Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 131

Wenn kein Haus in Thailand...

Erstellt von Alexander, 28.11.2005, 15:16 Uhr · 130 Antworten · 11.140 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wenn kein Haus in Thailand...

    Monta, hast du treffend beschrieben...
    ...und wenn es dann noch auf fruchbaren Boden fällt

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Wenn kein Haus in Thailand...

    Hallo Monta,

    Du sprichst mir aus der Seele. So sollte es sein. Wenn die Frau es nicht ebenfalls so siehst sollte eine Hochzeit gar nicht erst in Betracht gezogen werden. Manche überstürzen dies. Leider sind einige Thaifrauen etwas ungeduldig. Bei meiner ist es bis jetzt nicht so. Na ja kenne sie erst seit kurzem. Mal sehen wie sich alles so entwickelt. Falls sie die gleichen Ansichten teilt und die Liebe über die Entfernung nicht auf der Strecke bleibt ist alles möglich.

    Gruß
    Label

  4. #53
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Wenn kein Haus in Thailand...

    Hallo Label,

    die Forderungen kommen step by step. Da ist bei einegen Thai-Frauen schon System dahinter. Ich habe meiner Frau aber von anfang gesagt, was ich gebe und was nicht. Und auch das sie mitanpacken muss.

    Bis jetzt läuft das auch so...

    PONG

  5. #54
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wenn kein Haus in Thailand...

    @Phimax schreibt:
    "...und wenn es dann noch auf fruchtbaren Boden fällt."

    Ein Problem wird dabei sei, daß der Sami Farang, der von der Mia Thai gedrängt wird, sich selber unter Druck setzt und eigentliche Selbstverständlichkeiten keine mehr sind.

    Da werden Prioritäten verschoben und alles fixiert sich nur noch auf das Jetzt, was aber erst in 10 - 20 Jahren gemeinsam genutzt werden kann.

    Es muß sich aber auch erst einmal zeigen, ob die Ehe/Beziehung diese 10 - 20 Jahre von Bestand bleibt. Bis dahin hat man aber seinen Lebensmittelpunkt in Deutschland, danach erst kommt Thailand. (wenn man dann überhaupt noch will)

    Gruß
    Monta

  6. #55
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wenn kein Haus in Thailand...

    Monta, ich meinte es eher anders herum...
    ...die Dame sollte es verstehen.

    Dann wird sie den Herrn auch nicht unter Druck setzten.

    Aber das ist ein anderes (viel strapaziertes) Thema

  7. #56
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wenn kein Haus in Thailand...

    @Phimax,

    klar sollte das die Dame verstehen. Da das aber nicht immer anzutreffen ist,(fast die Regel?) sollte der Ehemann sich nicht das Leben selber schwer machen, was dann z.B. in Problemen der Überschuldung (wie hier schon dargestellt) mündet.

    Gruß
    Monta

  8. #57
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Wenn kein Haus in Thailand...

    Also ich war noch nicht verheiratet,sehe aber bei der Ehe mit einer deutschen eine Chance noch an Geld zu kommen,bei einer Thai ist das Geld 100 % weg
    dafür brauchst du bei einer Thaifrau keinen Unterhalt zahlen.
    Einfach ein gemeinsamer Urlaub in Thailand und mal schnell die Frau dort vergessen :-)

  9. #58
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wenn kein Haus in Thailand...

    @Bukeo schreibt:
    "dafür brauchst du einer Thaifrau keinen Unterhalt zu bezahlen."

    Aus aus Thailand heraus kann 'Thaifrau' den Unterhalt von dem deutschen Ehemann geltend machen. Dazu gehört nur ein Rechtsanwalt mit den entsprechenden Kenntnissen. Dieser Anwalt kann auch in Deutschland sitzen. Von diesen Fachanwälten gibt es heute schon einige und es werden sicher mehr.

    Und Informationen, daß solche Ansprüche bestehen und wie man sie durchsetzt, verbreiten sich schnell unter Thais.

    Gruß
    Monta

  10. #59
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wenn kein Haus in Thailand...

    Monta hat es auf Seite 5 schoen beschrieben,

    es geht, man muss halt schauen wen man heiratet und nicht blindlings nach dem Gefuehl in der Hose gehen.
    Wir haben jetzt im Urlaub wieder ein ige "blinde gesehen" was da
    so an paerchen aus dem Goldshop kommt, dick mit Gold behangen
    und Tirak mhak mhak auf einmal, hoffe das hier nicht alle so sind.

    Ich führe eine ganz normale tolle Ehe, in der ging es noch nie um Geld - obs ewig so ist weiss man natuerlich nicht.

    Gruss
    Joerg

  11. #60
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wenn kein Haus in Thailand...

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="297725
    ...Ich führe eine ganz normale tolle Ehe, in der ging es noch nie um Geld - obs ewig so ist weiss man natuerlich nicht.....
    tach joerg,

    ist für mich einfach immer köstlich dir zu lesen. ;-D
    eine tolle normale ehe ohne finanzielle interessen ist eher die ausnahme.
    ob thai/deutsch oder deusch/deutsch. :P

    gruss

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  2. Deutschtest, wo wenn im Land kein Goethe Institut?
    Von i_g im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.09, 11:04
  3. Das Haus aus Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 21:48
  4. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24
  5. Nichtausstellung Bedürftigkeitsbescheinigung wenn kein Bankb
    Von p_atreides im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.04, 10:33