Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 135

Welche Papiere für Heirat in Th.?

Erstellt von pongneng, 02.01.2011, 13:14 Uhr · 134 Antworten · 14.168 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286
    Machst Du doch sicherlich auch, oder fragst Du deine StBK in Hamburg


  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von berliner35

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    330
    @JT29,Mir einen einzuschenken,dazu fehlt Dir die Gesetzeskunde!Deine Ausführungen sind nur Hohn und Spott.
    Aber der zeigt bei mir keine Wirkung,ich antworte mit Gesetzestexten.

    1) Nein,die Botschaft ist keine alleinige Behörde,für die Legalisation von Heiratsurkunden,eine solche Behörde gibt es für Deutschland nicht!
    Für die Anerkennung einer im Ausland geschlossenen Ehe für den deutschen Rechtsbereich gibt es kein bestimmtes Verfahren
    sowie dafür allein zuständige Behörden.

    2) Jede Behörde ist für sich frei,in eigener Verantwortung über eine Eheurkunde aus dem Ausland zu entscheiden.
    Muß nun ein Stempel von der Botschaft darauf sein?

    3)Rechtsverbindliche Auskünfte können nur von den Amtspersonen bzw.der zuständigen Behörde im Ausland erteilt werden
    die die Eheschließung vornehmen soll.
    Keine Botschaft hat dort ein Mitspracherecht!

    Du brauchst ja nicht den Text,da Du ihn ja kennst.
    Aber für die Mitleser.:dieser Text ist vom Außenministerium,haben aber bei @JT29 nicht vorher um Rat gefragt.

    Öffnet die Seite vom Außenministerium,gebt oben in der Suchmarke ein.:"Wirksamkeit der Eheschließung im Ausland"ein,so kommt ihr zu dem Gesetzestext.

    Ich würde mir eine Brille besorgen!Mein Satz,"Jede Behörde entscheidet über die Anerkennung der EHEURKUNDE"
    Dein Satz.:"Jede Behörde entscheidet über die VOLLZOGENE EHE"
    Was ist an meinem Satz nun ein Brüller?Nur weil Du ein armer Tropf bist und kein recht hast mit Deinen Ausführungen?Bringe hier doch mal selbst Gesetzestexte ein!Du bist nur ein verdreher von Wörtern und Sätzen.
    Konntest Du mir eine Ausführung wiederlegen?

  4. #123
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Das ist wie mit einer Flex, die der Heimwerker zu Hause hat. Richtigerweise heisst das Ding Einhandwinkelschleifer, es sei denn man hat tatsächlich das Original von Flex - aber alle wissen was gemeint ist
    Was ist wenn der der Heimwerker einen Zweihandwinkelschleifer hat. Soweit mir bekannt baute zunächst Flex keine Einhandwinkelschleifer.

  5. #124
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286
    Ach Berlinerchen, jetzt wirst Du auch noch drollig

    "dazu fehlt Dir die Gesetzeskunde!"
    -> Na ja, ich hab das studiert und was hast du mal so gelernt, außer in Foren wirres Zeug loszulassen, na "rama" , erzähl mal?


    "1) Nein,die Botschaft ist keine alleinige Behörde,für die Legalisation von Heiratsurkunden,eine solche Behörde gibt es für Deutschland nicht!"
    -> Auch das ist schon wieder wirres Zeug! Hast Du schon einmal eine legalisierte Urkunde in der Hand gehabt, ich denke mal eher, nicht - aber dafür so ein Müll loslassen, aber dafür bist Du ja bekannt .. auch hier bald


    "Dein Satz.:"Jede Behörde entscheidet über die VOLLZOGENE EHE"
    Was ist an meinem Satz nun ein Brüller?Nur weil Du ein armer Tropf bist und kein recht hast mit Deinen Ausführungen?Bringe hier doch mal selbst Gesetzestexte ein!Du bist nur ein verdreher von Wörtern und Sätzen."

    Der Verdreher bis Du, weisst Du eigentlich was eine "vollzogene Ehe" überhaupt ist und das der Satz wirklich ein Brüller ist? Google mal ... Ach ich vergass in deinem Alten lässt ja der 5ex nach ..... dann kann man das auch nicht wissen, es sei Dir verziehen.


  6. #125
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Also ich habe mir die Telefonnummer der Botschaft auf eine Kuzwahltaste gelegt.
    Das spart enorm Zeit, wenn ich die Ehe vollziehen will.

  7. #126
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Also ich habe mir die Telefonnummer der Botschaft auf eine Kuzwahltaste gelegt.
    Das spart enorm Zeit, wenn ich die Ehe vollziehen will.
    Fuer dieses eine Mal?
    Denn danach gilt sie doch dann als vollzogen (consummatio) - egal wie oft ich den Vollzug in seinen Details noch einmal nachvollziehen moechte.
    Oder irre ich?

  8. #127
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Sicher ist sicher

  9. #128
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von berliner35 Beitrag anzeigen

    2) Jede Behörde ist für sich frei,in eigener Verantwortung über eine Eheurkunde aus dem Ausland zu entscheiden.
    Muß nun ein Stempel von der Botschaft darauf sein?
    nein, muss nicht.
    Man ist aber auf der sicheren Seite, wenn er drauf ist.
    Es kann passieren, das ein pingeliger Angestellter einer Rentenversicherung später mal die Echtheit der Heiratsurkunde einfach anzweifelt. Um dann ein langwieriges Verfahren zu ersparen, lässt man sich halt den Stempel von der Botschaft auf die Heiratsurkunde setzen.
    Dann geht auch für einen pingelingen Angestellten nichts mehr - er muss die Heiratsurkunde anerkennen. Ausser natürlich, es gibt Nachweise dafür, das eine Doppelehe besteht.
    Dann wird die letzte Ehe per Gericht aufgehoben - die Heiratsurkunde ist also auch dann gültig, nur die Ehe selbst nicht.

  10. #129
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.505
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Machst Du doch sicherlich auch, oder fragst Du deine StBK in Hamburg

    Das ist eben der Unterschied zu Beamten, wir Freiberufler dürfen selbst entscheiden wann und wie oft ich die Ehe vollziehe, natürlich im Einvernehmen mit meiner Ehefrau. Ich habe da eine Checkliste zu entworfen.

  11. #130
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286
    Interessant, also so was ,wie im Flugzeug, wo jeder einzelne ... ääähm Handgriff - ja doch - bestimmt ist

    Hoffentlich ist diese auch lang genug .... die Liste natürlich

Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eintrag der in Deutschland geschlossenen Ehe,welche Papiere?
    Von Tanega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.10, 19:44
  2. Reisepass fuer Tilak-Welche Papiere?
    Von beerchang im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 18:12
  3. Benötigte Papiere zur Heirat in BKK
    Von tim082 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 22:20
  4. Notwendige Papiere zur Heirat
    Von matthi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.03, 23:34
  5. Heiratsvisum beantragen: welche Papiere?
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.06.02, 09:03