ich werde berichten ob es geklappt hat.

  11. #40
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Ist halt schon merkwürdig, wenn man mal niederländische Foren studiert, dass dort auch die selben Probleme auftauchen wie bei uns

    Hoe te werk gaan?
    (Wer der niederländischen Sprache nicht mächtig ist, kann ja Tante Google übersetzen lassen.)

    Land, Job, Geld sind ja auch nur eine beispielhafte Aufzählung. Diese sind nicht abschließend, denn auch andere Gründe können sehr wohl für eine Rückkehrbereitschaft sprechen (meine damalige Freundin hatte auch kein Land, Geld, und nur ein Job an der Bar - hat auch letztendlich funktioniert) . Da keiner beim Interview dabei war und höchstwahrscheinlich auch niemand die Akte kennt, kann man eh keine Aussage treffen, ob es in NL leichter ist ein Schengenvisum zu bekommen.

    Ich habe hier noch von keinem deutschen Inländer gelesen, der (nach Ablehnung) in einem anderen Schengenland erfolgreich ein Visum für seine Einladung bekommen hat. Gleichwohl aber Hinweise über die abenteuerlichsten Konstrukte via baltische Staaten etc

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie bekomme ich meine Ex Frau aus dem Mietvertrag?
    Von Willi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 29.09.17, 11:29
  2. Regeln fuer 60-Tage-Touristenvisum verschaerft
    Von strike im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 30.08.11, 08:37
  3. Touristenvisum für thailändische Freundin - brauche Hilfe!
    Von Kai Gai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.04.11, 03:07
  4. Touristenvisum fuer WM 2006 ?
    Von padthai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.02.06, 09:04
  5. Bekomme keine Krankenvers. für meine Zukünftige !!!
    Von redfum im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.11.04, 17:16