Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 161

Warum gibt es so viele Farang-Sonderlinge in Thailand? (traurig ist das)

Erstellt von nevergiveup, 03.02.2016, 18:06 Uhr · 160 Antworten · 13.992 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.883
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Gerade bei deutschem Rap kräuseln mir sich manchmal die Zehennägel....
    vor allem, wenn er von Türken dargereicht wird

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von oberhesse Beitrag anzeigen
    Naja ich sage mal Ballade, Chansons,
    typische Vertreter sind Joan Baez oder Reinhard Mey, Reinhard Fendrich. Natürlich nicht alles von denen und natürlich spielt auch hier der persönliche Geschmack eine Rolle.
    Ich dachte eigentlich eher an halbwegs zeitgenössische Musik. Das von dir genannte war ja schon in meiner Jugend alt.

  4. #153
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    376
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich dachte eigentlich eher an halbwegs zeitgenössische Musik. Das von dir genannte war ja schon in meiner Jugend alt.
    Darf ich dich deswegen jetzt mit Jungspund anreden?
    Darf ich deine Frage dahingehend interpretieren, dass "halbwegs zeitgenössische" Musik heutzutage keine längeren, anspruchsvollen Texte mehr kennt, also eher anspruchslos ist? Würde ich nebenbei nicht widersprechen......

  5. #154
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Oberhesse, mal abgesehen von den von dir angesprochenen gab es in den letzten 50 Jahren eigentlich kein Genre der leichten Musik, die sich durch besonders lange und anspruchsvolle Texte auszeichnete.

  6. #155
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    376
    Naja Chak, die Rede war ja nie von Opern sondern von zeitgenössischer Musik. Leichte Musik ist wie der Name schon vermuten lässt eher seichte Musik, unkompliziertes Gedudel. Texte zum Vergessen, Melodien nur von wirklich guten Musikern. Und alles was man gemeinhin mal als volkstümliche Musik bezeichnet kann man eh in die berühmte Tonne kloppen (außer man haut sich mal klassische samische Musik an, joiken nennt man das).
    Aber wir kommen ja jetzt sehr weit vom Thema ab.
    Es ging ja hier eher um Farang-Sonderlinge in Thailand und ob sie dort eine besondere Spezies darstellen, die es so in D z.B. nicht gibt.
    Es gibt sie wohl auch zuhauf in D, allerdings ist der Prozentsatz von Sonderlingen (und das ist jetzt eine negativ gemeinte Bezeichnung, Menschen, die zufrieden mit sich selbst ein Leben außerhalb von üblichen Konventionen führen zähle ich bewusst nicht dazu) in THL wohl gemessen an der Gesamtzahl der Farangs deutlich höher. Und man kann ihnen auch eher schlechter ausweichen, in D gehen sie in der Masse unter.

  7. #156
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.985
    Zitat Zitat von oberhesse Beitrag anzeigen
    allerdings ist der Prozentsatz von Sonderlingen (und das ist jetzt eine negativ gemeinte Bezeichnung, Menschen, die zufrieden mit sich selbst ein Leben außerhalb von üblichen Konventionen führen zähle ich bewusst nicht dazu) in THL wohl gemessen an der Gesamtzahl der Farangs deutlich höher.
    interessante Feststellung - entspricht auch meinen Beobachtungen;
    jetzt müsste man noch analysieren welche Gründe dahinterstecken - hast Du schon eine Idee ?

    Ich selbst bin wohl auch ein "Sonderling", gehöre jedoch nicht zu dem Kontingent der "Unzufriedenen" und Querulanten (hoffentlich)

  8. #157
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von oberhesse Beitrag anzeigen
    Naja Chak, die Rede war ja nie von Opern sondern von zeitgenössischer Musik. Leichte Musik ist wie der Name schon vermuten lässt eher seichte Musik, unkompliziertes Gedudel. Texte zum Vergessen
    An diesen Thread dachte ich gestern, als ich auf dem Heimweg Slayer hörte. In dem Lied Temptation heißt es "have you ever wondered why it seems that evil you are attracted to?", eine Frage, die schon an philosophische Qualitäten grenzt.

  9. #158
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    diese Frage von einem Steuerberater aufgegriffen wird dann schon ziemlich skurril und könnte schnell ins berufliche Aus abdriften,

  10. #159
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Chak ist ok, und wirft keinen in den Ruin.

  11. #160
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.002
    schau, die Attraktivität und Anziehungskraft, sich aktueller Probleme zu bemächtigen und sie in Bahnen zu lenken, nimmt zu.


    Da lehne ich mich lieber im Schaukelstuhl zurück, mit einem angewärmten Asbach Uralt im Schwenker, mit Blick auf den Mekong und den Urwald auf der laotischen Seite der Welt

    die Musik dazu stellt sich dann im Unterbewußtsein ganz von selbst ein, das Konzert im Kopf kann beginnen !

Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.02.15, 04:40
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.12, 12:19
  3. Warum gibt's so wenige Reihenhäuser in Thailand?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 09.08.11, 20:56
  4. Rationierung in Thailand, was ist da los?
    Von J-M-F im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.02.11, 09:28
  5. Als Farang in Thailand leben ist schön, aber gibt es einen G
    Von thai norbert im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 11:33