Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Visum bei Arbeitsgarantie

Erstellt von ull75, 28.02.2015, 10:32 Uhr · 34 Antworten · 3.703 Aufrufe

  1. #21
    Geo
    Avatar von Geo

    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    77
    @ull75 - vergiss es. Aufenthaltstitel mit Arbeitserlaubnis gibt es wirklich nur in sehr wenigen und streng definierten Ausnahmen (Spezialitätenköche, Berufsportler, religiöse Zwecke z.B. als Abt im Kloster, Auslandskorrespondenten). Dann gibt es noch die Möglichkeit für Hochqualifizierte (Blue-Card) d.h. anerkannter Uniabschluss mit Jahresverdienst über 48.400 €, in einigen Mangelberufen mit Zustimmung des Arbeitsamtes 37.752 €.
    Falls sie noch sehr jung ist käme noch Aupair oder Ausbildung in Frage - da kenn ich mich aber nicht so aus. Falls du gesicherte Infos darüber brauchts - geht einfach zum Ausländeramt und lass dich beraten.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.460
    Notgedrungen, ffm? bevor ich am Fließband, ähm Produktion, stehe, oder mich 40 Jahre lang mit Stricherln an der Mauer bis zur Pension durchschlage und dabei jahrzehntelang täglich 'Mahlzeit' sage, 'Schönes Wochenende' und dann irgendwann, früher oder später Krebs oder so, und ins Gras beiße, sitze ich bis dahin lieber mit Sadhus am Ganges in Indien zusammen oder kümmer mich um die Tiere in Afrika oder oder dergleichen oder meditiere ununterbrochen..... Jeder so wie er meint, ffm, ist halt individuelle Anspruchssache was man mit dem Leben macht...

  4. #23
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Au backe, wo werde ich wohl meine Frau herbekommen haben? Auf ihrem Pass steht Thailand drauf (auf der Geburtsurkunde sogar Isaan). Sie ist also eine Thai durch und durch und bleibt das hoffentlich auch. Sie arbeitet seit drei Jahren im Sommerhalbjahr in Deutschland (Touristensaison), ihr Chef will sie jedes Jahr wieder haben. Was macht sie denn falsch?
    @Helli, ich kenne auch eine Thai die nur im Sommer in Deutschland ist und den Rest des Jahres wieder in Thailand (als Madam) verweilt. Sie hat natürlich im Gegensatz zur deiner Frau keine wirklich anspruchsvolle Arbeit und hat dem entsprechend auch keinerlei Ahnung was eine richtige Tätigkeit mit allen Konsequenzen bedeutet und ist daher auch eine typische Isaanerin mit wenig Blick über den Tellerrand geblieben (auch wenn sie meint, alles besser zu wissen)


    Des weiteren kommt noch hinzu, das man sich hier als Thai oder Thailänderin nicht auf seine eventuell in Thailand erworbenen Lorbeeren (Schulabschlüsse oder Studium) ausruhen kann und Selbsteinsatz und Ehrgeiz zeigen muss um wirklich weiter zu kommen. Es sei denn, man hat hier auch wieder Beziehungen die zwei Augen trotz Manko zu drücken.

  5. #24
    Avatar von ull75

    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    6
    Locker bleiben
    Ich hab ne Thai Freundin,wir wollen nicht gleich Heiraten aber Zusammen in BRD Wohnen und Arbeiten....
    Den ganzen Infos zufolge bleibt wohl echt nix anderes übrig als zu Heiraten,scheiß Gesetze...
    Ich dachte das das auch lockerer geht...
    Ich hab mir meine Heirat Romantischer vorgestellt...

  6. #25
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.543
    Zitat Zitat von ull75 Beitrag anzeigen
    @benni
    solang ich hier eine sichere und geregelte Arbeit hab spar ich auf die Rente und geh später nach Thailand so mit mitte 50.
    So lange du abhängig Beschäftigter bist, schminke dir mal eine Rente mit Mitte 50 ab.
    Aus Privatvermögen kannst du dich finanzieren. Dazu wünsche ich dir alles Gute.

  7. #26
    Avatar von ull75

    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    So lange du abhängig Beschäftigter bist, schminke dir mal eine Rente mit Mitte 50 ab.
    Aus Privatvermögen kannst du dich finanzieren. Dazu wünsche ich dir alles Gute.
    Privat Gezahlt....
    Kein Plan ob du das weisst,aber man kann in BRD Privat in ne Rente Investieren...
    ca. 200 im Monat bringt schon was...

  8. #27
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.543
    Zitat Zitat von ull75 Beitrag anzeigen
    Privat Gezahlt....
    Kein Plan ob du das weisst,aber man kann in BRD Privat in ne Rente Investieren...
    ca. 200 im Monat bringt schon was...
    Jetzt hatte ich nur 2 Sätze geschrieben und du schaffst es nicht, mehr als der ersten Satz zu verarbeiten?

    Schalte mal kurz ab und stell dir vor, dass Folgende wäre jetzt mein erster Satz.

    "Aus Privatvermögen kannst du dich finanzieren. Dazu wünsche ich dir alles Gute. "

    Nur für die Konzentration.

  9. #28
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von ull75 Beitrag anzeigen
    Locker bleiben
    Ich hab ne Thai Freundin,wir wollen nicht gleich Heiraten aber Zusammen in BRD Wohnen und Arbeiten....
    Den ganzen Infos zufolge bleibt wohl echt nix anderes übrig als zu Heiraten,scheiß Gesetze...
    Ich dachte das das auch lockerer geht...
    Ich hab mir meine Heirat Romantischer vorgestellt...
    Ja so ist das leider. es gibt ja eine ausanmhem wie madame 12 montae in europa verbringen kann, davon offiz. bis zu 6 monate in DE ( auch mehr ,da es keiner kontrolliert).Spanien laesst gruessen......
    aber habe mal ein dickes portemonaie
    -ca 24000 euro einkommen oder ab ca 120.000 vermoegen + kleines apartment oder aenliches invest......dann geht alles, und das ruckzuck ohne probleme.

    https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=...ive+visa+spain

    oder etwas schwieriger,aber voraussetzung du wohnst in spanien und die dame bekommt zuerst ein Tourist visa,dann eine steruernummer holen (geht unter bets. voraussetzungen ) dann ein "zusammenlebnszeugniss" beantragen ....und schon gibts 5 Jahre titel ( kann dann auch bis zu 6m in DE bleiben). Eigentlich ist das ein Gesetz der EU , das zusammenlbenede paare, die das amtlich bekunden,gleich gestellt werden mit verheirateten,leider haben mehrere EU laender das nicht umgesetzt....sollte mal einer mal klage vor dem EuGH
    Meine erste Thai die ich mit nach Europa geholt habe, habe ich mvia einem cert.de convivencia den titel besorgt. (nur dazu gesagt ein TR visa berechtigt nicht zur erlangung von pappieren, aber wer es dann hat, bekommt den titel,ggf heute nach nochmaliger ausreise wenn kein haertefall vorliegt,sind da was strenger wie vor 15 jahren und versuchen ees Non eu buergern schwerer zu machen). Bis heute sind keine einkommensnachweisse erforderlich ,nur KV

    https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=...de+convivencia


    nur im lieben deutschland fuehrt kein weg vorbei am so tolllen heiraten.......

  10. #29
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Frage, welche Baumschule hast du besucht?

  11. #30
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Frage, welche Baumschule hast du besucht?
    Ich habe gedacht in Baumschulen,werden Baeume und Pflanzen herangezogen?

    oder wiesst du das nicht bzw verwechselst du etwas ?

    naja kann ja alles sein beid er hitze wie sie in thailand gerade vorherscht

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.10, 18:10
  2. Wie siehts mit Visum bei thail.Kindern aus?
    Von Simone im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.10, 09:51
  3. Wie siehts mit Visum bei thail.Kindern aus?
    Von Simone im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.01.10, 20:55
  4. Welches Visum bei Schwangerschaft?
    Von Rolf im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.10.08, 04:23
  5. Visum bei Zwischenlandung in der Türkei
    Von olisch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.07.06, 11:33