Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Visum bei Arbeitsgarantie

Erstellt von ull75, 28.02.2015, 10:32 Uhr · 34 Antworten · 3.695 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ull75

    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    6

    Visum bei Arbeitsgarantie

    Hallo
    Ich hab in Thailand eine Freundin und wir lieben uns sehr wollen aber nicht gleich Heiraten.Jetzt ist es so das mein Stiefvater eine eigene Firma hat wo Sie arbeiten könnte,garantierter Arbeitsplatz.
    Wie sieht das dann mit dem Visum aus ?
    Ok,Deutschkurs ist Pflicht,so oder so.
    PS
    Ich sollte dazu sagen das das keine Arbeit für Hochqualifierte ist,einfache Arbeiterrinn in der Produktion.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Nur weil jemand Arbeit hat bekommt diese Person noch lange kein Visa. Da spielen doch einige andere Faktoren auch noch eine Rolle.

  4. #3
    Avatar von ull75

    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    6
    Was braucht man den um ein Arbeitsvisa zu bekommen?
    bzw. welche anderen Möglichkeiten gibt es denn das sie herkommen und Arbeiten kann ohne zu Heiraten?

  5. #4
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.449
    Die sehr geliebte Freundin nach D holen wollen damit sie gleich stundenlang am Fließband steht, ist ja ziemlich schräg.

  6. #5
    Avatar von ull75

    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    6
    die steht nicht am Fließband,macht die gleiche Arbeit wie ich auch.
    Sie kann auch 8 Std. daheim hocken und warten bis ich mit Arbeiten fertig bin aber das ist nicht Sinn des ganzen und OT.
    Zusammen Leben und Arbeiten und wenn alles gutgeht halt auch mal Heiraten,das ist der Plan.

  7. #6
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Entscheidend dafür ob ein Visum zur Arbeitsaufnahme grundsätzlich möglich ist, ist die schulische und berufliche Qualifikation deiner Freundin.

    Hier findest du nähere Informationen:

    Migration-Check - www.arbeitsagentur.de

  8. #7
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.449
    na dann. Warum muß man 8 Std daheim hocken? klingt alles sehr trübseelig. Du könntest nicht nach Thailand?

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.804
    glaube, im Jahr 1992 hatte ich die Idee aufgegeben,
    eine nette Frau als Pflegekraft für meine Eltern zu besorgen.

    1. auch wenn man es zu einem Schengenvisum schafft, (gleich via Tschei beantragen, weil weniger wasserscheu)
    ein Aufenthalt ohne Heirat ist nicht realisierbar, egal ob Au-Pair Mädchen, Education wegen Studium, und und und,
    - dauert alles sehr lange.

    2. aus der Erfahrung, es bringt nix, eine beziehungspartnerin in der Familie irgendwo anzustellen,
    sowas macht nur Sinn bei einer Grossfamilie, die auf der Alm lebt.
    Wenn eine Thai sagt, sie könne arbeiten,
    setzt in ihrem begriff arbeiten eine bestimmte Langsamkeit vorraus,
    es setzt vorraus, das keiner einen schwach anredet,
    und teilweise brauchen einige auch eine sanuk Atmospähre, damit sie bei der Arbeit bleiben.

    Ein deutscher Arbeitsalltag wäre für eine Thai alleine schon wegen dem Akkordpensum, sich zu bewegen,
    schwer ertragbar.

  10. #9
    Avatar von ull75

    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    6
    Da sie weder ein Schulabschluß noch eine Berufsausbildung hat bleibt uns laut A-Amt wohl echt nur die Heirat.
    Ergebnis:
    Eine Arbeitserlaubnis kann Ihnen grundsätzlich nicht erteilt werden.
    In Ausnahmefällen ist eine Arbeitserlaubnis möglich.
    Was ist ein Ausnahmefall?
    @benni
    solang ich hier eine sichere und geregelte Arbeit hab spar ich auf die Rente und geh später nach Thailand so mit mitte 50.
    @DisainaM
    bei uns ist lockere Arbeitsatmosphäre angesagt,ich denke da würde auch eine Thai mithalten können.

  11. #10
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Ein Ausnahmefall sind z.B. die Spezialitätenköche, hier kann man bis zu 3 Jahre eine Aufenthaltserlaubnis bekommen.
    Sprachvisum ist theoretisch auch noch möglich, allerdings nicht mehr so einfach wie vor 10 Jahren,
    daher bleibt dann nur noch eine Heirat.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.10, 18:10
  2. Wie siehts mit Visum bei thail.Kindern aus?
    Von Simone im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.10, 09:51
  3. Wie siehts mit Visum bei thail.Kindern aus?
    Von Simone im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.01.10, 20:55
  4. Welches Visum bei Schwangerschaft?
    Von Rolf im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.10.08, 04:23
  5. Visum bei Zwischenlandung in der Türkei
    Von olisch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.07.06, 11:33