Ergebnis 1 bis 5 von 5

Weihnachtszeit

Erstellt von Monton, 03.11.2002, 11:44 Uhr · 4 Antworten · 653 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Monton

    Registriert seit
    14.09.2002
    Beiträge
    439

    Weihnachtszeit

    Also nun kommt sie doch, alle Anzeichen deuten daraufhin:
    Die Weihnachtszeit.

    Da meine Frau das erste Mal hier sein wird, bin ich schon am grübeln wie das denn so mit Weihnachten wird.
    Nebst dem Weihnachtsmarkt und Christstollen da war doch noch was……….:???:.

    Wie war das denn so bei Euch ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Weihnachtszeit

    @ Monton,
    Elektrische Weihnachtskerzen, Feuerlöscher und gute Hausratsversicherung solltes du ins Auge fassen. Oder du bläst selbst die Kerzen aus.

    Happy Christmas

  4. #3
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Weihnachtszeit

    Hallo Monton,

    ja Die Weihnachtszeit ist Familienzeit.

    ggf eine gute Gelegenheit Deiner Frau den Rest Deiner Familie vorzustellen.

    Wenn Du Glück hast und es ne "weisse" Weihnacht dann könnt Ihr gemeinam eine Schneespaziergang machen und das knirschen des Schnees unter den Schuhen hören.

    Gemeinsames Backen der Weihnachtsplätzchen das macht uns immer viel Spass.

    Bis denn Peter

  5. #4
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Weihnachtszeit

    Jaja, die Weihnachtszeit. Die ist hier schon stimmungsvoller als bei 35°C in Bangkok. Jeden August werden wir gnadenlos mit den ersten Spekulatius, Stollen und Weihnachtsmännern in den Supermärkten daran errinnert, daß das halbe Jahr schon wieder vorbei ist und das Halbjahr der Vorweihnachtszeit angebrochen ist. Wenn Mitte November die Weihnachtsmärkte eröffnen und Glühwein bei 15°C verkauft wird, erinnert mich das seltsammerweise an Bangkok. Was solls, die Zeiten ändern sich.

    Weihnachtslichterketten sind in Thailand das ganze Jahr über in Betrieb. An Karaoke-Schuppen oder Geisterhäuschen funktionieren sie sogar im Freien bei jedem Wind und Wetter. Wenns geregnet hat soll man halt nicht dranpacken ;-D Lebende Kerze sind von den Tempeln auch jedem bekannt. Als meine Frau ein Dutzend kleine Duftstumpen (Votivkerzen aus dem DM für 25 c) mitbrachte und einen daheim anzündete, kam wie aus der Pistole geschossen die Frage, war Stomausfall? Ansonsten waren alle besorgt, daß das Haus nicht abbrennt. Also keine Panik.

    Seltsam wird für Thais auch sein, daß die Sonne im Dezember erst 8 Uhr aufgeht und um 16 Uhr schon fast wieder verschwunden ist. Aber bei der langen Dämmerung kommen die ganzen Leuchtdekorationen auch viel besser zur Geltung. Und den Augenglanz einer erwachsenen Frau im Widerschein des ersten selbstgeschmückten Weihnachtsbaumes vergißt man nicht so schnell ...
    Jinjok

    Letzte Änderung: Jinjok am 03.11.02, 16:20

  6. #5
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Weihnachtszeit

    Meine Frau war damal so von dem Schnee begeistert ,aber gefrohren hat sie ganz schön.
    Ich wollte immer die Fenster aufmachen ,da sie ja in Thailand immer wegen der Wärme gestöhnt hatte und mehrere Ventilatoren laufen ließ ,auch wenn es schon kalt war.

    Als am Heiligabend die Geschenke kamen ,ist sie dann ganz ausgeflippt.
    Einem Thai etwas schenken ,dass macht schon Spass.
    Wenn ich diesen Thread hier lese ,bekomme ich richtig Heimweh.
    Gerade die Adventszeit ist immer die schönste Zeit des Jahres für mich gewesen.
    Da sind die Deutschen alle so friedlich.
    Ob sich das auch auf diese Forum überträgt?

    Das hofft Otto