Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73

Visumsrestriktion - versteckter Rassismus

Erstellt von manao, 21.03.2009, 12:54 Uhr · 72 Antworten · 5.761 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von manao

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    328

    Visumsrestriktion - versteckter Rassismus

    Also imap handelt es sich bei den Restriktionen um puren Rassismus und Diskriminierung von wirtschaftlich schwachen. Betroffen von den Restriktionen sind vor allem Asiaten und Farbige. Es ist auch so gut wie unmöglich ein Besuchsvisum für einen Staatsangehörigen der Philippinen, Vietnam, oder auch Äthiopien oder Ghana zu erhalten. Für Bürger aus Nationen mit weißer Hautfarbe ist es vergeleichsweise einfach. Ukraine, Russland Moldawien. In Berlin leben alleine ca. 200.000 Russen illegal,offensichtlich geduldet, das geht weil es dort kaum Kontrollen gibt, in München wäre das unmöglich, dort werden Ausländer und auch Deutsche permanent kontrolliert. Ich habe diese Auffassung aus meiner persönlichen Erfahrung gewonnen. Ich beschäftige Ausländer aus allen Teilen der Welt, es stimmt die Erteilung von Visa ist für alle Ausländer schwieriger geworden, aber ab und zu konnte ich doch auch ein Visum für eine Thailänderin, Vietnamesin erhalten. In den vergangenen 2 Jahre nur in einem Fall. Für Ukrainer/innen und Russ/innen es bislang immer geklappt.

    Natürlich können wohlhabende Menschen mit Geld in jedem Land der Welt ein Visum für Deutschland erhalten legal oder illegal. Aber die Tendenz ist klar gegen Asiaten und Farbige gerichtet.

    Ich bin ja in der glücklichen Lage einen deutschen Reisepass zu haben mit dem ich ünerall hinreisen kann, bin auch schon über 50 und kann so lange in Thailand bleiben wie ich will und meine Freundschaften pflegen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Visumsrestriktion - versteckter Rassismus

    Zitat Zitat von manao",p="703208
    Ich bin ja in der glücklichen Lage einen deutschen Reisepass zu haben mit dem ich ünerall hinreisen kann, bin auch schon über 50 und kann so lange in Thailand bleiben wie ich will und meine Freundschaften pflegen.
    nur solange du kohle hast! hast du keine kohle, bist du in thailand unerwünscht

  4. #3
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Visumsrestriktion - versteckter Rassismus

    Zitat Zitat von J-M-F",p="703221
    nur solange du kohle hast! hast du keine kohle, bist du in thailand unerwünscht
    Unsinn. Bis zu einem Monat kann ein deutscher völlig gratis und ohne irgendwelche Bedingungen in Thailand einreisen. Weil es in Thailand eben keinen Rassismus gibt - im Gegensatz zu Europa.

  5. #4
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Visumsrestriktion - versteckter Rassismus

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="703226
    Weil es in Thailand eben keinen Rassismus gibt
    In welcher Traumwelt lebst du?

    Der Rassismus fängt schon bei den Eintritspreisen an.

    Außerdem schrieb mano:"und kann so lange in Thailand bleiben wie ich will " und J-M-F hat recht wenn er sagt:" nur solange du kohle hast!", denn ohne Kohle kann man eben nicht solange in Thailand bleiben wie man will. Von einem Monat hat niemand geredet.

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Visumsrestriktion - versteckter Rassismus

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="703226
    Weil es in Thailand eben keinen Rassismus gibt - im Gegensatz zu Europa.
    Und die dunkelhäutigen Rohingyas heißen bei den hell-gewachsten-Thais und Burmesen nur rein zufällig Ogres?
    Und die Isaaner Laoten, und die Mädchen von den Inseln und von den Bergdörfern auch?

    Abgesehen davon, dass mir die gesamte rechtsradikale Suppe, die hier gekocht werden soll, mir ohnehin nicht schmeckt. Warum ist es diesen .......s einfach nicht zuzumuten, sich einmal über die Fakten zu informieren, warum so viele Deutsche aus Rußland heute in Deutschland sind?

  7. #6
    Avatar von manao

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    328

    Re: Visumsrestriktion - versteckter Rassismus

    [quote="J-M-F",p="703221"]
    Zitat Zitat von manao",p="703208
    nur solange du kohle hast! hast du keine kohle, bist du in thailand unerwünscht
    hehehe, denkst du ich mach mir da Illusionen, so ist es überall auf der Welt. Damit habe ich keine Probleme. So ist unsere Welt nunmal !! Haste was, biste was ! Dies ist ein deutscher Spruch !!

    ... und Moment mal: Dass die asiatischen Länder allesamt restriktiver und nationalisticher sind ist doch klar, aber sie haben nicht den bigotten Anspruch die Hüter der Menschenrechte zu sein, haben keinen so ausgeprägten Dünkel und ihre "Moral" entspringt nicht einer sogenannten aufgeklärten humanistischen Tradition. "political correctness" ist kein Kriterium. Bitte: Ich werte das nicht!

  8. #7
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Visumsrestriktion - versteckter Rassismus

    ganz schnell kann daraus ein farang khiee nok in thailand werden.
    ohne geld in thailand, aus welchen gründen auch immer, ein ordinärer diebstahl genügt hier schon incl. pass und karten und du strandest ersteinmal ganz ganz unsanft im land des lächelns. das lächeln verfinstert sich sehr schnell, wenn du deine hotelrechnung nicht bezahlen kannst...........

  9. #8
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049

    Re: Visumsrestriktion - versteckter Rassismus

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="703239
    .. sich einmal über die Fakten zu informieren, warum so viele Deutsche aus Rußland heute in Deutschland sind?
    Erklär mal!
    Bin sehr gespannt. Obwohl ich die (wirkliche) Antwort schon kenne.

  10. #9
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Visumsrestriktion - versteckter Rassismus

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="703226
    Unsinn.
    du hast scheinbar dieses überlesen

    Zitat Zitat von manao",p="703208
    kann so lange in Thailand bleiben wie ich will
    und das thailand nicht rassistisch ist ... reden wir vom selben land??

  11. #10
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Visumsrestriktion - versteckter Rassismus

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="703226
    Weil es in Thailand eben keinen Rassismus gibt - im Gegensatz zu Europa.
    Schön wärs. Mag sein, dass in manchen Ländern der Erde, Menschen wegen ihrer Hautfarbe, ihrer Herkunft u. ä. von den Einheimischen verachtet, gering geschätzt werden u. ä...

    In Thailand sind tlw. die eigenen Landsleute heftiger betroffen als Fremde.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 505
    Letzter Beitrag: 20.09.05, 14:47