Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Visum abgelehnt, was nun ???

Erstellt von Wittayu, 28.03.2003, 07:02 Uhr · 46 Antworten · 6.841 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Visum abgelehnt, was nun ???

    @Didel
    Auf den Seiten der Botschaft steht, dass man nur eine Buchungsbestaetigung, kein Ticket benoetigt. Diese wird - wie auch in meinem Fall - ohne Gebuehren ausgestellt. Ich bin aufgrund eines aelteren Tipps von MichaelNoi bei Oriole Travel in der Surawong gewesen. Da gab es nicht die geringsten Probleme. Ganz im Gegenteil, als ich sagte worum es geht, haben die Leute dort selbststaendig das Rueckkehrdatum ausgerechnet und, als der 90. Tag schon ausgebucht war, meine Freundin zusaetzlich auf die Warteliste gesetzt. Kann den Laden nur empfehlen!

    Manche Reisebueros verlangen aber insbesondere gegenueber Thais eine Gebuehr von 1.000 Baht fuer die Bestaetigung. Die sind natuerlich futsch, wenn es kein Visum gibt.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Visum abgelehnt, was nun ???

    Wie zu lesen war, herrscht in Botschaften eine gew. Interviewtechnik vor. Mich würde interessieren , was machen die Leute, welche die einzuladende Person in einer Bar kennengelernt haben.
    Die Thematik macht sich bestimmt nicht so gut bei einem Interview.
    Da müssen doch vorher Geschichten einstudiert werden, oder?
    Gruß Sunnyboy

  4. #33
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: Visum abgelehnt, was nun ???

    Danke Sseven für die Info,
    ich selbst habe es ja schon hinter mir mit der Einladung aber für meinen Freund der das noch vor sich hat ist die Info schon wichtig.

    Danke und Gruss Didel

  5. #34
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Visum abgelehnt, was nun ???

    @Wittayu

    hast du es schon mal bei der österr. Boschaft in Bangkok versucht - diese ist nicht weit von der deutschen entfernt.

    Früher war es immer ein wenig leichter, über diese Botschaft ein Visum zu erhalten.
    Sollte es lediglich an der ev. notwendigen Einladung scheitern, dann schreib mir kurz (chinthai1@web.de) , da kann ich dir ev. helfen. :-)

  6. #35
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Visum abgelehnt, was nun ???

    Der Threat hat sich für uns erledigt, die Schwägerin ist Anfang April mit dem Motorrad tödlich verunglückt. Ein den Gegenverkehr überholender Pickup hat sie erfasst, sie war sofort tot.

    Wittayu

  7. #36
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Visum abgelehnt, was nun ???

    Das tut mir leid fuer dich ,Wittayu.

    Dann koennten wir gleich einen Anschlussthread machen:

    Der Strassenverkehr in Thailand.

    Ich bin auch viel mit dem Auto unterwegs und lebe noch!

  8. #37
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Visum abgelehnt, was nun ???

    Nun ist es amtlich,
    die Bestimmungen für die Erteilung des Schengenvisums sind verschärft worden...

  9. #38
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Visum abgelehnt, was nun ???

    Hallo Kali,

    es ist wirklich traurig, aber nun hat die Deutsche Botschaft in BKK es wirklich gebracht :

    Touristenvisum nur noch für Reiche.

    Ohne guten Job oder Grundbesitz hat man kaum eine Chance,
    wenn jemand das erste Mal nach Deutschland möchte.

    Damit sind die Bedingungen identisch, wie sie in Manila schon seit 4 Jahren gehandhabt werden.

    Hatte vor Jahren mal mit dem Dienstherren der deutschen Auslandsvertretungen in Berlin gesprochen,

    dort wurde die Möglichkeit genannt,

    die Rückkehrbereitschaft dadurch zu unterstreichen,

    das der Deutsche ein Sperrkonto mit 20.000 DM einrichtet.

    Hab mal für die neuen Bedingungen ein eigenes topic gemacht.

  10. #39
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Visum abgelehnt, was nun ???

    Es war ja auch schon gesagt worden, dass scheinbar nur noch 4 Wochen Visa ausgestellt werden. Ich habe per Mail bei der Deutschen Botschaft in BKK nachgefragt und eindeutig die Antwort erhalten, dass es nach wie vor die 3-Monats-Visa gibt...

  11. #40
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Visum abgelehnt, was nun ???

    Gemeint war, das die Erfolgsaussichten bei der Deut. Botsch. für ein 4 Wochen Visum höher sind, als bei einem 3 Monats Visum.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visum abgelehnt?
    Von BigSister im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.05.12, 05:56
  2. Schengen-Visum abgelehnt
    Von OXENTE im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 02:39
  3. SCHENGEN-VISUM ABGELEHNT-was tun ??
    Von darkrider im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.12.03, 01:35
  4. Schengen Visum wurde abgelehnt
    Von Sensorius im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.08.03, 19:30
  5. verlobte,visum abgelehnt
    Von michi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 06.07.03, 12:58