Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Von Klugen, Neunmalklugen und solchen, die es nie lernen

Erstellt von Uwe, 01.09.2004, 16:43 Uhr · 61 Antworten · 4.266 Aufrufe

  1. #21
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Von Klugen, Neunmalklugen und solchen, die es nie lernen

    @ Uwe,

    ich mag zu diesem ganzen Thema eigentlich nichts hinzufügen, bin aber der Ansicht, dass das zwischen Dir als Betroffenem und dem "Ingenieur" privat geklärt werden sollte.

    Warum in die Öffentlichkeit zerren? :???: Als warnendes Beispiel? Na ja, mag hinhauen

    Ich bin jedenfalls dafür, meine Animositäten, die ich mit jemandem habe, nicht auf eine öffentliche Plattform zu bringen und auf ein Abstimmungsprofil zu reduzieren. Das ganze geht doch eigentlich nur Dich und den "Ing." was an. Mach´s mit ihm aus - dann gibt es auch nicht soviele Abschweifungen...

    Was ich echt nicht gut finde, ist dass Du einen an Dich persönlich gerichteten Brief hier reinstellst

    Zitat entfernt (Mang-gon Jai (Moderator))
    Das ist privat und gehört -wohl auch im Sinne der Verfasserin- hier nicht rein

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Von Klugen, Neunmalklugen und solchen, die es nie lernen

    Ohne gegenseitige Schuldzuweisungen scheint es ja nicht zu gehen. Den Namen, der betroffenen Frau sowie ihre privaten Priefe hier zu veröffentlichen, finde ich jedoch ziemlich daneben.

    Diese Dinge habe ich aus den obigen Beiträgen entfernt und bitte, nicht weiter in dieser Art zu argumentieren.

    Mang-gon Jai (Moderator)

  4. #23
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Von Klugen, Neunmalklugen und solchen, die es nie lernen

    Will dir nicht zu nahe treten Uwe.Aber hast du daraus nichts gelernt?.
    Lass das vermitteln doch sein.Hast dann am Ende auch keine Probleme und musst dich nicht über andere aufregen.
    Wir haben in unserer 15 jährigen Ehe soviele Leute kennengelernt.
    Auch die Hilfe wollten zum Kennenlernen.Als Danke schön nur Mist gekriegt.Wir dachten immer an eine Thai Kolonie.
    Noch nie Geld kassiert.Heute kann kommen wer will.Ich bin doof und habe keine Ahnung.Hat man weniger Stress.

  5. #24
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Von Klugen, Neunmalklugen und solchen, die es nie lernen

    Zitat Zitat von Uwe",p="164440
    ...Ich tat es heimlich umsonst. Ganz ohne Werbung oder Spendenquittung.
    Aber da hättest Du ja wiederum etwas falsch gemacht. In allen modernen Marketing Lehrbüchern steht: "Tue Gutes und rede darüber" (Do good and talk about it). Ich sehe aber gerade, dass Du dies inzwischen gelernt hast.

  6. #25
    Kon Talüng
    Avatar von Kon Talüng

    Re: Von Klugen, Neunmalklugen und solchen, die es nie lernen

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="164273
    ...und was hat das mit Ehe und Familie zu tun ?
    Oder handelt es sich hier evtl. um eine geschickt verpackte Werbebotschaft:
    "Wohin sollte ich mich tunlichst wenden, wenn ich eine Thailänderin angeln will ?"
    Hilfreiche Angebote gibt es aus:

    Khon Kaen/Hannover
    071131 Jettingen (komische PLZ)
    und München

    Bitte nicht erschrecken, wenn die Datenbanken der heiratswilligen Damen nahezu identisch sind. :O

    Das muß wohl mit der Zunahme der Drillingsgeburten, weltweit zu tun haben.

    Aber ist doch Klasse!
    Wenn ich mich in ein Photo verliebe und mit der Dame läufts nicht so harmonisch frag ich halt nach einer anderen der "Drillinge" nach, vielleicht ist diese von einer anderen Website ja besser auf eine Partnerschaft eingestellt.

  7. #26
    Uwe
    Avatar von Uwe

    Re: Von Klugen, Neunmalklugen und solchen, die es nie lernen

    @Kali

    Bin ueberzeugter Atheist. Und werde nur noch weiter gegen Bares vermitteln.


    @Talueng

    Dein Name ist immer noch falsch geschrieben.

    Wenn da tatsaechlich Frauen auf mehreren Seiten sein sollten liegt das schlicht dran, dass wir wie eine Zeitung auch Inserate einstellen lassen. Und, wo ist das Problem? Weisst Du, bevor Du laberst und Schuldzuweisungen erhebst, solltest Du Dich vielleicht erst einmal informieren. Aber schnell daherpalavert ist ja leicht. Du machst, ich sagte das schon einmal, Deinem Nick alle Ehre.


    @Betreffenden

    Warum Ehe und Familie? Schaut Euch einmal den Umgang des Members mit der Frau an. Und dann lest Kalis Kommentar, wenn er sich umdreht und die Teutsch=Maenner so ansieht, dass ihn teilweise das Grauen ueberkommt. Wenn der Umgang zwischen Mann und Frau (da hier ueberwiegend Ehepaare = Ehe, womit wir beim Titel des Forums waeren) beschrtieben wird, gehoert das schlicht hierher. Wohin haettet Ihr es denn gern? Reiseberichte?

  8. #27
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Von Klugen, Neunmalklugen und solchen, die es nie lernen

    Sehr erfolgreich scheint die Vermittlung ja nicht zu sein, die Fotos sind ja nun auch schon vor einem halben Jahr dort eingestellt worden auf deiner Website, Uwe.
    Aber vielleicht sind das ja die Ladenhüter. ;-D

  9. #28
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Von Klugen, Neunmalklugen und solchen, die es nie lernen

    Also ich finde es schon gut, wenn man die Gegenseite einmal hört und sich nicht nur auf eine Seite verlassen muss, wobei die Beweggründe für die Äußerung hier für mich persönlich nicht wichtig sind. Uwe wird schon wissen, warum er es macht und ich möchte darüber keineswegs spekulieren, das ist nicht meine Art und ich gehe einfach davon aus, das es so ist wie er schreibt.

    In dem Thread um den es geht, sind mir die Angriffe auch nicht entgangen und es hat mich eigentlich schon damals beschäftigt, was dahinter steckt, habe es dann aber als unerledigt abgehakt, da mir die Fakten fehlen. Es wundert mich nur, das der Betroffene sich hier nicht zu Wort meldet.

    Über die Art der Vorträge von Uwe kann man wohl unterschiedlicher Meinung sein. Aber man muss ihm auch zugestehen, dass er wirklich auch gute Informationen gibt, soweit ich das beurteilen kann, denn ich lese nicht immer Alles. Aber seine Veärgerung in diesem Falle kann ich schon nachvollziehen.

    Was ernstgemeinte und kostenlose Hilfe anbelangt, so erlebe ich auch hier, leider, sehr oft, das dies nur sehr selten ernst genommen wird. Aber das ist ein anderes Thema.


    Gruss aus dem Isaan

    Johann

  10. #29
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Von Klugen, Neunmalklugen und solchen, die es nie lernen

    Zitat Zitat von Uwe",p="164699
    ...Bin ueberzeugter Atheist. Und werde nur noch weiter gegen Bares vermitteln....
    Buddhisten sind ebenfalls ´gottlose´ Gesellen.

    Sollten sie Recht haben - beschwer´ Dich also nicht im nächste Leben

  11. #30
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Von Klugen, Neunmalklugen und solchen, die es nie lernen

    Zitat Zitat von Mang-gon-Jai",p="164496
    Ohne gegenseitige Schuldzuweisungen scheint es ja nicht zu gehen. Den Namen, der betroffenen Frau sowie ihre privaten Priefe hier zu veröffentlichen, finde ich jedoch ziemlich daneben.
    ... es gibt sogar einen ganzen Thread mit dem Namen dieser Frau - und genau um den geht es hier, afaik...

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai lernen...
    Von soulshine22 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.05.12, 11:41
  2. Thai lernen
    Von mabio69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.11.03, 16:44
  3. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 31.10.03, 21:37
  4. Deutsch lernen
    Von conny im Forum Thaiboard
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.02, 14:18