Umfrageergebnis anzeigen: In welcher Sprache unterhaltet ihr euch mit eure/r/m Partner/in?

Teilnehmer
208. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • fast ausschließlich deutsch

    73 35,10%
  • fast ausschließlich thailändisch

    10 4,81%
  • fast ausschließlich englisch

    30 14,42%
  • überwiegend deutsch und wenig thai

    28 13,46%
  • überwiegend deutsch und wenig englisch

    16 7,69%
  • überwiegend englisch und wenig deutsch

    21 10,10%
  • überwiegend englisch und wenig thai

    15 7,21%
  • überwiegend thai und wenig deutsch

    9 4,33%
  • überwiegend thai und wenig englisch

    6 2,88%
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 154

In welcher Sprache unterhaltet ihr euch mit eure/r/m Partner

Erstellt von martinus, 18.05.2005, 15:01 Uhr · 153 Antworten · 9.242 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: In welcher Sprache unterhaltet ihr euch mit eure/r/m Par

    Zitat Zitat von Wittayu",p="248760
    ausschließlich deutsch, das fehlt aber in der auswahl ....

    Nach einem halben Jahr Intensivkurs bei der VHS Frankfurt-Höchst hatten wir den Schalter exact am 01.06.2000 auf Deutsch umgelegt,
    heute also Sprachenjubiläum.

    Gruß,
    Wittayu
    Hallo Wittauya,

    dann mal alles Gute zum Jubilaeum

    gruss aus hamburg
    Joerg

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: In welcher Sprache unterhaltet ihr euch mit eure/r/m Par

    Wir sprechen ausschließlich deutsch miteinander. Die korrekte Aussprache zu erlernen war ein hartes Stück arbeit, dass meiner Frau sehr gute Nerven abverlangt hat. Ich habe sie (auf ihren eigenen Wunsch hin) permanent in der Aussprache korrigiert. Aber das hat sich gelohnt. Sie sprach nach 1,5 Jahren überwiegend und jetzt nach 3 Jahren zu 95% akzentfrei. Auch so schöne Worte wie "wirklich" und "murks". Nur das "Streichholzschächtelchen" klappt noch nicht

    Bei der Grammatik schleichen sich aber immer noch häufig Fehler ein. Ich gebe ihr auch regelmäßig Tips, wie Sie Sätze umstellen kann, damit es mit der Grammatik einfacher wird. Aber trotzdem steht Sie mit der Grammatik steht sie so ein bisschen auf Kriegsfuss. Es geht auch nicht voran. :-(

    Wir sind oft zu Freunden und Verwandten (von mir) gegangen. Dadurch kann sie inzwischen allen Gesprächen ohne Probleme folgen. Am Anfang fand sie das Besuchen von Freunden meistens langweilig. Im nachhinein ist sie aber froh, dass ich sie so manches mal zu einem Besuch "genötigt" habe.

    Gruß Tommy

  4. #63
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.507

    Re: In welcher Sprache unterhaltet ihr euch mit eure/r/m Par

    Zitat Zitat von Tommy",p="248829
    Am Anfang fand sie das Besuchen von Freunden meistens langweilig. Im nachhinein ist sie aber froh, dass ich sie so manches mal zu einem Besuch "genötigt" habe.

    Das ist IMHO ein ganz wichtiger Punkt.

    Ich sorge auch dafür, dass ab und zu Treffen nur mit deutschen Freunden stattfinden. Sobald andere Thais dabei sind wir nur noch Thai geschnäbbelt und es besteht kein großes Interesse zu lernen. Es geht ja auch ohne. Wenn's aber langweilig wird weil man nichts mitbekommt ist der Anreiz zu lernen auch größer.


    phi mee

  5. #64
    Avatar von Thaifun

    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    362

    Re: In welcher Sprache unterhaltet ihr euch mit eure/r/m Par

    @martinus
    Also, wie versprochen kommt hier mein Senf. Wir sprechen zuhause in D zu 95% deutsch. Manchmal rutsche ich ins thailändische ab, um nicht zuviel zu vergessen. Meine Frau spricht leider mit unserer Tochter thai und deutsch. Ich spreche mit unserer Tochter ausschließlich deutsch. Als ich meine Frau kennenlernte sprach und las ich schon perfekt thai. Leider war meine Frau die einzige, die mein thai richtig vertand. Sie hat dann mein thai verbessert und mir den Südthai-slang nahegbracht.

  6. #65
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: In welcher Sprache unterhaltet ihr euch mit eure/r/m Par

    Zitat Zitat von Wittayu",p="248760

    Hallo Wittauya,

    dann mal alles Gute zum Jubilaeum

    gruss aus hamburg
    Joerg

    Hey Jörg, alter Schwede .... waren am Wochenende im schönen Hamburg und habe mir bei der obligatorischen Hafenrudfahrt ordentlich die Glatze verbrannt. Hat der Cheffin gut gefallen bei Euch. HH !!!

    Gruß,
    Witty

  7. #66
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: In welcher Sprache unterhaltet ihr euch mit eure/r/m Par

    @ Thaifun
    ...sprach und las ich schon perfekt thai...
    damit hätte ich hier nicht gerechnet. :bravo:

    ...Leider war meine Frau die einzige, die mein thai richtig vertand...
    ich denke, daß dich andere auch verstanden haben, nur eben nichts verstehen wollten.
    Ab und zu gibts auch überraschte Gesichter, wenn dann und wann ein akzentfreier Satz über meine Lippen kommt.

    ...mein thai verbessert und mir den Südthai-slang nahegbracht...
    Das heißt nun, daß du der Ansprechpartner für den kurzen abgehackten paak-tai-Dialekt bist.

    Martin

  8. #67
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: In welcher Sprache unterhaltet ihr euch mit eure/r/m Par

    Zitat Zitat von martinus",p="249292
    @ Thaifun
    ...sprach und las ich schon perfekt thai...
    damit hätte ich hier nicht gerechnet. :bravo:
    Ich schon, habe schon oft von Leuten gehört und gelesen, die perfekt Thai können (Ich gehöre nicht dazu, und werde es trotz aller Bemühungen nie erreichen).

    Micha

  9. #68
    Avatar von Thaifun

    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    362

    Re: In welcher Sprache unterhaltet ihr euch mit eure/r/m Par

    Die betreffenden Zeilen über das perfekte thai waren eigentlich ironisch gedacht, weil ich in größenwahnsinniger Selbstüberschätzung geglaubt hatte, der Thaisprache mächtig zu sein.
    Leider mußte ich erkennen, daß meine Thaikenntnisse zwar nicht schlecht, aber auch nicht übermäßig gut waren. Als dann noch der Südthai-Slang dazu kam, war ich wieder auf dem Boden der Tatsachen. Seit diesem Zeitpunkt bis heute hat sich mein Wortschatz etwa verzehnfacht, was mein Anfangswissen dann doch blass aussehen läßt.
    Demütig verzichte ich heute darauf, mit meinen Kenntnissen zu prahlen. Warum meine Frau mich versteht, liegt daran, daß sie sich Zeit nimmt und auch langsam spricht. Die Familie in TH hingegen hat keine Geduld und spricht, trotz der Bitte um langsames Sprechen, mit der Geschwindigkeit eínes Maschinengewehres. ;-D

    @martinus
    Der paak-tai Dialekt ist nicht kurz abgehackt, er ist faul ! Ganze Wörter und Endungen werden verschluckt, mehrere Wörter werden zusammengezogen und der Wortschatz unterscheidet sich auch stark von Bangkok-Thai. Aber ein Experte bin ich nicht.

  10. #69
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: In welcher Sprache unterhaltet ihr euch mit eure/r/m Par

    @ Thaifun
    ...sie sich Zeit nimmt und auch langsam spricht...Familie in TH hingegen hat keine Geduld und spricht, trotz der Bitte um langsames Sprechen, mit der Geschwindigkeit eínes Maschinengewehres...
    das spricht sehr für deine Frau und ihrem Willen, etwas zu vermitteln.

    Langsam sprechende geduldige Thais kenn ich auch nur bei meinem Schwager.
    Außerhalb der Famile hab ich das nur einmal erlebt. Im Nu waren die Dorfkinder zusammengelaufen und haben manchmal feixend zugehört, was ich da sagte.

    Die Stunden eines solchen Dialoges machen mir immer wieder riesigen Spaß, vor Allem weil so der größte Lerneffekt eintritt.

    Du hast recht, der paak-tai-Dialekt ist eher faul.
    Warum entstünde wohl der Witz mit den 2 Süd-Thailändern, deren Züge sich begegneten und gegenseitig fragen:
    - nai? (= pai-nai = wohin gehts du?)
    - mui! (= pai Koh Samui = ich gehe nach Koh Samui!)

    Ich hatte auf Phuket oft zugehört was die Einheimischen so sprechen und habe absolut garnichts verstanden; selbst einzelne Worte waren nur schwer herauszuhören. In meinen Ohren hörte sich das wie das Stakkatos eines MGs an.

    Martin

  11. #70
    Avatar von blackky

    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    135

    Re: In welcher Sprache unterhaltet ihr euch mit eure/r/m Par

    Meine philippinische Liebste lernte englisch bereits in der Schule als erste Fremdsprache. Mein Englisch ist auch nicht allzu schlecht.

    Aber unsere Konservation - grässlich zuzuhören - so ein pidgin-english, wobei weder Konjugation noch korrekte Zeiten berücksichtigt werden, dann einiges Deutsch (sie kann nach 13 Jahren recht gut deutsch, versteht so ziemlich alles), ein paar schweizerdeutsche Ausdrücke und noch etwas Tagalog (philippinische Hochsprache), ab und zu ein Wort in ihrem Dialekt - und das ganze in einem Satz...

    Ich bemühe mich, tagalog zu lernen, eben damit wir uns hier ungeniert unterhalten können. Auf den Philippinen können wir uns dann ungeniert auf Deutsch unterhalten.

    Und die Folge des Durcheinanders: Gestern wollten wir einen Ausflug machen; ich wollte fragen, welches Transportmittel wir nehmen und sagte: 'We go by coche (=tagalog/spanisch für Auto) or by car?

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In welcher Berufsgruppe arbeitet Eure Frau?
    Von tilln im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.03.12, 11:23
  2. Wie nennt euch eure Thaifreundin/Frau?
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 16.09.10, 18:57
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 13.11.05, 23:23
  4. Aus welcher Region von Thailand kommt eure Mia/Freundin
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 20.09.05, 19:16
  5. Aus welcher Gegend kommt eure Mia?
    Von Tommy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 06.02.04, 21:34