Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Warum wollen manche Männer nicht, dass ihre Thai-Ehefrau in Deutschland arbeitet?

Erstellt von Beachboy, 16.07.2015, 07:10 Uhr · 62 Antworten · 6.505 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.504
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Rauchen müssen die Mädels ertragen wie auch alle anderen, ich bin halt Raucher, Nobody's Perfect.
    Rolf - das ist die falsche Einstellung
    Du bist bald Dampfer und damit kommen auch Frauen prima klar die Zigarettenrauch und Gestank hassen.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    schau r², alleine die Tatsache, daß du als 60-Jähriger in spe noch immer rauchst lässt alles andere, ein wenig liberal und auch ein wenig weniger liberal, ad absurdum erscheinen.

  4. #53
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Benni, irgendwie hast Du Recht, Rauchen ist blöd.

    Aber hey.....

  5. #54
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.504
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    Aber hey.....

    Aber hey
    mit der Dampfe kannst Du jetzt (!) noch 10 Jahre Lebenszeit wieder rausholen !

  6. #55
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Steamboat Rolf2.

  7. #56
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Auch ich finde es vollkommen korrekt, wenn auch die Gattin ihren Teil zum Lebensunterhalt beiträgt, so kommt sie schon weniger auf dumme Gedanken. In Deutschland ist es üblich, wenn alle Familienmitglieder tum Lebensunterhalt beitragen, nur so kommt man zum Erfolg !!

  8. #57
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Auch ich finde es vollkommen korrekt, wenn auch die Gattin ihren Teil zum Lebensunterhalt beiträgt, so kommt sie schon weniger auf dumme Gedanken. In Deutschland ist es üblich, wenn alle Familienmitglieder tum Lebensunterhalt beitragen, nur so kommt man zum Erfolg !!
    @teddy-ich halt das auch eher fuer normal.Ich kenne viele Thais, die wollen frueher oder spaeter ihre eigene Kohle verdienen-sei es fuer den gemeinsamen Haushalt oder die Familie in TH.Nur bedarf es da mMn der Hilfe des Ehegatten, sie tatkraeftig dabei zu unterstuetzen, sei es bei Bewerbungen oder Aehnlichem.
    Ich kenne da Einige, wo der Mann entweder zu faul oder zu daemlich dazu war. Die Maedels haben sich dann selbst um den Broterwerb gekuemmert-entweder beim Gluecksspiel, in der Bar oder der Massage(natuerlich"keine Erotik").Was dann wiederum das Ehegespunst veranlasste, in Steintischmanier ueber die Verschwendungssucht und Untreue ihrer Lotosbluete herzuziehen.

  9. #58
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Auch ich finde es vollkommen korrekt, wenn auch die Gattin ihren Teil zum Lebensunterhalt beiträgt, so kommt sie schon weniger auf dumme Gedanken. In Deutschland ist es üblich, wenn alle Familienmitglieder tum Lebensunterhalt beitragen, nur so kommt man zum Erfolg !!
    Ich hätte keine Bedenken, dass meine Frau auf dumme Gedanken käme, wenn sie nicht mehr arbeiten gehen würde. Vertrauen scheint mir nicht die Basis zu sein, wenn man seine Frau durch Arbeit von dummen Gedanken meint abhalten zu müssen.

  10. #59
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Auch ich finde es vollkommen korrekt, wenn auch die Gattin ihren Teil zum Lebensunterhalt beiträgt, so kommt sie schon weniger auf dumme Gedanken. In Deutschland ist es üblich, wenn alle Familienmitglieder tum Lebensunterhalt beitragen, nur so kommt man zum Erfolg !!
    wie lässt sich Erfolg definieren? mMn einzig durch Zufriedenheit und Verständnis/Toleranz/Hilfsbereitschaft gegenüber anderen die es nicht sind. Und dabei ist es komplett unwesentlich wer arbeitet.

  11. #60
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Wir arbeiten Beide und sind zufrieden,
    am 01.09. kriegt Mia einen Bausparvertrag ausgezahlt mit ca 6500 Euro
    und sie ist stolz darauf, und nein, das Geld fliesst nicht nach Teehailand

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviele Thais sind in Deutschland
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.08.10, 19:13
  2. Thai Reispassverlängerung in Deutschland
    Von ohlahoppla1 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.06, 09:27
  3. Thai Reisepass in Deutschland verlängern? Wer weiß was aktue
    Von Bürotiger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.05, 10:42
  4. Thai Handy in Deutschland
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.05.04, 16:49
  5. Thai-Lotto in Deutschland?
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.02.02, 02:53