Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Wartefristen nach deutscher Scheidung?

Erstellt von tomtom24, 25.01.2007, 21:28 Uhr · 47 Antworten · 4.929 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Wartefristen nach deutscher Scheidung?

    Ich hab irgendwo gelesen, dass Thailaender beim Heiraten einen Nachweis bringen muessen oder zumindest zeigen muessen, dass sie erst einen gewissen Zeitraum geschieden sind bevor sie erneut heiraten koennen. Ich weiss im Moment nicht mal ob das so stimmt, was ich da sage.

    Aber zum Nachdenken hat es mich gebracht: Gibt es sowas fuer Deutsche. Muss man da irgendwelche Fristen einhalten. Interessieren wuerde mich das bei einer Heirat in Deutschland genauso wie bei einer in Thailand.

    Gruss Tom

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Wartefristen nach deutscher Scheidung?

    Wartefrist bis zu einer Wiederverheiratung für "Thai-Sie" nach einer Scheidung in Thailand 1 Jahr. Kann ausgesetzt werden
    wenn Sie nachweislich nicht schwanger ist. Dazu ist ein Attest einer königlichen Klinik erforderlich. Privatklinik reicht nicht!

    m.f.G. Khun_MAC

  4. #3
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Wartefristen nach deutscher Scheidung?

    Wenn deine Thailändische Freundin erst frisch geschieden ist, muss sie ein Jahr warten oder einen Nachweis bringen das sie nicht schwanger ist, möglicherweise vom Ex. Bei oder für uns in Deutschland gibt es sowas aber nicht.

  5. #4
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Wartefristen nach deutscher Scheidung?

    Dann habe ich da richtig gelesen wie mir scheint.

    Aber wie steht es fuer Deutsche? Oder koennte ich sofort mit Rechtskraft des (meines deutschen) Scheidungsurteils wieder heiraten?

    Gruss Tom

  6. #5
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wartefristen nach deutscher Scheidung?

    Zitat Zitat von tomtom24",p="442000
    [...]Aber wie steht es fuer Deutsche? Oder koennte ich sofort mit Rechtskraft des Scheidungsurteils wieder heiraten?
    Ja !

  7. #6
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Wartefristen nach deutscher Scheidung?

    Die Frist in Thailand beträgt nicht ein Jahr sondern 310 Tage.

  8. #7
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Wartefristen nach deutscher Scheidung?

    wenn das urteil rechtskräftig ist, kannst du sofort wieder heiraten, so hier in deutschland. so war es im vergangenen jahr bei mir. das urteil wurde rechtskräftig, 14 tage später habe ich wieder geheiratet.
    du musst auf jeden fall, die rechtskraft abwarten.

  9. #8
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Wartefristen nach deutscher Scheidung?

    Sofort kannst du 30 min später wieder Heiraten, brauchst nur das Ehefähigkeitszeugnis für die Botschaft, ca. eine Woche auf dem Standesamt in Deutschland (plus Übersetzung der Unterlagen deiner zukünftigen Frau), und dann noch 3 Tage für die Konsularbescheinigung.

  10. #9
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Wartefristen nach deutscher Scheidung?

    Zitat Zitat von Enrico",p="442008
    brauchst nur das Ehefähigkeitszeugnis für die Botschaft, ca. eine Woche auf dem Standesamt in Deutschland
    Pah, nur ist gut gesagt. Ich bin in Thailand gemeldet. Welches Standesamt ist da bitte fuer mich zustaendig? Das letzte? gar keins? die Botschaft?

  11. #10
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wartefristen nach deutscher Scheidung?

    Zitat Zitat von tomtom24",p="442010
    [...] die Botschaft?
    Ja !

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltserlaubnis nach Scheidung ?
    Von Dragan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.03.09, 10:47
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.04, 14:07
  3. Visum nach Scheidung ?
    Von Luetzchen im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.09.04, 15:09
  4. Namensänderung nach Scheidung
    Von Tel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.04, 12:00
  5. Namensänderung nach Scheidung im Reisepass NEU
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.04, 02:39