Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 65

Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

Erstellt von parkho, 18.01.2005, 01:20 Uhr · 64 Antworten · 4.429 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Das hab ich noch nie gehoert. Frag doch mal warum sie das macht. Mit Thailand hat dies wohl eher nichts zu tun :???: . Ist sie vielleicht Laotin oder Myannmar oder China?? Nicht unbedingt qua Pass, aber vielleicht ueber die lange Geschichte der Familie?? Bin ich ja mal gespannt.

    Ansonsten, einfach mit ihr reden, wie Michael schon sagte.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    es geht doch ;-D

    solche Sprüche wie
    breche ihr einfach die Knie.
    oder
    vielleicht bittet sie die Geister um besseren 5ex als letzes mal
    find ich schon etwas derftig.

    @parkho
    habe selbst soetwas auch noch nie gehört werd heute abend aber x meine Kleine fragen
    die glaubt nämlich an Geister

  4. #13
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Zitat Zitat von Chonburi's Michael",p="207707
    Hochgebildete Frauen und nicht vom Lande, sind sehr verstaendnisvoll
    Ja, da bin ich aber sowas von froh mit einer "dummen Isaan Frau" zusammen zu sein.
    :-)

    @Olli, vielleicht ist es doch nur ein Akt der Überwindung bevor sie mit dir ins Heiabettchen steigt.




    Ciao
    Ricci

  5. #14
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Zitat Zitat von Ricci",p="207719
    Zitat Zitat von Chonburi's Michael",p="207707
    Hochgebildete Frauen und nicht vom Lande, sind sehr verstaendnisvoll
    Ja, da bin ich aber sowas von froh mit einer "dummen Isaan Frau" zusammen zu sein.
    :-)
    Damit kein Missverstaendnis aufkommt, Das Zitat Hochgebildet .... stammt nicht von mir :-)

    Gucke hier Ricci

    Zitat Zitat von parkho",p="207674
    ( sie ist hochgebildet, gute Familie, nicht vom Land )
    Gibt es eine Moeglichleit, diese taegliche Prozedur zu verhindern, ohne sie zu beleidigen ?

  6. #15
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Das mit dem Hofknicks vor dem ins Bett gehen habe ich schon mal gehört. Aber das ist eher eine aussterbende Geste.
    Wie alt ist sie denn ?
    Was nicht so recht zusammenpasst, ist die Tatsache, dass sie vor der Ehe ohne dieses Ritual ausgekommen ist. Vielleicht hat sie den Sinn auch mißverstanden, als sie es gelernt bekam.

  7. #16
    parkho
    Avatar von parkho

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Zuerst vielen Dank fuer die 12 ...
    Die 13. mache ich selber !

    Nun, sie ist gerade mal 26, ich 2.269230769 x was wohl ?
    ( es hat damit aaaber nichts zu tun )

    Einfach mal so weiter, wie ich es in Erinnerung habe :

    - 5ex vor der Ehe ? Hier NICHT unmoeglich, wer weiss das nicht ?
    - Unterm Bett der Helfer ? Brauch ich nicht !
    - Unterm Bett die zweite ? Wir sind nicht in Brasilien ...
    - Boese Geister ??? ...
    - usw

    Um es nocheinmal und deutlicher zu sagen,
    Dank an Olli -
    Natuerlich sprechen wir ueber alles, taten wir von Anfang an und tun wir auch weiterhin,

    aber in diesem sehr speziellen und persoenlichem Vorfall erhoffte ich ZUERST VON EUCH EXPERTEN einen Hinweis ...

    Vielen Dank,
    parkho

  8. #17
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Zitat Zitat von parkho",p="207731

    aber in diesem sehr speziellen und persoenlichem Vorfall erhoffte ich ZUERST VON EUCH EXPERTEN einen Hinweis ...

    Vielen Dank,
    parkho
    Experten in was? Um zu erkennen warum >>deine<< Frau die Verbeugung macht und wie du das ihr beibringst, das du dies nicht moechtest?

  9. #18
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    @Olli, vielleicht ist es doch nur ein Akt der Überwindung bevor sie mit dir ins Heiabettchen steigt.
    @ Ricci

    mit mir :???:
    Überwindung

  10. #19
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Zitat Zitat von parkho",p="207674
    dann, normal gekleidet, kniet sie vor das Bett und macht eine
    Verbeugung bis zum Boden ...
    Wahrscheinlich hast du ohne dein Wissen eine Japanerin geheiratet - Thais verbeugen sich eigentlich nicht voreinander.

  11. #20
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    @tel
    da stimmt so auch nicht ;-D
    schon x nen Wai gemacht

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschen Ehemann suchen
    Von Jerry_Lee_Lewis im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.08.13, 07:30
  2. Scheidung in TH ohne Ehemann
    Von Bukeo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.10, 08:40
  3. Arbeiten oder eifach nur Ehemann
    Von Kamoi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.08, 12:27
  4. Farang-Ehemann für 1100 EUR
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.03, 08:18
  5. Ehemann???
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.12.01, 19:46