Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 94

Von Geschenken überhäuft - fauler Trick?

Erstellt von ILSBangkok, 05.08.2011, 06:35 Uhr · 93 Antworten · 10.767 Aufrufe

  1. #31
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    ..und da sagte mir die Mutter: Sie möchte kein Geld von mir, auch nicht wenn ich die Tochter heirate, sie wolle nur das ich die Tochter nicht mit unserem Kind sitzen lasse.
    Wesentlich ist hier, dass Du der Tochter ein Kind produziert hast und somit, ueber das Kind, Teil der Familie bist. Kein anderer Ausweg fuer die Familie, um das Gesicht zu wahren, da das Kind ja nun schon einmal da ist. Somit soll Dir das Leben schmackhaft gemacht werden, denn fuer einen 24-jaehrigen gibt es ja jede Menge Versuchungen in Thailand.

    Wenn Du Mist baust, das heisst Frau und Kind sitzen laesst, dann sind eventuelle Rueckzahlungen eher Dein kleineres Problem. Das Geld ist fuer die Familie verschmerzbar, der Gesichtsverlust aber nicht. Deine Zukunft zumindest in Thailand ist nun vorgezeichnet. Verstoesst Du gegen die Regeln, dann geht es nicht um Geld sondern um Dein Fell. Willkommen im Schwellenland und ein guter Rat. Play by the rules und das Leben kann hier sehr angenehme sein, wenn Du nicht auf den Baht schauen musst. DU hast es jetzt in der Hand.

    Du bist jedoch kein freier Mann mehr sondern Eigentum der Familie. Das ist eigentlich alles. Dadurch, dass Du der Tochter ein Kind gemacht hast, ist dieser Weg bereits vorgezeichnet. Weisst Du, was eine shotgun wedding ist?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.337
    Hallo, das kann man bei bestimmten Ausländergruppen laut sagen und von wegen der Deutsche Kultur respektieren. Die ganzen Parteien sind doch schon alle unterwandert von den Ausländergruppen.

  4. #33
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    ... Weisst Du, was eine shotgun wedding ist?
    Was man hier alles lernt.
    In Deutschland ist das aber verboten ....... vielleicht kann er am Ende in die Botschaft fluechten?

  5. #34
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    ....... vielleicht kann er am Ende in die Botschaft fluechten?
    Und dann mit einem Hubschauber ausfliegen? Soll es alles schon gegeben haben, in Asien. Frage ist nur, ob D noch Kohle fuer den Hubschraubertreibstoff hat bzw. jemand aus der deutschen Familie fuer die Kosten aufkommt. Gut, dass der junge Mann aber zum Kind steht und somit gibt es dann ja auch Geld anstatt Hiebe.

    In Deutschland ist das nur per Gesetz verboten. Buffe aber mal eine junge Sizillianerin oder Tuerkin aus einer Familie mit Kleingeld in der Portokasse an. Gesetze sind ja nur Theorie, waehrend die Praxis dann aber ein bisschen anders aussieht.

  6. #35
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    hehe, anzumerken, ich bin Schweizer.... Aber ja ich stehe zu meinem Kind. Das mit dem "Eigentum der Familie" kann schon sein. Wenn ich ausgehe mit Freunden, stellt die Familie mir immer einen eigenen Fahrer, der mich auf schritt und tritt folgt. Aber ist okey... Ich muss auch sagen: Aus schweizer Sicht wuerde ich die Familie als Normalschicht bezeichnen, in TH schon bissl besser... aber eben, ich verstehe mich gut mit ihnen...nur beunright mich, dass der Bruder eine Knarre hat )

  7. #36
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Sag mal, heisst Du zufällig Stefan ?

  8. #37
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen

    Und dann mit einem Hubschauber ausfliegen? Soll es alles schon gegeben haben, in Asien.
    Der (ehem.) Deutsche Botschafter erklärte doch, dass sie auch in den Krawalltagen jederzeit über die Hinterausgänge und Ausgänge in unterschiedlichen Botschaften jederzeit ein- und aus konnten. Da sollte es keinen Weg geben? Warum gleich mit dem Hubschrauber übertreiben?

    Tramaico, wie lange bist du dort? Hast von deiner anderen Hälfte schon eine Gehirnwäsche bekommen? Ich dachte solange das formale Band besteht kann der Mann durchaus mal ein paar Gespielinnen haben, oder?

    Wo ist das Problem?

  9. #38
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    @ ILS: also dein Schreibstil und die art und weise deiner Problemstellungen begründen schon den Verdacht das du hier als "Trafficmacher" fungierst.

    Sonst stimme ich dem guten Tramaico 100% zu.

  10. #39
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    aber auch in Thailand gibt es eine Schicht die mit dem normalen Deutschen Rentner durchaus vergleichbar ist. Da arbeitet die Frau, wenn sie es möchte, es gibt Hausangestellte, ... und die Eltern wollen auch nur das Beste für die Kinder.

  11. #40
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Tramaico, wie lange bist du dort? Hast von deiner anderen Hälfte schon eine Gehirnwäsche bekommen? Ich dachte solange das formale Band besteht kann der Mann durchaus mal ein paar Gespielinnen haben, oder?

    Wo ist das Problem?
    - 11,5 Jahre
    - Nein, keine Gehirnwaesche, sondern Einblick, was hier wirklich abgeht

    Meist kein Problem fuer den Schwanztraeger, wenn er derjenige mit der Kohle ist. Kommt das Geld, Stellung in der Gesellschaft, Ansehen und so von Seiten der besseren Haelfte, dann ist Vorsicht geboten. Gesichtsverlust fuer die Familie. Das gleiche gilt fuer Toechter solch einer Familie. Obwohl es fuer viele Auslaender nicht so ausschaut, ist Thailand in gewissen Moralaspekten sehr konservativ.

    Das Mia Nois akzeptierter Bestandteil der thailaendischen Gesellschaft sind, ist auch nur bedingt richtig. Kommt ganz auf die Mia Luang und speziell auch deren hierarchischen Stellung an. Ein echter PATRIARCH in Thailand kann sich sehr wahrscheinlich seine Gespielinnen erlauben, aber auch nur dann, wenn Frauchen nicht ueber eigene Kohle en masse und Power Family verfuegt. Ein 24-jaehriger Schweizer ist sicherlich eher nicht der Patriarchentyp in Thailand. Selbst dann nicht, wenn er eine Menge Geld hat. Es fehlen einfach die oftmals lebenswichtigen Kontakte und das Wissen, wie der thailaendische Hase laeuft.

    Die wenigsten Auslaender wissen dies aber sicherlich, weil sie meist nicht in diese Gesellschaftschicht einheiraten. Ist somit natuerlich ein Buch mit sieben Siegeln fuer Steintischwissenschaftler.

    Ein guter israelischer Bekannter von mir, seit ca. 15 Jahren im Lande, hat in solch eine Familie eingeheiratet. Mehrfache Euromillionaere, Haus fuer 50 Millionen THB, BMW-Moped fuer 1 Million Baht. internationale Schule, regelmaessige Reisen nach Israel etc. etc. Er betreibt zwar selber zwischenzeitlich lukratives Business (Edelsteingeschaeft) und hat viel Freizeit, aber es ist offensichtlich, dass sie die Herrin im Haus ist. Mitte Vierzig, handsome und sehr sportlich. Er liebt die Frauen, er flirtet und plaudert, aber dies ist dann nach eigenem Bekunden auch alles. Er wird schon wissen, warum.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Trick?
    Von fred2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.10.08, 00:22
  2. Klassischer Trick
    Von Iffi im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.04, 22:24
  3. Handy-Trick-Betrug
    Von Peter-Horst im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.03, 22:39
  4. Der Trick mit dem Elefanten-Euro
    Von odysseus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.02, 10:31