Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 88

Warum deutsche Männer Frau aus Osteuropa und Thailand heiraten

Erstellt von socky7, 16.07.2011, 23:45 Uhr · 87 Antworten · 15.926 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.072

    Warum deutsche Männer Frau aus Osteuropa und Thailand heiraten

    "Laut Statistischem Bundesamt haben 1989 rund 16 000 Männer eine Ausländerin geheiratet, 2007 waren es fast 25 000. An erster Stelle stehen dabei die Polinnen, gefolgt von Thailänderinnen und Ukrainerinnen. Dramatischer aber als diese Zahlen ist der Imagewandel, der sich vollzogen hat: Osteuropäerinnen gelten nicht mehr als Notlösung für einen tumben Mann, der lieber eine Deutsche gehabt hätte, aber leider keine abgekriegt hat. Und der, naiv, wie er nun mal ist, jetzt von einer Russin abgezockt wird. Auch jene werden weniger, die automatisch annehmen, eine Thailänderin, die mit einem Deutschen verheiratet ist, sei aus dem Katalog geordert oder per Bumsbomber aus Pattaya geholt worden."

    »Deutsche Frauen sagen nie das, was sie wirklich denken« - Familie - Süddeutsche Zeitung Magazin

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    warum deutsche Männer Frau aus Osteuropa und Thailand heiraten
    Na bestimmt weil deutsche Frauen so schön und weiblich sind...

    Aber es ist schon richtig was im o.g. Artikel steht:

    Inzwischen hat nicht mehr die Osteuropäerin oder Asiatin ein Imageproblem, sondern die deutsche Frau. Sie gilt häufig als hart, unnachgiebig, uncharmant. Das bestätigen auch die Untersuchungen David Glowskys, des Soziologen aus Berlin:

    »Deutsche Frauen sagen nie das, was sie wirklich denken« - Familie - Süddeutsche Zeitung Magazin

  4. #3
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    moin,

    .... iss jedoch keineswegs auf d landen beschränkt. der trend ggf. eine partnerin aus dem los zu präferieren iss wohl weltweit in den westlichen high tech nationen zu beobachten.


  5. #4
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Im Artikel geht aber nicht nur ums LOS, sondern auch um Osteuropa usw. Und es geht in erster Linie um deutsche Frauen. Es stimmt alles was da drin steht, du brauchst nur die Masse der zustimmenden Kommentare auf derselben Internetseite zu lesen.

  6. #5
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Wenn ich so was immer lese, "sie sind femininer, sie sind weniger anstrengend, sie sind weniger bestimmend" - imho alles Quatsch. (genauso ernst zu nehmen wie die Aussagen, man würde vor allem wegen dem ach so tollen Wetter nach Thailand fliegen).

    Das einzige was man wirklich über ausländische Frauen verallgemeinernd sagen kann: Sie sind meistens deutlich jünger!

  7. #6
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Im Artikel geht aber nicht nur ums LOS, sondern auch um Osteuropa usw. Und es geht in erster Linie um deutsche Frauen......
    moin,

    ...... gut in einem polen board sind wir ja gerade net. bin ich im los, iss es eher www woher die jeweiligen gatten der thailänderinnen entstammen - ob in deren home countries die mädels so viel anders gestrickt sind, wie die unsrigen

  8. #7
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    @tira- den artikel ganz lesen seite 3 die frau aus thailand

    die diskussion ist lustig- emanzen am start

  9. #8
    Avatar von Arno.HH

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    221
    Warum deutsche Männer Frau aus Osteuropa und Thailandheiraten

    (Der deutsche Mann) SAT1 JB Kerner

    Das beste Beispiel ist Kurt
    Er lebt mit 49 Jahren bei seinen Eltern und lernt über einerPartnervermittlung eine Philippinin kennen.
    Sehr interessanter Film, der deutsche Mann auf Brautschau.

    Teil 1:


    Teil 2:


    Das Interview:

  10. #9
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    die diskussion ist lustig- emanzen am start
    Ja, da geht's jetzt richtig ab, mittlerweile 42 Kommentare zum Artikel. Die Feministinnen haben gar nicht erkannt, dass die Autorin gerade als Feministin die Entwicklung kritisiert hat, und befinden sich in einer Sackgasse, weil sie das noch nicht gemerkt haben. Ich amüsiere mich herrlich! Es wird keine zwei Sunden dauern bis da die ganzen Weiber aus dem Tunesien-Forum auftauchen.

    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    @tira- den artikel ganz lesen seite 3 die frau aus thailand
    Stimmt, der Artikel geht ja noch weiter.

    Seite 2: »Deutsche Frauen sagen nie das, was sie wirklich denken« - Familie - Süddeutsche Zeitung Magazin

    Seite 3: »Deutsche Frauen sagen nie das, was sie wirklich denken« - Familie - Süddeutsche Zeitung Magazin
    Der Tag ist gerettet!

  11. #10
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Ja, da geht's jetzt richtig ab, mittlerweile 42 Kommentare zum Artikel. Die Feministinnen haben gar nicht erkannt, ....
    ein auszug:

    Moderne Männer können sich anpassen, die unerfolgreichen, wie SIe, bleiben verhaltensgestört and unwillig sich einer modernen und veränderten Welt anzupassen und zu öffnen. Die eigenen Unzulänglichkeiten und Versagen sind natürlich Schuld der Frauen. Deutsche Männer sind übrigens nicht "beliebt" im Ausland, nur Geld ist beliebt bei Frauen, die finanziell unterbemittelt sind. Deutsche Männer haben den Ruf, humorlos zu sein, schlechte Liebhaber zu sein, schlechte Verführer zu sein, und sich hässlich zu kleiden (ja: Socken in Sandalen), und zu dick zu sein.....
    Irgendwie sehr abstossend, wie sich diese Nullen dann eine ihnen finanziell total unterlegene Frau "kaufen" und dann den Ton angeben in der Beziehung. Ein weiser Ratschlag: ihr werdet doch nur als ein ticket zu einer besseren Welt gesehen, die Frauen halten die Klappe, bis sie auf den eigenen Füssen stehen können, und dann "adios". Ich wünschen den Frauen die sich mit diesen gestörten Männers verheiraten viel Glück sich schnellstmöglichst selbständig zu machen.

    naja, die gegenseite iss anscheinend auch schwer gefrustet

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum sterben Männer früher als Frauen?
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 10.11.12, 21:50
  2. Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 22.02.12, 15:19
  3. Warum Männer Frauen so häufig missverstehen
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.04.08, 06:37
  4. Männer - immer wieder blöd - warum?
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 14.02.02, 19:31