Umfrageergebnis anzeigen: Habt Ihr einen Ehevertrag geschlossen?

Teilnehmer
42. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein

    28 66,67%
  • Ja

    14 33,33%
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 120

Wer hat einen Ehevertrag ?

Erstellt von Leipziger, 13.02.2004, 20:16 Uhr · 119 Antworten · 7.079 Aufrufe

  1. #51
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wer hat einen Ehevertrag ?

    Taschengeld hat wohl mit dem Thema nichts zu tun, gelle ;-D

    Na gut, dann lass´ ich´s

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Wer hat einen Ehevertrag ?

    Ich habe mit nein gestimmt, weil

    wir keinen Ehevertrag gemacht haben. 11 Jahre geht das schon gut so, aber...

    Zitat Zitat von Leipziger",p="113007
    Zitat:
    ...und nun die Statistik:
    50% werden wieder geschieden
    15 Jahre haben sie bis dahin im Schnitt gehalten...
    ... die große Hürde "15 Jahre" steht ja noch vor uns.

  4. #53
    Falang-Ba
    Avatar von Falang-Ba

    Re: Wer hat einen Ehevertrag ?

    Hab´gerade eine Email vom Law Office aus Patong bekommen. Ist ja vielleicht für jemanden interessant der in Bangkok heiraten möchte.
    Sehr geehrter Herr xxx,



    Ein Ehevertrag muss schon vor der Ehe unterzeichnet werden. Wir koennen einen Vertrag, nach Angabe von allen Details bereits in Thai und Deutsch vorbereiten. Die Kosten sind Baht 15,000 plus 7 % VAT. Diesen Vertrag kann man auch per e-mail schicken (sie muessen Thai fonts haben), sie drucken ihn aus und unterzeichnen diesen und nehmen den Vertrag dann zum Amt, wenn Ihre Ehe registriert wird.



    Mf.g.

    sam
    Falang-Ba

  5. #54
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Wer hat einen Ehevertrag ?

    In Thailand muss ein Ehevertrag unbedingt vor der Ehe geschlossen werden, in Deutschland hingegen kann er auch jederzeit während der Ehe geschlossen werden.

  6. #55
    isehklar
    Avatar von isehklar

    Re: Wer hat einen Ehevertrag ?

    @MichaelNoi & all

    Ein Ehevertrag ist doch eine ganz saubere Sache. Den beidseitigen Nutzen kann doch jede(r) klar Denkende einfachst verstehen.

    Nutzt doch beiden gleichermaßen und wer darauf spekuliert, nur mal eben reich einzuheiraten und dann mal sehen dem ist ein Riegel vorgeschoben. Leider gibt es manchmal solche Absichten und kaum jemand kann von sich behaupten, die Beweggründe des Partners voll erkannt zu haben. Die Thais, die sich als Dolmetscher verdingen, haben nicht selten schlechte Erfahrungen gemacht, d.h. sind schon geschieden, hatten einen Ehevertrag, haben nix abbekommen - klar dass die dann erstmal alles versuchen, ihre Landsleute davon abzuraten.

    Wir müssen doch aber bitte hier im Besonderen bedenken, dass wir Farangs nach durchschnittlich kurzer Zeit in die Ehe getrieben werden, da die deutschen Aufenthaltsbestimmungen keine andere Wahl lassen, oder ?

    Die Ehe ist nunmal auch ein im wahrsten Sinne des Wortes beidseitig bindender(verpflichtender) Vertrag.

    isehklar

  7. #56
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Wer hat einen Ehevertrag ?

    Hallo isehklar


    Wir müssen doch aber bitte hier im Besonderen bedenken, dass wir Farangs nach durchschnittlich kurzer Zeit in die Ehe getrieben werden, da die deutschen Aufenthaltsbestimmungen keine andere Wahl lassen, oder ?
    Genau,Du hast es auf den Punkt gebracht.

    Kaum ein "einheimisches Paar" würde sich schon nach einigen Monaten verheiraten .

    Übrigens schon mal darüber nachgedacht warum 80% aller Scheidungen in Deutschland von den Frauen eingereicht werden.
    Liegt das vielleicht an der zu guten Versorgung nach der Scheidung durch den Sozialstaat oder Exmann(ohne Vertrag) ???

  8. #57
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wer hat einen Ehevertrag ?

    Zitat Zitat von Leipziger",p="115227
    Übrigens schon mal darüber nachgedacht warum 80% aller Scheidungen in Deutschland von den Frauen eingereicht werden.
    Liegt das vielleicht an der zu guten Versorgung nach der Scheidung durch den Sozialstaat oder Exmann(ohne Vertrag) ???
    Ja und nein; wenn ich mich hier so umsehe, liegt´s eindeutig nicht an der Vorsorgung...

    Michael

  9. #58
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Wer hat einen Ehevertrag ?

    Hallo Leute

    Da ich nun voraussichtlich im Juni heiraten werde , habe ich das Ding noch mal aus der Versenkung geholt !

    Ich war darum heute mal beim Anwalt , der hat mir mal grob vorgerechnet was mich daß kostet.

    Gut daß ich gesessen habe , auf Grund der anteilmäßigen Gebüren die nach dem Streitwert berechnet werden wird daß ja eine richtig teure Schmiere !

    Nun bin ich am überlegen :denk:.

    Im Falle einer Scheidung wird ja nur der Zugewinn wärend der Ehezeit geteilt , richtig ????

    Da ich eigendlich im Großen und Ganzen alles habe was man für ein normales Leben braucht muss ja auch nicht viel mehr dazu kommen.
    Und wenn doch einmal ein paar Euro über sind dann geht es damit im Winter nach Thailand .

    Was ich vor der Heirat hatte ist ja unschwer nachvollziehbar, Grundbuchauszug ,Kaufverträge u.s.w.......

    Bliebe doch bloß noch die Frage des nachehelichen Unterhaltes , oder :denk: ??????

    Den im Ehevertrag auszuschließen sei sittenwidrig , richtig ????

    Oder anders gefragt , ab welcher Höhe Einkommen müsste man denn eigendlich erst zahlen ???

    Danke im Voraus

    MfG Leipziger

  10. #59
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Wer hat einen Ehevertrag ?

    Hallo Leipziger,
    wird daß ja eine richtig teure Schmiere
    wenn Du so denkst würd ich an deiner Stelle erst überhaupt nicht Heiraten

    wenn ich noch an deine alten Posting´s mich erinnere ist die Scheidung ja schon fast geplant

    55 Kg ist für mich die Kotzgrenze...
    mußt immer schön auf Ihr Gewicht eben achten

    Gruß Olli

  11. #60
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Wer hat einen Ehevertrag ?

    @ Leipziger,

    du schriebst,

    <<Ich war darum heute mal beim Anwalt , der hat mir mal grob vorgerechnet was mich daß kostet.

    Gut daß ich gesessen habe , auf Grund der anteilmäßigen Gebüren die nach dem Streitwert berechnet werden wird daß ja eine richtig teure Schmiere !

    Bliebe doch bloß noch die Frage des nachehelichen Unterhaltes , oder ??????

    Den im Ehevertrag auszuschließen sei sittenwidrig , richtig ????

    Oder anders gefragt , ab welcher Höhe Einkommen müsste man denn eigendlich erst zahlen ??? <<

    ---------------

    " Meine" und ihr EX hatten einen Ehevertrag gemacht. Sie ja noch ohne Arbeit und er mit ca. 1000 DM damals , als Arbeitslosenhilfe.

    Die Kosten des Ehevertrags beliefen sich auf ca. 500 DM, obwohl...im Nachhinein...war anfänglich immer von ca. 350 DM seitens Notar die Rede.

    Halt doch alles klein....Einkommen usw...

    Nun warst du schon beim RA/Notar und fragst hier ab welcher Höhe Einkommen man denn zahlen muss....??!!

    Weiss ich auch nicht , nur kann man das sicher ueber google nachlesen..:-)

    --------

    Ps. lass dich nicht provozieren, was gescheites kam dem Mann aus dem Isaan selbst ja auch nicht auf die Tastatur...gruss.

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehevertrag
    Von Godefroi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.09.07, 09:34
  2. ehevertrag
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.01.06, 10:52
  3. Der Ehevertrag
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.04, 08:40
  4. Ehevertrag
    Von Heinz im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.10.03, 10:53