Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Visa Probs wegen eigenem Kind

Erstellt von , 26.02.2002, 14:16 Uhr · 11 Antworten · 1.862 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von

    Visa Probs wegen eigenem Kind

    Hallo,ich bin neu hier und hoffe es kann mir von Euch jemand brauchbare Informationen geben.Habe den Beitrag auch bei Rami gesetzt aber es herrscht da keine große Resonanz deshalb versuche ich es bei Euch. Zum Thema:
    Ich wollte meine Freundin und mein Kind(hat mein Familienname nicht den der Mutter) nach BRD einladen meine Ausländerbehörde sagte mir das die Botschaft das Visa(Touristen-Visa) zu 99% nicht genehmigen wird da von einer Hochzeit ausgegangen wird."Einladung unter falschen Vorraussetzungen."
    Wir haben nicht vor zu heiraten wollte beide nur für 3mon. einladen damit Sie mal Germany kennenlernen.Meine Tochter ist am 31.12.99 in TH geboren bringt es was wenn ich die Deutsche Staatsangehörigkeit für Sie beantrage?Darf wenn Sie den deutschen Pass hat die Mutter automatisch mit einreisen?Was kann ich machen damit beide mich besuchen dürfen?

    Danke für Eure Antworten
    Gruß holi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von

    Re: Visa Probs wegen eigenem Kind

    @ holithai ,
    lass Dich von der Ausländerbehörde nicht verarschen , die sagen oft was , was gesetzlich nicht richtig ist , dazu werden sie m.E. sogar angehalten .
    Meines Wissens hat Dein Kind wenn es Deinen Namen trägt sogar schon die deutsche Stattsangehörigkeit ( automatisch da Du der Vater bist ) .
    Ich würde mich da mal direkt an die Deutsche Botschaft in Bangkok wenden oder aber die vorgesetzte Stelle der Ausländerbehörde ansprechen , ich denke das Regierungspräsidium .
    Ausserdem bleibt noch die Presse die ich an Deiner Stelle auch einschalten würde .
    Lass Dich ja nicht unterkriegen !!!!!!!!!!!!!
    Viel Glück dabei !!!!!!!!!!!!

    __________________________________________________ _______________

    Grüsse aus dem Schwarzwald

  4. #3
    Avatar von

    Re: Visa Probs wegen eigenem Kind

    @funworld

    danke für Dein Beitrag.Das mit der automatischen deutschen Staatsangehörigkeit dachte ich auch aber es ist nicht so.Ich habe mir die Geburtsurkunde übersetzen lassen dort ist meine Tochter mit meinem Familiennamen angegeben aber bei Staatsang. steht Thailändisch.Ich denke das ich aber eine doppelte Staatsang. beantragen kann.Die Idioten bei den Ämtern hier in D können mir keine 100% Auskunft geben,aber ich werde Druck machen und kämpfen.

    Gruß

    holi

  5. #4
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Visa Probs wegen eigenem Kind

    Viel Glück und Erfolg und lass dich von den XXXXX nicht unterkriegen!!!

    Gruss
    Alex

  6. #5
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Visa Probs wegen eigenem Kind

    Dein Kind hat nicht automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft, sondern ein recht auf die doppelte Staatsbürgerschaft bis zum 18. Lebensjahr. das ist - so denke ich - das beste für das Kinds, da es mit 18 selber entscheiden kann in welchem land es leben möchte.

    So wie ich mir deutsche Behörden vorstelle und insbesondere Ausländerämter muss man sich aber vorher über seine Rechte schlau machen und nach dem richtigen Formular fragen. Sich von einem Sachberabieter bzw. Beamten in einer Behörde beraten zu lassen wäre mir zu riskant.

    Es gibt doch zahlreiche Vereine, die sich genau für solche Fälle zuständig fühlen. Vielleicht gibt es in Eurer Stadt auch einen Ausländerbeirat oder sowas.

  7. #6
    onnut
    Avatar von onnut

    Re: Visa Probs wegen eigenem Kind

    wadee holithai,
    ist schon klar,das dir die ämter keine bzw.negative antworten geben!
    KIND ZIEHT MUTTER,sprich kind deutsch -mutter thai können in deutschland leben.
    das bei der jetzigen diskussion über die zuwanderung.
    onnut

  8. #7
    Avatar von

    Re: Visa Probs wegen eigenem Kind

    Sawadee und danke für Eure Antworten.Ich habe mich an die Ausländerbehörde in Berlin gewand und folgende Auskunft erhalten:
    Ich muss mit meiner Freundin und Kind zur Botschaft in Bangkok um dort die Deutsche Staatsang. für meine Tochter zu beantragen.Meine Freundin muss dem Antrag schriftlich zustimmen und alle Unterlagen(ob ich auch der Vater bin)werden geprüft.Sollte alles i.o. sein bekommt meine Tochter den Pass und kann ein-aus Reisen wie Sie möchte,für meine Freundin jedoch muss ich jedes mal ein neues Touri-Visa beantragen.

    Chok dee.

    holi

  9. #8
    Avatar von Zange

    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    359

    Re: Visa Probs wegen eigenem Kind

    Ist es nicht eigentlich so, das ein Kind automatisch die Staatsbürgerschaft des Landes bekommt, in dem es geboren wurde, wenn nichts anderes beantragt wird??
    Zange

  10. #9
    onnut
    Avatar von onnut

    Re: Visa Probs wegen eigenem Kind

    wadee zange,
    bis vor einiger zeit war es in thailand sogar so,das wenn vater farang war,dem kind die thail.staatsbürgerschaft versagt blieb!
    auch dann,wenn der längst über alle berge war!
    erst die anand-1-regierung hat das geändert.
    onnut

  11. #10
    Avatar von Zange

    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    359

    Re: Visa Probs wegen eigenem Kind

    wadee onnut,
    Dann kann man ja nur von Glück sagen, das dies geändert wurde. Welche Staatsbürgerschaft hätte ein solches Kind gehabt, wenn der Vater stiften gegangen war?? Keine??
    Zange

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probs mit TOT ADSL
    Von Claude im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.08, 00:42
  2. visa mit unehelichem kind
    Von altf4 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.07, 23:03
  3. Jahresvisa wegen Thai Kind doch erst ab 50
    Von db1tau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.02.07, 14:35
  4. Probs mit Laufwerk
    Von heini im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 15:44
  5. Frage wegen Schengen-Visa
    Von mrhuber im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.03, 12:12