Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Visum für Deutschland

Erstellt von Heinz3006, 01.12.2004, 11:51 Uhr · 42 Antworten · 5.376 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Visum für Deutschland

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="295429
    ....Blöde Sache, aber zur Zeit halt nicht zu ändern. Denn das deutsche Volk will anscheinend in der Mehrheit solche Reisebeschränkungen.
    moin kcwfnarf,

    sach x wo haste denn das her?

    seit wann spiel das eine geige was das d volk will.

    gruss und sanuk in bkk

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Moonsky
    Avatar von Moonsky

    Re: Visum für Deutschland

    Zitat Zitat von tira",p="295450
    seit wann spiel das eine geige was das d volk will.
    Seit der Fischer-Affaire, man erinnert sich.
    Ausländische Zwangsprostituierte, die uns die Jobs wegnehmen.
    Hier wird dann eben bei den "Kleinen" die es ehrlich meinen, eben ein Riegel vorgeschoben. Die .......e werden aber nach wie vor gefüllt. Wie bei allem, sind die Entscheider zu weit weg vom Puls und wissen wirklich nicht, was Sie wollen.

    Deutschland zeigen, sollte in 2-3 Monaten recht einfach sein. Einfach ein paar Stunden Lindenstrasse mit ins Gepäck und dort vorspielen. Sollte als Abschreckung schon reichen.
    Das Wetter könnte man in dortigen Kühlhaus simulieren.

    Bisher hab ich eingentlich nur von abgelehnten Visa, bzw unglücklichen Ausgang des Besuchs erfahren. Wie ist denn die Quote, das es mal gut gehen kann? Gab doch sicherlich mal eine Abstimmung dazu hier.

  4. #33
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Visum für Deutschland

    Zitat Zitat von Moonsky",p="295554
    Zitat Zitat von tira",p="295450
    seit wann spiel das eine geige was das d volk will.
    ...Ausländische Zwangsprostituierte, die uns die Jobs wegnehmen.
    Hier wird dann eben bei den "Kleinen" die es ehrlich meinen, eben ein Riegel vorgeschoben. ...
    ;-D Keine Sorge, ich hab´s schon richtig verstanden

  5. #34
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Visum für Deutschland

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="295244
    Was die medizinisch empfohlene Mindesturlaubstage angeht ist das mal wieder typisch deutsch.warum fährt der Farang dann nicht mal für 2-3 Monate nach Thailand?
    kein wunder das es deutschland so dreckig geht!

    1 weil man scheinbar auf arbeit nur eine statistenrolle hat und es egal ist ob man 2-3 monate nicht da ist

    2 weil man ja in de so viel knete verdienen muss, dass man locker alle nebenkosten in de und nen fetten urlaub in los bezahlen kann :O

  6. #35
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Visum für Deutschland

    Familie ist wohl das Stichwort!!

    Leute die keine verbindung zu TH haben und einfach nur ihre "Bekannte" einladen wollen haben es schwer eben!

    Wer schon laengere Jahre mit Thai verheiratet ist und ein Familienmitglied von drueben herholen moechte hat es einfacher!!

    Ausnahmen bestaetigen die Regel....

  7. #36
    Moonsky
    Avatar von Moonsky

    Re: Visum für Deutschland

    Zitat Zitat von Kali",p="295557
    ;-D Keine Sorge, ich hab´s schon richtig verstanden
    Na mal Ehrlich, um was anderes ging es in der "Affaire" ja nicht.
    Ein Lächeln drüber hätte reichen sollen, dafür gab es einen Ausschuss und neue Visa Bestimmungen.

  8. #37
    Moonsky
    Avatar von Moonsky

    Re: Visum für Deutschland

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="295594
    Familie ist wohl das Stichwort!!
    Wer schon laengere Jahre mit Thai verheiratet ist und ein Familienmitglied von drueben herholen moechte hat es einfacher!!
    Klasse Tip! Dann muss man nur zusehen, das die Schwester der Liebsten einfach hier heiratet und kann Sie dann leichter herholen.

  9. #38
    Avatar von naklua

    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    75

    Re: Visum für Deutschland

    @ Moonsky,

    hört sich zwar gut an, hat aber zumindest mit meiner Freundin deren Schwester seit über 13 Jahren in Dänemark lebt nicht geklappt.
    Begründung auch in Dänemark: Rückkehrwilligkeit wird angezweifelt.

    naklua

  10. #39
    luckybaby
    Avatar von luckybaby

    Re: Visum für Deutschland

    Zitat Zitat von naklua",p="295608
    Rückkehrwilligkeit wird angezweifelt.
    Ja kenne auch so einen Fall, Schwester in D verheiratet, d.h. bedeutete dann für die Eingeladene in der mündl. Begründung dem dt. Einlader gegenüber, dass man eher davon ausgehen könne ein mögliches Untertauchen könne erleichtert werden durch die Verwandten...

    Also wieder:
    Welcher Beamter, welche Behörde, in welcher Tagesform = heißt Ermessensspielraum oder Willkür?

    luckybaby

  11. #40
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Visum für Deutschland

    @Moonsky

    Klasse Tip!
    Das sollte kein Tip sein! Einfach nur eine Feststellung aus einigen Gespraechen hier in D mit Betroffenen - die ihre Nichte/Tante/Mutter hergeholt haben.

    Luckybaby hat es richtig geschrieben - letztendlich ist es immer so egal um was es im Behoerdengang geht ( ob D oder TH )
    Welcher Beamter, welche Behörde, in welcher Tagesform

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visum für Sprachkurs in Deutschland
    Von mitchel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.05.12, 10:27
  2. Visum für Praktikum in Deutschland
    Von PengoX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.11, 18:02
  3. Visum nach Deutschland
    Von Vinnzent89 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.11, 17:33
  4. Visum für Deutschland
    Von Snikkers im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.08, 20:05
  5. Visum fuer Deutschland
    Von MadMac im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.08.02, 14:16