Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Visa Beschleunigung, wie geht das???

Erstellt von divedaus, 09.03.2010, 10:26 Uhr · 22 Antworten · 7.952 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959

    Re: Visa Beschleunigung, wie geht das???

    Bei Abgabe einer Verpflichtungserklärung brauchst du keine Flugreservierung, schadet aber nicht wenn diese beigefügt wird / Keine gebuchten Tickets, wegen der Kosten/
    Die Versicherung kannst du z.B. bei der Hanse Merkur abschließen, geht online einfach, die Police kommt nach einem Tag per Mail und kann dann in Thailand ausgedruckt werden. Bei Ablehnung wird das Geld zurückerstattet, bei Visaerteilung kann eine Anpassung an den genauen Besuchszeitraum einfach per Mail beantragt werden. So meine eigenen Erfahrungen.

    Michael

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Visa Beschleunigung, wie geht das???

    @zuluton. thx für das posting, damit wären alle fragen geklärt, über die wirs vor ner weile mal per pn hatten
    hat ja theoretisch gut geklappt, und der rest wird noch
    viel glück! bis ende märz sinds ja noch 2 wochen

  4. #13
    Avatar von divedaus

    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    40

    Re: Visa Beschleunigung, wie geht das???

    kurze Info für alle die es interessiert. Also, hab gerade mit dem Sachbearbeiter der AB telefoniert. Er sagt das er die Info hätte, das der Antrag zu ihm unterwegs sei und das dauert ca. 3 Wochen. Wird wahrscheinlich per Brieftaube geschickt. Dann braucht er ca. 1 Woche zu Prüfung der Unterlagen und dann geht alle zurück nach Bangkok. Wird also ziemlich eng, mit Anfang April. allerding habe ich gefragt, was ich noch an Unterlagen beibringen soll und er meinte, es wäre alles soweit okay und ich könnte ohne Nachweise mit der Visaerteilung rechnen. Dann wollen wir mal das Beste hoffen und dann wird meine Frau ebend ein oder zwei Wochen später in Berlin ankommen. Hauptsache sie kommt überhaupt an.

  5. #14
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Visa Beschleunigung, wie geht das???

    @divedaus....vielleicht hilft das weiter...kannst mal anrufen, wenn der antrag unterwegs ist...

    http://www.bva.bund.de/nn_383928/DE/...tml?__nnn=true


    Ansprechpartner/-innen:

    Allgemeiner Auskunftsdienst
    Telefon: 0228 99-358-3296
    Fax: 0228 99-358-2823



    Visaangelegenheiten
    Das Visareferat der Abteilung III unterstützt die deutschen Auslandsvertretungen bei der Bearbeitung von Visumanträgen durch Überprüfung der Antragstellerdaten im Ausländerzentralregister und im Schengener Informationssystem.

  6. #15
    Avatar von Oberkracher

    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    153

    Re: Visa Beschleunigung, wie geht das???

    Zitat Zitat von divedaus",p="836619
    kurze Info für alle die es interessiert. Also, hab gerade mit dem Sachbearbeiter der AB telefoniert. Er sagt das er die Info hätte, das der Antrag zu ihm unterwegs sei und das dauert ca. 3 Wochen. Wird wahrscheinlich per Brieftaube geschickt. Dann braucht er ca. 1 Woche zu Prüfung der Unterlagen und dann geht alle zurück nach Bangkok. Wird also ziemlich eng, mit Anfang April. allerding habe ich gefragt, was ich noch an Unterlagen beibringen soll und er meinte, es wäre alles soweit okay und ich könnte ohne Nachweise mit der Visaerteilung rechnen. Dann wollen wir mal das Beste hoffen und dann wird meine Frau ebend ein oder zwei Wochen später in Berlin ankommen. Hauptsache sie kommt überhaupt an.
    Hallo,

    habe den Bericht verfolgt, wollte nun wissen ob alles gut geklappt hat ?

    Gruss

    Da ich noch alles vor mir habe

  7. #16
    Avatar von zuluton

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    312

    Re: Visa Beschleunigung, wie geht das???

    So ....nun ist der Fall klar - das mit dem Visum wird erstmal nix mehr. :-(

    Neulich teilte mir der Sachbearbeiter der Deutschen Ausländer Behörde mit, das ich für meine Freundin eine ausreichende Krankenversicherung nachweisen müsste, die hier in Deutschland auch die evtl. auftretenden Geburtskosten übernimmt.

    Leider gibt es so eine Versicherung in Deutschland nicht, bzw. ist diese dann kaum bezahlbar.


    Das Kind soll zwar erst Ende Juli in Thailand zur Welt kommen, aber es ist ja leider nicht auszuschliessen, das es zu Komplikationen, oder sogar zu einer Frühgeburt kommen könnte, wenn sie jetzt vorher noch nach Deutschland kommen würde und dann bis Ende Juni bleibt.

    Also werden wir wohl leider warten müssen und uns auch lange Zeit nicht mehr sehen, bis das Kind da ist und ich dann erst im November wieder nach Thailand fliegen kann, um dann den Deutschen und den Thailändischen Pass für das Kind, sowie ein neues Familienzusammenführungs Visum beantragen werde. :-(

  8. #17
    Avatar von Oberkracher

    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    153

    Re: Visa Beschleunigung, wie geht das???

    Zitat Zitat von zuluton",p="846124
    So ....nun ist der Fall klar - das mit dem Visum wird erstmal nix mehr. :-(

    Neulich teilte mir der Sachbearbeiter der Deutschen Ausländer Behörde mit, das ich für meine Freundin eine ausreichende Krankenversicherung nachweisen müsste, die hier in Deutschland auch die evtl. auftretenden Geburtskosten übernimmt.

    Leider gibt es so eine Versicherung in Deutschland nicht, bzw. ist diese dann kaum bezahlbar.


    Das Kind soll zwar erst Ende Juli in Thailand zur Welt kommen, aber es ist ja leider nicht auszuschliessen, das es zu Komplikationen, oder sogar zu einer Frühgeburt kommen könnte, wenn sie jetzt vorher noch nach Deutschland kommen würde und dann bis Ende Juni bleibt.

    Also werden wir wohl leider warten müssen und uns auch lange Zeit nicht mehr sehen, bis das Kind da ist und ich dann erst im November wieder nach Thailand fliegen kann, um dann den Deutschen und den Thailändischen Pass für das Kind, sowie ein neues Familienzusammenführungs Visum beantragen werde. :-(
    Hallo,

    es ist leider nicht alles so einfach, wünsche noch alles gute in Zukunft und alles gute für die Geburt.

    Gruss

  9. #18
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Visa Beschleunigung, wie geht das???

    Zitat Zitat von zuluton",p="846124
    Leider gibt es so eine Versicherung in Deutschland nicht, bzw. ist diese dann kaum bezahlbar.
    Ist das nicht allzu verständlich
    Vor Jahren habe ich mal eine Abandlung hier geschrieben über die Erlangung eines Sprachvisums - war vor A1 noch recht einfach. Schon damals gab es lediglich eine (1) Versicherung, die Schwangerschaftskosten während des Jahres abdeckte, sofern die Schwangerschatf nicht vorher schon bestanden hatte, alle anderen hatten Wartezeiten von 9 Monaten

    Eine .......geburt kommt in DE auf rund 1800€ ohne Komplikationen und dann muss das Kind ja auch noch versichert werden....

    Schau, dass sie in einer vernünftigen Klink in TH das Kind bekommt und macht die Familienzusammenführung ... viel Glück.

  10. #19
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Visa Beschleunigung, wie geht das???

    zu frueh geschwaengert und die allgemeinheit soll zahlen, ist dir schon klar das dafuer nicht wirklich verstaendnis aufkommt.

    mfg lille

  11. #20
    Avatar von zuluton

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    312

    Re: Visa Beschleunigung, wie geht das???

    Ja nee ...iss klar

    Nächstemal werde ich sie erst in Deutschland KV versichern ( obwohl sie ja zu dem Zeitpunkt noch gar kein Visum hat und sich somit in Deutschland auch nicht aufhält )

    Dann warten wir schön so ca. 9 - 12 Monate wegen der Anwartschaftszeit.

    Und dann geht,s aber in die vollen und es wird geschwängert was das Zeug hält.

    ( wobei man ja dabei ja auch nie genau weiss, ob oder wann es damit auch wirklich klappt )

    Du siehst also , das es so rum auch nicht geht.

    Ich wollte ja hier auch kein Verständniss für unser Problem erheischen, sondern nur zum Ausdruck bringen, warum es in unserm Fall nicht so geht.

    Andererseits würde sie ja sofort das Visum bekommen, aber dann eben alles auf eigenes Risiko.

    Die KV würde alles im Zusammenhang mit der Schwangerschaft ausschliessen.

    Und das kann ich nunmal nicht verantworten.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wedding Visa vs. Family Visa
    Von hucher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.12, 07:30
  2. Visa gegen Bezahlung - Star Visa Service
    Von Dhien im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.09, 19:43
  3. Visa es geht auch anders ( Arbeitsvisa) ohne A1 Test
    Von thomas1279000 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.09, 15:49
  4. Visa Kreditkartenzahlung bei Air Asia geht nicht
    Von Neptun im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.01.08, 12:14
  5. Visa-es geht auch anders
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.01, 16:49