Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Welches Visa ist der Königsweg ?

Erstellt von Rolex, 30.12.2013, 05:11 Uhr · 37 Antworten · 4.398 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Rolex

    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von tilln Beitrag anzeigen
    Auch wenn der Antrag also theoretisch kein Problem sein sollte, ist es aber wohl ratsam, auf Gegenwind von der Botschaft in Bangkok vorbereitet zu sein, wie sowohl die Auskunft an dich als auch der folgende, aehnliche Fall andeuten:
    i4a - Das Board - FZF Visum für Mutter eines deutschen Kindes

    Von einer Vorabanmeldung rate ich (wie auch andere) ab, da es sich genau genommen um eine Ordnungswidrigkeit handelt.
    Der Link liest sich abschreckend, andererseits, die dort vorgeschobenen Ablehnungsgründe sollten auf mich kaum zutreffen dürfen.


    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Vielleicht nicht der korrekteste, aber es ist auf jeden Fall der schnellste und erfolgversprechendste Weg, da hat markobkk völlig recht.

    Jeder deutsche Staatsbürger darf in Deutschland einen Wohnsitz nehmen. Wenn ihr euch während eurer Urlaubsreise spontan dazu entschließt einfach dort zu bleiben, dann ist das halt so. Die sorgeberechtigte Mutter darf auch bleiben, so lange das Kind minderjährig ist.

    Bei Familienangehörigen von EU-Bürgern wird das Thema Rückkehrbereitschaft nicht verhandelt. Aber es darf auch nicht offensichtlich sein, dass man vor hat da zu bleiben.
    Möchte gerne formal korrekt vorgehen, das Ergebnis werde ich abwarten müssen - mal schauen...

    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Aber bei dem was du da vor hast möchte ich mal vorsichtige Zweifel anmelden ob das so sinnvoll ist. Im Alter von 2-3 Jahren lernen Kindern die Sprache noch fast ausschließlich von den Eltern. Ob man sich in Deutschland oder in Thailand aufhält spielt da kaum eine Rolle; entscheidend ist, wie intensiv man sich mit seinem Kind beschäftigt. Dein Kind wird nicht auf einmal perfektes Deutsch plappern, nur weil es in Deutschland angemeldet ist und weil ihr eine Zeit lang dort wohnt.

    Was dein Kind im Alter von 2-3 lernt wird zwei Jahre später völlig vergessen sein, wenn es nicht regelmäßig aufgefrischt wird. Entweder du sorgst dafür dass dein Kind in einer zumindest teilweise deutschsprachigen Umgebung aufwächst - sprich deutscher Kindergarten bzw. deutsche Schule -, oder du vermittelst die Sprache selbst. Aber das geht halt auch nicht so nebenbei, und wird nur klappen wenn du dir dafür richtig viel Zeit nimmst.
    Hast Du völlig Recht. Mein 17 Monate altes Baby plappert jetzt schon etwas Deutsch und Thai - bin die einzige Person bin welche Deutsch lehrt, das macht Freude und richtig viel Mühe, obwohl das Kind geradezu "wortschatzgeil" ist! Die Basis muss JETZT gelegt werden, in Deutschland unterstützen Opa und Oma gerne, darauf werd ich mich nicht ausruhen... Daneben gibt es weitere gute Gründe für den Aufenthalt in Deutschland.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Falls es noch nicht geschrieben wurde, im besagten Fall ist wohl Otto der richtige Ansprechpartner. Deutsches Kind und laotische Freundin und munter in D unterwegs.

    Gruß Sunnyboy

  4. #33
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von Rolex Beitrag anzeigen
    Der Link liest sich abschreckend, andererseits, die dort vorgeschobenen Ablehnungsgründe sollten auf mich kaum zutreffen dürfen.
    Aus dem geschilderten Fall ziehe ich die folgenden Schlüsse:

    1. Bei Anträgen auf Familienzusammenführungsvisa bei der Botschaft in Bangkok wird erwartet dass bereits ein Wohnsitz in Deutschland besteht, und/oder dass die finanziellen Verhältnisse offen gelegt werden.
    2. Wenn man versucht, mit der Botschaft über diese Kriterien zu verhandeln oder sich auf dem Dienstweg beschwert, beißt man auf Granit.

    Es gibt Leute die solche Probleme pragmatisch lösen indem sie den Weg des geringsten Widerstands gehen, und es gibt diejenigen die glauben im Recht zu sein, und dieses Recht um jeden Preis durchsetzen wollen. Der in diesem Fall betroffene Vater gehört zu der zweiten Gruppe. Und die scheint bei der Botschaft in Bangkok nicht gerne gesehen zu sein.

  5. #34
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von tilln Beitrag anzeigen

    Von einer Vorabanmeldung rate ich (wie auch andere) ab, da es sich genau genommen um eine Ordnungswidrigkeit handelt.
    Ahaa..
    ok..kenne das andersrum..
    wer sich zu spät anmeldet..bekommt ein kleines Ordnungsgeld " aufgebrummt "..
    Bitte um einen Link..zu deiner Aussage..Danke.

  6. #35
    Avatar von tilln

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Bitte um einen Link..zu deiner Aussage..Danke.
    Da dein Profil dein Bundesland verschweigt, hier als Beispiel das Meldegesetz Berlin:
    § 30 Ordnungswidrigkeiten

    (1) Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig
    1. als Meldepflichtiger
    a) sich für eine Wohnung anmeldet, die er nicht bezieht, oder[...]


  7. #36
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    das pdf file..soll ich mir von hinten bis vorne durchlesen ??
    Gehst noch ??

  8. #37
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    das pdf file..soll ich mir von hinten bis vorne durchlesen ??
    Gehst noch ??

    " (1) Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig
    1. als Meldepflichtiger
    a) sich für eine Wohnung anmeldet, die er nicht bezieht, oder[...]
    ***
    Nicht bezieht..??

    Tell me more..Mr. -> man from Wellington..
    Ahrgg.

  9. #38
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    lasst es sein..mit den Manipulationen. Bitte.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Welches Visa?
    Von msagnix im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 31.01.13, 06:42
  2. Welches Visa, wenn man schon in DE verheiratet ist?
    Von J-M-F im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.08.11, 16:37
  3. 6Monate Thailand welches Visa?
    Von sie-vi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.07, 09:15
  4. Welches Visa brauche ich?
    Von Rossi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 13:19