Ergebnis 1 bis 5 von 5

Visum Schweiz

Erstellt von Thailoso, 19.03.2005, 15:10 Uhr · 4 Antworten · 1.619 Aufrufe

  1. #1
    Thailoso
    Avatar von Thailoso

    Visum Schweiz

    hallo
    ich bin neu in diesem forum.ich gehe schon seit längerer zeit im winter nach thailand.seit sechs jahren habe ich eine thai-freundin.ich habe ihr seit anfang an immer wieder gesagt,dass die schweiz zu kalt ist und ich lieber in thailand leben würde.das problem ist das ich zu wenig geld habe um dort zu wohnen.ich gehe jedes jahr ca.3 monate nach thailand.
    vor einem jahr wollte ich sie in die schweiz einladen.ich schickte ihr ein einladungsschreiben.mit dem schreiben ging sie dan nach bankok.auf der botschaft hat ihr dan jemand geholfen um die formulare auszufüllen.(ich muss noch dazu sagen,dass sie sehr schlecht schreiben kann.)
    sie bekam eine nummer und wurde so aufgerufen.sie musste 1710 bath bezahlen.die thaifrau die dort arbeitete hat das formular durchgelesen und sagte ihr, dass der visumsantrag abgelehnt wurde.mit der begründung das sie zu wenig gut englisch spreche!!!
    ich muss dazu sagen das ich mit ihr wenn ich in thailand bin,mehrheitlich nur thai spreche.
    sie konnte sich nicht wehren und ging dan wieder nach hause.(kalasin)
    sie telefonierte mir von zuhause.ich war verärgert das sie mir nicht von bankok angerufen hat.
    ich telefonierte auf die schweizer botschaft in bankok.es war kein durchkommen und immer kam der blöde telefonbeantworter.
    ich tel. nach bern ins EDA.ich wollte wissen warum das visum abgelehnt wurde.sie konnten mir die begründung nicht sagen,aber konnten mir bestätigen das meine freundin ein visumsantrag gestellt hatte!!!
    ich tel. auf die gemeinde in meinem wohnort.die konnten mir auch nicht weiter helfen.wünschten mir aber alles gute.ich bezahle immer meine steuern rechtzeitig und bin auch nicht vorbestraft.
    kann mir jemand tips geben wie ich vorgehen muss?soll ich das einladungsschreiben von der gemeinde bestätigen lassen?
    gruss Thailoso

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Visum Schweiz

    Ich kenne mich mit den Bestimmungen der Schweiz nicht sonderlich gut aus, aber vielleicht hilft Dir diese Seite weiter.

    hier


    Dort findest Du ein Merkblatt > Touristenvisum

    Direktlink

    hier

    (oeffnet sich als Worddokument)

  4. #3
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Visum Schweiz

    Zitat Zitat von Thailoso",p="225890
    abgelehnt wurde.mit der begründung das sie zu wenig gut englisch spreche!!!


    ich tel. auf die gemeinde in meinem wohnort.die konnten mir auch nicht weiter helfen.wünschten mir aber alles gute.ich bezahle immer meine steuern rechtzeitig und bin auch nicht vorbestraft.

    kann mir jemand tips geben wie ich vorgehen muss?soll ich das einladungsschreiben von der gemeinde bestätigen lassen?
    gruss Thailoso
    Hi,

    schau mal in den angebotenen Link.

    Für das Einladungsschreiben gibt es ein spezieles Formblatt das Du beim Migrantenamt oder über die Botschaft erhalten kannst. In den grossen Ämtern liegt es eventuell auch aus.

    Diese Blatt muss dann der Antragsteller beim Visumantrag mit abgeben. Wenn das Migrantenamt seinen Stempel gemacht hat ist es leichter und wird dann in der Botschaft auch beachtet.

    Also Du machst : Gemeinde, dort auf der Einladung ( Formblatt ) Deine Unterschrift beglaubigen lassen --- Migrantenamt ( Adressen stehen in dem Link ) abstempeln lassen. Dann das Papier Deiner Freundin schicken und hoffen das es jetzt klappt.

    Zu wenig englisch Kenntnisse sind eigentlich kein Ablehnungsgrund. Oder hat Deine Freundin verkehrte Bemerkungen in der Botschaft gemacht ??

    Viel Glück zum Glück,

    Gruss, ------------- >>

  5. #4
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Visum Schweiz

    Auch híer findet man antworten www.chainat.ch schweizer Forum

  6. #5
    Adi
    Avatar von Adi

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    232

    Re: Visum Schweiz

    Bin auch neu im Forum

    War letzten Dezember in der gleichen Situation und mittlerweile ein bischen schlauer.

    Hast Du "nur" ein Visumsantrag (Formular in einfacher Ausführung) oder ein Einreisegesuch (das gleiche Formular in dreifacher Ausführung) gestellt?

Ähnliche Themen

  1. Visum erhalten!!! (Schweiz)
    Von tim082 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.09, 21:01
  2. Visum für die Schweiz - Einreise nach Deutschland oder Schen
    Von manao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.08, 17:37
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 13:45
  4. Drei-Monats-Visum ohne Visum ?!
    Von db im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 16:13
  5. Mit Schengen Visum in die Schweiz?
    Von amnesius im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.07.04, 21:31