Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Visum für Deutschland über 90 Tage?

Erstellt von G&N2011, 20.01.2011, 15:08 Uhr · 24 Antworten · 5.419 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von G&N2011

    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    7

    Visum für Deutschland über 90 Tage?

    Hallo, ich hätte da mal gerne eine information? Wir haben in Thailand BKK geheiratet, nun wollen wir ein Visum für Deutschland beantragen, meine frau ist Thailänderin und ich bin Deutscher. Das Visum ist Familienzusammenführung (Ehegattennachzug). Wenn wir das Visum jetzt bekommen werden, wie lange kann sich meine Frau in Deutschland aufhalten, sind das zuerst 3 Monate oder 2 Jahre oder gilt das Visum für immer?
    Was kann das Auswärtigeamt bestimmen?
    Meine Frau hat den A1 Deutschkurs.
    Vielen Dank für eure Beiträge.

    P.S. Muss meine Frau nach dem A1 Deutsch, auch noch hier in Deutschland einen Deutschkursus besuchen von 600 Stunden? Wenn das Visum für Deutschland OK ist? Kann die (AB) dieses bestimmen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Nun, da es sich um ein Visum handelt, bekommt sie 3 Monate. Daher ist dann der erste Weg in DE zu Deiner zuständigen Ausländerbehörde (AB) und deine Frau muss eine Aufenthaltserlaubnis (AE) beantragen. Je nach AB bekommt sie dann erstmal 1 Jahr und danach 2 Jahre oder gleich 3 Jahre. Mit dieser AE kann man dann auch problemlos durch die Schengenstaaten reisen. Nach 3 Jahren gibt es dann die Niederlassungserlaubnis.

  4. #3
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Kleine Ergänzung noch.
    Mit der AE bekommt Deine Frau auch eine Arbeitserlaubnis, sollte es ihr zu langweilig zu Hause sein. Aber ja, auch eine Verpflichtung ihre Deutschkenntnisse mit 600h zu vervollständigen.
    Da bist Du aber wieder als Sponsor pro Std. mit 1€ dabei.

  5. #4
    Avatar von G&N2011

    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    7
    Danke schön für die Information,
    warum muss denn meine Frau noch mal 600 std. Deutsch lernen? Und wo ist das mit dem 1€ pro Std., wie lautet die Hompage um das mal genauer unter der lupe zu nehmen?
    Sehr gut das sie auch direkt eine Arbeitserlaubnis bekommen kann.
    Geht das auch das sie direkt arbeiten gehen kann, oder muss sie zuerst die 600 Std. Deutschkenntnisse lernen?

  6. #5
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375
    hi

    Siehe mal hier
    BAMF - Integrationskurse

  7. #6
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486
    Zitat Zitat von G&N2011 Beitrag anzeigen
    Geht das auch das sie direkt arbeiten gehen kann, oder muss sie zuerst die 600 Std. Deutschkenntnisse lernen?
    Nunja, um eine vernünftige Arbeit in Deutschland zu bekommen sind fundierte Grundkenntnisse der deutschen Sprache sicherlich hilfreich. Daher sind intensive Sprachkurse am Anfang ihres Deutschlandaufenhaltes sicher zu empfehlen. Kenne einige die nur die nötigsten Kurse besucht haben und schnellsten mit der Arbeit begonnen haben. Davon sprechen einige auch nach Jahren kein verständliches Deutsch und sind, ausser Asia Shop, kaum in der Lage alleine einkaufen oder zum Arzt zu gehen. Also tue ihr und dir das nicht an, sondern lass sie erstmal vernünftige Sprachkenntnisse erwerben.



    phi mee

  8. #7
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von G&N2011 Beitrag anzeigen
    Geht das auch das sie direkt arbeiten gehen kann, oder muss sie zuerst die 600 Std. Deutschkenntnisse lernen?
    Klar, dann geht sie eben nach dem Deutschkurs arbeiten.

    600 h ist auch das Maximum bzw. 900 h, wenn der erste Anlauf scheitert. Wenn ausreichende Vorkenntnisse vorhanden, kann der Test auch mit weniger Stunden abgelegt werden.

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von G&N2011 Beitrag anzeigen
    warum muss denn meine Frau noch mal 600 std. Deutsch lernen? Und wo ist das mit dem 1€ pro Std.....
    Geht das auch das sie direkt arbeiten gehen kann, oder muss sie zuerst die 600 Std. Deutschkenntnisse lernen?
    Hier könnte leicht wieder die Klingel ertönen.
    1. Welche thailändische Frau findet gleich nach der Einreise einen Ganztagsjob? Die meisten jobben doch erst einmal nur part time.
    2. Sind nach all den Ausgaben für das Fischen einer Exotin nebst Familie die 600 Euros schon zuviel? Sollen schon jetzt die Fundamente für eine solide Scheidung gelegt werden: Sprachlosigkeit?

  10. #9
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von G&N2011 Beitrag anzeigen
    Geht das auch das sie direkt arbeiten gehen kann, oder muss sie zuerst die 600 Std. Deutschkenntnisse lernen?
    sie kann natürlich gleich arbeiten gehen. Kommt wohl auch darauf an, ob sie Englisch spricht.
    Meine Frau konnte recht schnell beginnen in HH arbeiten, weil sie zwar bei der Einreise in D noch kein Deutsch sprach (war seierzeit noch kein A1 erforderlich), aber recht gut
    Englisch.

  11. #10
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Wenn das nationale Visum keine Arebeitserlaubnis enthalten sollte, dann reklamiere sofort bei der Botschaft. Denke mittlerweile haben die es auch kapiert, was in 6.4.5 der Verwaltungsvorschriften steht. Oder du kannst es auch sofort bei der ABH ändern lassen. Den Passus, dass sie es von Amts wegen zu ändern haben nehmen sie manchmal nicht so genau.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 60 Tage Visum
    Von andrusch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.09, 20:47
  2. 60 tage visum
    Von fastburner im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.05, 22:21
  3. Visum über 90 Tage
    Von Flash im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.05, 14:53
  4. Probleme bei 90 Tage Visum
    Von Micha_S im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.09.03, 11:53
  5. Visum über 90 Tage
    Von seven im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.02, 22:27