Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

wer weiss etwas ?

Erstellt von Blacky, 11.07.2004, 20:07 Uhr · 13 Antworten · 1.949 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Blacky

    Registriert seit
    09.05.2004
    Beiträge
    74

    wer weiss etwas ?

    Als bisher "nur Leser" brauchte ich auch mal Hilfe.

    Wir haben unsere Unterlagen zur Legalisierung und den Antrag
    fürs Heiratsvisum Mitte Mai in der Botschaft in BKK abgegeben. Nun ist mein Mädel zum 14/7 auf die Botschaft bestellt.
    Was kann das heißen? das sie am 14/7 das Visa bekommt?
    Bin ziemlich unruhig deswegen.

    Danke für evtl. Antworten

    Rainer

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: wer weiss etwas ?

    Ja, dass kann es heißen.
    Ich nehme an, das Auslädneramt hat dich schon befragt?

  4. #3
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: wer weiss etwas ?

    Ich beziehe mich auf einen mir bekannten Fall.

    Zitat Zitat von Blacky",p="150002
    Was kann das heißen? das sie am 14/7 das Visa bekommt?
    Nicht unbedingt.

    Es könnte heißen, das sie zum Interview eingeladen ist.
    Es könnte bedeuten, das irgendwelche Zweifel bestehen.
    Es könnte dann bedeuten, das sie einige private Dinge/Umstände von dir kennen/wissen sollte:
    Wo kennengelernt, wo leben in D, was du arbeitest (und Verdienst), wechles Zahnpasta du benutzt, welches Rasierwasser, wie heißen deine Eltern, deine Lieblingsspeisen etc.pp.

    Hast du noch keine Einlung von deiner Ausländerbehörde bekommen?


    P.S. Chak war schneller...

  5. #4
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: wer weiss etwas ?

    Zitat Zitat von Blacky",p="150002
    ...Wir haben unsere Unterlagen zur Legalisierung und den Antrag fürs Heiratsvisum Mitte Mai in der Botschaft in BKK abgegeben. Nun ist mein Mädel zum 14/7 auf die Botschaft bestellt. Was kann das heißen? das sie am 14/7 das Visa bekommt?
    Also die Rückkehrbereitschaft wird nicht geprüft. Weil Sie wirklich erst in einiger Zeit zurückkehren will um als verheiratete Frau evtl. ihre Eltern zu besuchen.
    Wenn Ihr damals bei Abgabe der zu legalisierenden Unterlagen nicht schon explizit gesagt habt, dass die Unterlagen (gegen ein Aufgeld von ca. 200 Baht per Kurierpost nach Deutschland geschickt werden sollen), dann ist es eher wahrscheinlich, dass die Unterlagen nun legalisiert vorliegen. Müssen natürlich abgeholt werden.

    Da Ihr die Aufenthaltserlaubnis bereits vor 2 Monaten beantragt habt, gehe ich auch davon aus, dass sich Dein lokales Ausländeramt schon längst mit Dir in Verbindung gesetzt hat in Sachen Verpflichtungserklärung (bzw. Du diese schon vor langer Zeit dort abgegeben hast). Selbst die langsamsten dt. Behörden brauchen keine 2 Monate um festzustellen, dass Unterlagen fehlen :-)

    P.S. Glückwunsch zum gewählten Titel der Frage. Ist somit sichergestellt, dass viele andere ihn wiederfinden werden ;-D

  6. #5
    johnny_BY
    Avatar von johnny_BY

    Re: wer weiss etwas ?

    Hi Blacky,

    Wenn Du schon von Deiner Ausländerbehörde angeschrieben wurdest und Du dort mit den gewünschten Unterlagen (meistens Einkommensnachweis und Mietvertrag) erschienen bist, dann stehen die Chancen recht gut, daß es sich um das Visum handelt. Sie muß dann am Termin ihren Reisepaß abgeben und erhält ihn in wahrscheinlich einen Tag später mit Visum zurück. Sollte also eine Nacht in BKK einplanen.

    Warst Du hingegen noch nicht bei der Ausländerbehörde, so bekommt sie mit Sicherheit auch noch kein Visum, sondern es wird wohl etwas anderes sein.

    Alles Gute!
    Johnny

  7. #6
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: wer weiss etwas ?

    So oder So.

    Halt uns auf dem laufenden.

  8. #7
    Avatar von Blacky

    Registriert seit
    09.05.2004
    Beiträge
    74

    Re: wer weiss etwas ?

    Hm, also die AB hat bisher nichts von sich hören lassen, hatte aber schon im Mai, bei der Abgabe der Verpflichtungserklärung mit denen gesprochen.
    Wird denn auch bei der Beantragung des Heiratsvisums ein Interwiew gemacht, ich dachte entscheiden tut die AB in Deutschland?

    Sorry für den Titel, waanjai, aber in der Aufregung fiel mir nichts anderes ein. Ich freu mich immer wenn ich Leute kennenlerne die fehlerfrei sind, es müssen glückliche Menschen sein :-)

    Danke erstmal für die schnellen Antworten

    Rainer

  9. #8
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: wer weiss etwas ?

    Zitat Zitat von Blacky",p="150033
    Hm, also die AB hat bisher nichts von sich hören lassen, hatte aber schon im Mai, bei der Abgabe der Verpflichtungserklärung mit denen gesprochen.
    **** Dann ist das ja schon in "trockenen Tüchern"

    Wird denn auch bei der Beantragung des Heiratsvisums ein Interwiew gemacht, ich dachte entscheiden tut die AB in Deutschland?
    **** Richtig. Es gibt kein Interview zur Feststellung der Rückkehrbereitschaft bei Heiratsvisa, weil es eine solche Bereitschaft zur Rückkehr innert 90 Tagen nicht gibt. Aber abgeholt werden müssen die legalisierten Unterlagen schon, falls .... siehe oben.
    Werd´ jetzt nicht noch unglücklicher als Du schon bist. Schließlich sagt man doch auch nur aus Höflichkeit, dass es keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten gibt. ;-D

  10. #9
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: wer weiss etwas ?

    Zitat Zitat von Blacky",p="150033
    Wird denn auch bei der Beantragung des Heiratsvisums ein Interwiew gemacht, ich dachte entscheiden tut die AB in Deutschland?
    So auch mein Wissenstand, die Entscheidung liegt bei der AB.
    Doch sollten die Zweifel an irgendwas haben, lassen sie die imo durch die Botschaft vorort prüfen.

    waanjai´s Erklärung ist wohl naheliegend, laß dich also von meinen Kommentraren mich nicht verrückt machen.

  11. #10
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: wer weiss etwas ?

    Naja, es gibt schon eine Art Interview, mehr oder weniger. Da wird zwar nicht die Rückkehrbereitschaft getestet, aber, ob ihre Aussagen mit deinen vor der Ausländerbehörde zusammenpassen.
    Wie umfangreich das Interview ausfällt oder ob es überhaupt wirklich stattfindet hängt wohl offensichtlich davon ab, ob das Ausländeramt Zweifel kamen, als sie dich befragt haben.

    Ich habe da mal ein lustiges Gespräch mithören können. ;-D

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Win XP Probleme Win 98 wer weiss Rat?
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 19.06.10, 17:47
  2. Schwarz und Weiss
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.07.06, 10:57
  3. Wer weiss.....?
    Von dutlek im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.12.05, 01:17
  4. Weiss nicht
    Von Sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 22:52