Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 90

Welche Kosten entstehen heutzutage bei der Eheschließung.

Erstellt von Hans.K, 06.10.2010, 12:08 Uhr · 89 Antworten · 9.230 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.323
    Wir machen in diesem November die 14 Jahre voll.
    freud mich echt zu hören! Gruß Hans

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Hans, war nur ein Vorschlag.
    Wir machen in diesem November die 14 Jahre voll. Das Gesparte für die Scheidung haben wir inzwischen anderweitig verjubelt.
    Das war vielleicht etwas verfrüht, viele Paare lassen sich ja auch erst nach 20 oder 25 Jahren scheiden.

  4. #33
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Sollte man nicht, rein präventiv, von Anfang an einen kleinen Betrag pro Monat für die Scheidung zurücklegen?
    moin,

    von dem angesparten betrag steht deiner ex dann normalerweise auch die hälfte zu....

    wie die das dann verwendet

  5. #34
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Sie muss ja auch die Hälfte der Scheidungskosten bezahlen. Verzichtet sie auf einen Anwalt, um so besser.

  6. #35
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    von dem angesparten betrag steht deiner ex dann normalerweise auch die hälfte zu....

    wie die das dann verwendet
    Man muss es ihr ja nicht unbedingt auf die Nase binden.

  7. #36
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.323
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Man muss es ihr ja nicht unbedingt auf die Nase binden.
    Du nicht, aber ihre Freundinnenoder ihr neuer Verehrer

  8. #37
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Du nicht, aber ihre Freundinnenoder ihr neuer Verehrer
    Und woher sollten sie diese Information bekommen?
    Ich müsste doch einen an der Waffel haben, wenn ich meiner Frau ein Scheidungsbudget verheimliche und es anderen Schlaubergern erzähle.

    P.S. könnte dann nur mein Bankberater sein.

  9. #38
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    P.S. könnte dann nur mein Bankberater sein.
    Auch das Problem kannst du lösen, indem du deinen Scheidungsspargroschen bei einer Online-Bank bunkerst.

  10. #39
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Ganz wichtig nicht zu vergessen, die doppelten Ehevertragskosten, da meines Wissens nach unbedingt einer in Thailand und einer in Deutschland abzuschliessen ist !

  11. #40
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    Ganz wichtig nicht zu vergessen, die doppelten Ehevertragskosten, da meines Wissens nach unbedingt einer in Thailand und einer in Deutschland abzuschliessen ist !
    schimi, jetzt übertreibst du aber, ein schöner Fenstersturz oder ein brutaler Selbstmord reicht doch auch. Wozu Eheverträge?

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visum zur Eheschließung
    Von Gabriel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 27.09.13, 03:59
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.11, 06:32
  3. Ist ein Putsch heutzutage wirklich unwahrscheinlich?
    Von Chak2 im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.10.04, 08:22
  4. Eheschließung
    Von alien im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.04, 20:58
  5. Heutzutage kann es auch so rum gehen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 20.10.03, 00:00