Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

Erstellt von parkho, 18.01.2005, 01:20 Uhr · 64 Antworten · 4.430 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.954

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Zitat Zitat von parkho",p="207762
    Also nichts fuer ungut, ich mag es halt einfach nicht, wenn ich wie Buddha oder der Koenig behandelt werde ...
    Hallo parkho,
    das von dir beschriebene Verhalten kenne ich aus eigener Erfahrung. Ist aber schon ca. 10 Jahre her und die Frau war damals Mitte dreissig und hatte vor mir keinen Farang-Kontakt, hatte sie aufgrund meiner Thai-Sprachkenntnisse kennengelernt. Ich wurde durch dieses Ritual mit ins Gebet eingeschlossen. Sie hat sich im Bett knieend vor dem Buddha-Hausaltar und dem Bild des Königs verbeugt, je dreimal und sich zu mir gewandt gleichfalls mit drei Verbeugungen, allerdings schon im Nachthemd. Das dreimalige Verbeugen ist ein feststehendes Ritual, wie man es auch sieht, wenn ein Buddhist eine Räucherkerze ansteckt.
    Für unser Empfinden ist es unangenehm, auch ist es nur noch ganz selten anzutreffen. Andererseits solltest du mit diesem Verhalten behutsam umgehen, da es religiöses und traditionelles Empfinden berührt. Nimm es wie es ist, respektiere es als Teil der Kultur und Erziehung deiner Frau. Sicherlich wird es unter dem Einfluss von dir und der hiesigen Gesellschaft abnehmen. Die Achtung und Dankbarkeit deiner Frau abzuweisen könnte ihre Gefühle verletzten. Es ist sicher gewöhnungsbedürftig, aber versuch sie nicht mit der Brechstange auf westliches Emanzipationsdenken zu trimmen.
    Gruss Loso

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Interessant Loso, nie gehoert. Aber meine Thai Kollegen, einige schon ueber 50, auch noch nicht.

    Kennst Du naeheres ueber den Ursprung?? Dreimal verbeugen, ja, das ist beim beten auch so.

    Denke mal die beiden wohnen in Thailand, oder?
    Bis dann
    Serge

  4. #33
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.954

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Hallo Serge,
    wundert mich dass deine Kollegen das nicht kennen. Muss früher sehr verbreitet gewesen sein. Die Frau zeigt damit kwam kao lop (rop), Verehrung, Achtung für ihren Mann. Vielleicht waren die Thailänder (m) früher ja mal so, dass diese Geste angebracht war. ;-D Ich bin mir sehr sicher, dass viele Member diese Geste ganz am Anfang ihrer Beziehung zu einer Thailänderin schon gesehen haben, so sie denn nicht vorher schon durch einschlägige Erfahrung "verwestlicht" waren.

  5. #34
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Zitat Zitat von Loso",p="207808
    ...Ich bin mir sehr sicher, dass viele Member diese Geste ganz am Anfang ihrer Beziehung zu einer Thailänderin schon gesehen haben, so sie denn nicht vorher schon durch einschlägige Erfahrung "verwestlicht" waren.


    wie denn loso?

    wenn licht aus, gerade mal der dusche entsprungen...........

    gruss

  6. #35
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    ich frag x heute Abend ob ich auch einen bekomme
    einen
    kwam kao lop (rop),
    wenn ich keinen bekomme und morgen nichts poste ruft bitte einen Sanitäter

  7. #36
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Ich weiß gar nicht, worüber sich der Threadstarter aufregt. Eine vernünftige Antwort hat er bereits im dritten Posting erhalten, was dann noch mindestens zweimal von anderen auch als Erklärung genannt wurde.
    Aber darauf muss man dann ja nicht mehr eingehen.

  8. #37
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Zitat Zitat von Olli",p="207811
    ich frag x heute Abend ob ich auch einen bekomme

    Ganz schön mutig Olli ;-D
    Es war schön dich gekannt zu haben!

    Ich habe wenigstens noch einen Teddybären als Schutzwall wenn wird!


    phi mee

  9. #38
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Zitat Zitat von Loso",p="207808
    kwam kao lop (rop), Verehrung, Achtung für ihren Mann.
    Muss ich morgen gleich nochmal nachfragen.

    Zitat Zitat von Loso",p="207808
    Vielleicht waren die Thailänder (m) früher ja mal so, dass diese Geste angebracht war.
    ;-D ;-D

  10. #39
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Zitat Zitat von Olli",p="207811
    wenn ich keinen bekomme und morgen nichts poste ruft bitte einen Sanitäter
    @Olli - Wat Tathong, Sala 15 :???: Der ist schoen weiss ;-D

  11. #40
    parkho
    Avatar von parkho

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    AN
    L O S O ...

    SO EINFACH IST DAS GANZE, SELBST ERLEBT,
    EXAKT DARUM GEHTS ES !!!
    VIELEN DANK UND
    MEINE HOCHACHTUNG ...

    An die Mitmacher :
    Nachdem wir hochwahrscheinlich noch einige Straeusse ausfechten werden, ausser man schmeisst mich "rein vorsorlich" jetzt schon raus,
    sage ich es mal so und mit eigenen Worten :
    Egal was einer schon ERLEBT hat, es kann NIEMALS ALLES sein, darum
    und deshalb koennte ein Forum ALLEN nuetzen, wenn es denn so gesehen
    wuerde ...
    END AND OVER,
    parkho

    P.S. Aufregen tut mich ganz was anderes ...

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschen Ehemann suchen
    Von Jerry_Lee_Lewis im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.08.13, 07:30
  2. Scheidung in TH ohne Ehemann
    Von Bukeo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.10, 08:40
  3. Arbeiten oder eifach nur Ehemann
    Von Kamoi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.08, 12:27
  4. Farang-Ehemann für 1100 EUR
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.03, 08:18
  5. Ehemann???
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.12.01, 19:46