Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Vorbereitung auf Umsiedlung nach Thailand

Erstellt von stefanovic88, 04.06.2013, 11:09 Uhr · 34 Antworten · 4.044 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Da liegst du falsch. Man darf in Thailand halt nicht alles fuer bare Muenze nehmen was man so erzaehlt bekommt. Es ist nach wie vor moeglich ein Bankkonto mit Touristen Visum, oder nur mit einem 30-Tage-Stempel zu eroeffnen.
    An der Stelle liegst Du falsch.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    An der Stelle liegst Du falsch.
    Wie oft hast du es in den letzten 6 Monaten vergeblich versucht?

  4. #23
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Wie oft hast du es in den letzten 6 Monaten vergeblich versucht?
    Ich habe aktuell 2 Mieter, die das vergeblich versucht haben. Auch der alte Tip K-Bank funktioniert nur noch als Gemeinschaftskonto. Die Bedingungen haben sich seit einem knappen Jahr verschaerft (glaube es war August, bin aber nicht ganz sicher), siehe Link von DisainaM weiter oben.

  5. #24
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wieder mal keinen Plan, Herr RAR? Ein Konto kann man nur eroeffnen mit entweder Work Permit, Yellow Book, oder einem guten Tag auf einer guten Bank.
    Das wäre mir neu... ich habe aber schon in einem anderen Thema geschrieben, was benötigt wird um z.B. bei der Bank of Bangkok ein Konto zu eröffnen.

  6. #25
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat:
    Non-residents (Foreign Tourists or Foreigners working in Thailand temporarily)

    Passport
    Work Permit

    If you do not have a work permit, please submit a copy of your passport together with ONE of the following documents:
    A letter of recommendation from a person acceptable to Bangkok Bank such as a Bangkok Bank staff member, a respected customer of Bangkok Bank, a respected university teacher, a respected company director or senior executive. This must be on the form provided by Bangkok Bank (this can be obtained from any Bangkok Bank branch which provides a foreign currency deposit account service) and it must be accompanied by a certified true copy of the identification document e.g. ID card or government official ID card of the person making the recommendation; or
    A letter of recommendation from a reputable organization located in Thailand such as an embassy or an international organization; or
    A letter of recommendation from your bank abroad, acceptable to Bangkok Bank, sent to Bangkok Bank via SWIFT; or
    Your driver’s license containing your photo and address

    Quelle:
    Documents Required

  7. #26
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    An der Stelle liegst Du falsch.
    Wie kommst Du da drauf?

  8. #27
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    In diesem Fall sucht man sich eben eine andere Filiale, bei der einem geholfen wird. Es kann sein dass man mehrmals vergeblich fragen muss, aber wenn man sich davon nicht entmutigen laesst dann bekommt man sein Bankkonto eroeffnet. Das war vor 10 Jahren schon der Fall, und ist immer noch so. An der Praxis hat sich rein gar nichts geaendert.
    Naja, ganz so einfach wie Du es hier schilderst ist es nicht...

  9. #28
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Zitat:
    Non-residents (Foreign Tourists or Foreigners working in Thailand temporarily)
    . . .
    Quelle:
    Documents Required
    Warum zitierst du die Bedingungen zur Eroeffnung eines Fremdwaehrungskontos (FCD) bei der Bangkok Bank? War davon hier jemals vom FCD die Rede?
    Ein FCD kann auch nur bei bestimmten Filialen eroeffnet werden usw.

    Bedingungen fuer Eroeffnung eines Savings Account (also stinknormales THB Sparbuchkonto ohne Ueberziehung):

    How do I open a savings account?
    Simply bring along your ID card or another photo ID card issued by the government to the branch nearest you. If you are an expatriate, bring your passport and work permit (if available). The minimum deposit is 500Bt.
    Also Pass und Workpermit (falls vorhanden).
    Noch schwammiger gehts gar nicht.
    Kling zugegeben surreal. . .
    Das mit dem richtigen Visum liegt vielleicht in der Bezeichnung "expatriate" versteckt. Einer mit TR Visum oder 30 Tage Stempel ist sicher kein Expat in diesem Sinne.

    Savings Accounts

    Frequently Asked Questions

    Ganz andere Regeln gelten, wenn ein Auslaender hier versucht irgendwas mit "Kredit" zu kriegen (Kreditkarte, echtes Girokonto mit Ueberziehung o.ae.).

  10. #29
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich habe aktuell 2 Mieter, die das vergeblich versucht haben.
    Da wäre dann die Frage wie oft die es vergeblich versucht haben. Viele geben halt auf wenn sie 10 mal abgewiesen wurden.

    Die Bangkok Bank schreibt ja explizit dass es möglich ist, beim einem Kurzaufenthalt in Thailand ein Konto zu eröffnen:

    Opening an account

    Even if you are only visiting Thailand for a relatively short period of time, you can open a savings account and get a debit card to use for shopping and ATM withdrawals. All you will need to provide is your passport and one other official identification document – for example, your driver’s license or a reference letter from your embassy, your home bank or a person acceptable to the bank.
    Im Thaivisa Forum bestätigen die aktuellen Erfahrungsberichte jedenfalls das was ich geschrieben haben: Dass es grundsätzlich möglich ist mit Touristenvisum ein Konto zu eröffnen, aber bei vielen, vielleicht den meisten Filialen eine Arbeitserlaubnis verlangt wird:

    Opening A New Bank Account In Thailand - Page 22 - Jobs, economy, banking, business, investments - Thailand Forum

    No problems opening a pass book account at Krungthai bank in Maha Sarakham, dont rember name of plaza.
    Did this with tourist visa and greased mouth thai ladyfriend. Her not that good pidgeon english outpreformed the entire bank staff.
    Wenn sich die Regeln wirklich geändert haben dann hat sich das jedenfalls noch nicht in alle Filialen rumgesprochen, denn die basteln sich nach wie vor ihre eigenen Regeln.

  11. #30
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.819
    man sollte in dem Zusammenhang ev. auch das völlig unterschiedliche Selbstverständnis in thailändischen Banken, aber auch Behörden, erwähnen.

    Während sich in D A CH ein Verwaltungsbeamter strikt an einen festen Aufgabenplan halten muss,
    und sich ein Bankangestellter als Servicemittarbeiter versteht,
    der Kunde als Anspruchsteller oder als Antragsteller auftritt,

    ist er in Thailand oft eher als Bittsteller gestellt,
    denn eine Bankangestellte verfährt oft nach dem Momentum,
    Antragsteller ungepflegt oder unsymphatisch, hinter ihm eine lange Schlange von Thais, die warten,
    bei diesem Momentum wird ein vermeidlicher Kunde eher negativ beschieden.

    Wer nun mit langer Hose und festen Schuhen eher gepflegt mit einem Lächeln gelösst auftritt,
    hat per se schonmal grössere Chancen.
    Ob sich nun eine Bank an die Auflagen hält, oder in manchen Filialen dies eher lasch gehandhabt wird,
    ist dann für viele ein Fleissarbeit,
    wobei man sagen kann, dass in reinen Touristenzentrum die Chancen wohl eher schlechter stehen,
    da solche Fälle in Vergangenheit durch die Vielzahl der Vorsprachen anderer Farangs, nach Inkrafttreten der neuen Regelung, schematisiert ablaufen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorbereitung auf H7N9, was läuft da
    Von J-M-F im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.04.13, 18:33
  2. Heiraten in Thailand-Vorbereitung/Ablauf
    Von Yenz im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.09.10, 12:51
  3. Schule zur Vorbereitung auf Deutsch A1
    Von kaupadgai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.10, 13:30
  4. Vorbereitung auf Entjungferung
    Von mortl74 im Forum Touristik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 01.07.06, 17:48