Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

Erstellt von parkho, 18.01.2005, 01:20 Uhr · 64 Antworten · 4.438 Aufrufe

  1. #1
    parkho
    Avatar von parkho

    Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Hallo und gute Zeit,
    bin ganz neu und dies aus folgendem Anlass :
    Bevor wir verheiratet waren, ich Deutscher, sie Thai, gingen wir einfach so zusammen ins Bett, ohne weiteres ...
    Seit einigen Tagen sind wir verheiratet und nun geht das so :
    Sie wartet, bis ich im Bett bin,
    dann, normal gekleidet, kniet sie vor das Bett und macht eine
    Verbeugung bis zum Boden ...
    Erst danach kommt sie ins Bett.
    Ich war entsetzt und wollte wissen, was das ist.
    Sie sagte, ihr Glaube gebiete es ihr, ihren Ehemann so zu behandeln, vor der Ehe sei das nicht so.
    ( sie ist hochgebildet, gute Familie, nicht vom Land )
    Gibt es eine Moeglichleit, diese taegliche Prozedur zu verhindern, ohne sie zu beleidigen ?
    Ich bin davon unangenehm beruehrt.
    Vielen Dank fuer Hilfe,
    parkho

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Hossa,

    breche ihr einfach die Knie.


    Nee, ernsthaft. Besprich das einfach mit ihr. Auf eine höfliche Art und Weise. Ich denke, sie wird nicht beleidigt sein.

    Frage:
    Warum stört dich das?


    Ciao
    Ricci

  4. #3
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Irgendwie passt das nicht, diese Verbeugung, und dann 5ex vor der Ehe?
    Meine Frau hat sich auch mal ähnlich verhalten, da wollte sie aber böse Geister vertreiben, nachdem sie Albträume gehabt hat. (Vielleicht will sie in deinem Fall ja auch einen bösen Geist vertreiben: Dich. ;-D )

  5. #4
    ray
    Avatar von ray

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Servus,

    vielleicht bittet sie die Geister um besseren 5ex als letzes mal

    Gruß Ray :-)

  6. #5
    ray
    Avatar von ray

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Servus,

    vielleicht bittet sie die Geister um besseren 5ex als letzes mal

    Gruß Ray

  7. #6
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Vielleicht schaut sie nur unters Bett :-)

  8. #7
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    super Ihr habt ja alle so tolle Tipp´s

    bitte beachtet es ist der erste Thread von parkho :-(

  9. #8
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Trotzdem....
    Das ist schon etwas ungewöhnlich ... odder ?

  10. #9
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Olli, nichts fuer ungut

    Bei Frauen die der aelteren Generation angehoeren kann es vorkommen das sie Respekt fuer den Ehemann mit Verbeugung und auf dem Fussboden knieend, bekunden.

    Ein klares Gespraech, das dies nicht gewollt ist, hilft hier.

    Wenn der Threadstarter schreibt, das seine Frau Hochgebildet ist und nicht vom Lande kommt, so versteh ich dies, das seine Frau sehr wohl verstehen wird, wenn diese Art der Respektsbezeugung nicht gewuenscht ist.

    Aber normalerweise sprechen sich zwei Eheleute solch Intime Dinge unter vier Augen aus.

    Hochgebildete Frauen und nicht vom Lande, sind sehr verstaendnisvoll

  11. #10
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???

    Zitat Zitat von Chonburi´s Michael",p="207707
    ...Hochgebildete Frauen und nicht vom Lande, sind sehr verstaendnisvoll


    dann sind es nicht die geister, die sie sucht................. ;-D

    aber ein ehemann hat in thailand oft ne mia noi, schaut sie nach der...........

    gruss :P

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschen Ehemann suchen
    Von Jerry_Lee_Lewis im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.08.13, 07:30
  2. Scheidung in TH ohne Ehemann
    Von Bukeo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.10, 08:40
  3. Arbeiten oder eifach nur Ehemann
    Von Kamoi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.08, 12:27
  4. Farang-Ehemann für 1100 EUR
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.03, 08:18
  5. Ehemann???
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.12.01, 19:46