Seite 13 von 18 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 177

Visum zur Eheschließung

Erstellt von Gabriel, 26.05.2009, 01:04 Uhr · 176 Antworten · 21.273 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von weyon

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    97
    wo hast du geheiratet ?

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Generell hat eine Heirat in Thailand den Vorteil, dass man das Ehefähigkeitszeugnis ohne OLG Befreiung bekommt und dann mit dem konsularischen Ehefähigkeitszeugnis überall in Thailand heiraten kann. Einige heiraten auch ohne kons. Ehefähigkeitszeugnis in Thailand, da ist bukeo z.B. ein Einfädler.

  4. #123
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von weyon Beitrag anzeigen
    wo hast du geheiratet ?
    In Thailand ohne EFZ bzw Konsularbescheinigung.

  5. #124
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    EFZ zum x-ten

    am 23.1. ist die Befreiung beim OLG rausgegangen, aber bis dato nicht im Standesamt angekommen, d.h. Bearbeitungszeit genau einen Monat, und uneffiziente Postwege innerhalb der Verwaltung.

    Also telefonieren und in Ruhe warten.

  6. #125
    Avatar von Tyler

    Registriert seit
    14.10.2011
    Beiträge
    155
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    In Thailand ohne EFZ bzw Konsularbescheinigung.
    wobei die legalisierung der Heiratsurkunde sowie des Heiratseintrages, sollte man ohne EFZ geheiratet haben Wochen, Monate? dauern kann?

    Die Legalisierung sollte man auf Ban Rak geheiratet erfolgt jedoch innerhalb weniger Stunden/Tage?

    habe ich in einem anderen Forum oft gelesn. Kann das jemand bestätigen?

  7. #126
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von Tyler Beitrag anzeigen
    wobei die legalisierung der Heiratsurkunde sowie des Heiratseintrages, sollte man ohne EFZ geheiratet haben Wochen, Monate? dauern kann?
    Wo hast du denn diese Weisheit her??? Warum sollte es denn länger dauern?

    Die Legalisierung ob mit EFZ oder ohne EFZ geheiratet dauert nicht länger oder kürzer, schon garnicht Monate. Die Eheurkunde und der Heiratsregistereintrag werden zum Standesamt geschickt auf dem du geheiratet hast, damit die echtheit der Papiere bestätigt wird. Dann gehen die Papiere zurück zur Botschaft und weiter nach D.

    Die Beantragung eines EFZ kann in D Monate dauern und u.U. eine Menge Geld kosten.

  8. #127
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    Die Dauer der Legalisierung hat damit zu tun, wo man geheiratet hat.

    Liegen der Botschaft von einem Standesamt Unterschriftsproben vor (wie z.B. von BangRak), kann sofort legalisiert werden. Liegen keine Unterschriftsproben dauert es länger, normalerweise so ca. 4-6 Wochen.


    Ich habe mit EFZ geheiratet. Das Ausstellen des EFZ hat bei meinem Standesamt einen Tag gedauert. Die Legalisierung der benötigten Dokumente meiner Frau in Thailand hat etwa einen Monat gedauert. OLG war bei uns nicht erforderlich.

  9. #128
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von Tyler Beitrag anzeigen
    wobei die legalisierung der Heiratsurkunde sowie des Heiratseintrages, sollte man ohne EFZ geheiratet haben Wochen, Monate? dauern kann?

    Die Legalisierung sollte man auf Ban Rak geheiratet erfolgt jedoch innerhalb weniger Stunden/Tage?

    habe ich in einem anderen Forum oft gelesn. Kann das jemand bestätigen?
    Heirat ohne Ehefähigkeitszeugnis auf dem Land. Dauer der Legaliesierung auf den Tag 6 Wochen für 30 Euro.
    Bang Rak kann sofort legalisiert werden.

    Wenn du auf dem Land mit der nach dem Ehefähigkeitszeugnis ausgestellten Konsularbescheinigung geheiratet hast dauert es genau so lange wie ohne, denn so wie Doby den Ablauf beschrieben hat ist es exakt. Kennt der Herr Ihrig die Unterschriften kann er gleich abstempeln, kennt er sie nicht geht alles seinen Postweg.

  10. #129
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Heirat ohne Ehefähigkeitszeugnis auf dem Land. Dauer der Legaliesierung auf den Tag 6 Wochen für 30 Euro.
    Bang Rak kann sofort legalisiert werden.

    Wenn du auf dem Land mit der nach dem Ehefähigkeitszeugnis ausgestellten Konsularbescheinigung geheiratet hast dauert es genau so lange wie ohne, denn so wie Doby den Ablauf beschrieben hat ist es exakt. Kennt der Herr Ihrig die Unterschriften kann er gleich abstempeln, kennt er sie nicht geht alles seinen Postweg.
    Herr W Ihrig, ist doch seit mehr als 1.5 Jahren nicht mehr in der Visastelle. Oder wäre er wieder da?

  11. #130
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Leopard Beitrag anzeigen
    Ich habe mit EFZ geheiratet. Das Ausstellen des EFZ hat bei meinem Standesamt einen Tag gedauert. Die Legalisierung der benötigten Dokumente meiner Frau in Thailand hat etwa einen Monat gedauert. OLG war bei uns nicht erforderlich.
    Für das EFZ waren mit einer Legalisationsersatzbescheinigung versehene Dokumente nötig. Wie lange hat dies gedauert? Oder waren diese nicht nötig?

Seite 13 von 18 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geplante Eheschließung
    Von Willi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 16.03.12, 17:54
  2. Visum für Eheschließung und Nachzug der Kinder?
    Von johnny_BY im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.12.11, 17:30
  3. Dolmetscher für Eheschließung
    Von Rooy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 14:01
  4. Eheschließung
    Von alien im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.04, 20:58
  5. Visum zwecks Eheschließung = Schengenvisum?
    Von alhash im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.02, 09:14