Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 87

Viele Partnerschaften zerbrechen, wenn das Bankkonto des Farangs leer ist

Erstellt von Teddy, 02.02.2016, 08:34 Uhr · 86 Antworten · 9.609 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Ich gehe doch auch nicht als Blinder ins Kino oder als Tauber kann ich mich nicht in der Disco vergnügen usw.........
    Weißt du Hueher, ähnlich wie mit Deutsch/Englisch-Geschichte auch hier ganz klar ersichtlich, dass Du die Welt wohl auch immer nur aus Deiner Perspektive betrachtest, aber wohl kaum mal dazu in der Lage bist, zur Selbstreflextion bzw. die mal aus anderen Augen zu sehen.

    Ich habe auch noch keinen Blinden im Kino gesehen, aber ich denke mal, dass ein hoher Prozentsatz z.B. einen Fernseher zu Hause hat. Und zum Thema Disko und Taube:


  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    @franky_ch..........WIESO primitiv? Wie willst denn mit Deiner Begleiterin oder Frau reden? Das kann niemals lange gut gehen, denk doch mal nach, bevor Du, na sagen wir, unqualifizierte Antworten gibts? Oder hast jemals in Genf eine Person gesehen die deutsch spricht? Ich nicht, daher sollte man auch französisch sprechen können, ähnlich im Tessin..........und in der Schule lernt man angeblich 3 Sprachen, oddrrrr..............??
    reden wird überbewertet, das kann man doch auch mit Freunden machen. Zeichensprache reicht, die wesentlichen Dinge zwischen Mann und Frau laufen nonverbal, mit Kleinkindern läufts doch genauso und trotzdem ist Liebe im Spiel. Das kann sich entwickeln.

    naja, im ernst, habe schon öfter Beziehungen gehabt die ohne Sprache anfangen, meine Frau konnte grad mal yes/no als ich sie kennenlernte, mein thai war einiges besser, aber weitweg von gut.

    Dein Beispiel hinkt total, als ich jung war und Teenager fand ich englische Musik toll ohne das ich dafür den Text verstehen musste.

  4. #33
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    da muß ich dem hueher mal helfen ,da hast jetzt eine sehr wilde Auslegung seines Posts hingelegt...
    Ja, der war sicherlich nicht so gemeint von Hueher, aber so lässt er sich da oben aber rauslesen, wenn man das möchte.

    Ich schrieb ja auch:

    Also ich kann ja Deiner Argumentationslinie nicht immer voll folgen,

  5. #34
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen

    Was macht es außerhalb der 5exindustrie wahrscheinlicher: Jemand, der in der Lage ist, für seinen Lebensunterhalt selber zu sorgen, wird ganz andere Maßstäbe anlegen, wenn es darum geht einen Partner zu finden. Der Faktor Geld verliert da seinen übermächtigen Einfluß (in Thailand natürlich weniger als in D), und andere Faktoren (Aussehen, passt der zu mir, etc.) werden wichtiger.
    Deine Argumente stechen nicht. Viele Thaifrauen stehen zwar in irgendeinem Beruf, der Verdienst reicht aber nicht wirklich zum Leben, mehr zum Überleben. Ne Barfrau steht da finanziell viel besser da, sofern sie gut aussieht.

    Unter diesem Argument wäre es also viel wahrscheinlicher bei einer Barfrau mit 100.000 im Monat von Liebe auszugehen, als bei einer kleinen Angestellten mit 12000 im Monat.

    Ich geb allerdings garnichts auf solche Dinge. Natürlich spielt bei der Partnerwahl mit Heiratswunsch auch der wirtschaftliche Aspekt eine Rolle und zwar in Abhängigkeit der eigenen Möglichkeiten, Vorstellungen und Finanzen

  6. #35
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Deine Argumente stechen nicht. Viele Thaifrauen stehen zwar in irgendeinem Beruf, der Verdienst reicht aber nicht wirklich zum Leben, mehr zum Überleben. Ne Barfrau steht da finanziell viel besser da, sofern sie gut aussieht.
    Das Argument sticht schon weil: Die Barfrau hat sich ja der Methode möglichst viel Geld aus dem Farang zu ziehen schon unterworfen.

    Aber wie bereits erwähnt halte ich ohnehin einen anderen Faktor für wesentlich maßgeblicher: Passt der Partner auch unter normalen Umständen oder nicht. Es gibt ja weltweit kaum ein Volk, dass sich derart von Äußerlichkeiten beeinflussen lässt, wie die Thais. Daraus lässt sich ja ganz klar ableiten: je weniger es hier auf der einen Seite nicht passt, desto teurer wird es auf der anderen Seite.

  7. #36
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Aber um mal zum Ausgangsthema zurückzukehren: Das ist doch kein Thaiproblem, was hier beschrieben wird.

    Da wird einer Thai (die ein gutes Stück jünger ist) ein ansehnliches Leben im eigenen Land mit vielen Annehmlichkeiten versprochen. Dann wird der Ehepartner krank, muss zurück nach Holland, hat kein Geld mehr für ein Visa: Ja Leute, was sind denn da die Erwartungen bitte?

    Das die Gattin jetzt mitkommt ins kalte Holland um dort ein in Armut zu führen? Was glaubt ihr denn, wie viele deutsche Frauen da jetzt ihr Koffer packen würden um dem Gatten nachzuziehen. Will sagen: Passiert, ist aber wohl kein Thaiproblem.

  8. #37
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Das Argument sticht schon weil: Die Barfrau hat sich ja der Methode möglichst viel Geld aus dem Farang zu ziehen schon unterworfen.
    sehe ich anders, ne Barfrau macht einen Job und verdient ihre Kohle, eine Angestellte ebenso. Wenn also Geld eine wichtigere Rolle spielt dann eher bei der kleinen Angestellten, die kaum ihre Konsumwünsche allein umsetzen kann.

  9. #38
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Aber um mal zum Ausgangsthema zurückzukehren: Das ist doch kein Thaiproblem, was hier beschrieben wird.

    Da wird einer Thai (die ein gutes Stück jünger ist) ein ansehnliches Leben im eigenen Land mit vielen Annehmlichkeiten versprochen. Dann wird der Ehepartner krank, muss zurück nach Holland, hat kein Geld mehr für ein Visa: Ja Leute, was sind denn da die Erwartungen bitte?

    Das die Gattin jetzt mitkommt ins kalte Holland um dort ein in Armut zu führen? Was glaubt ihr denn, wie viele deutsche Frauen da jetzt ihr Koffer packen würden um dem Gatten nachzuziehen. Will sagen: Passiert, ist aber wohl kein Thaiproblem.
    hier wiederum bin ich ganz bei Dir. Sie muss ja jetzt wieder allein klarkommen ohne Unterstützung. Von Liebe allein kann man nunmal nicht leben.

  10. #39
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    und wenn Sie 45 ist und man 8 Jahre verheiratet ist, bekommst sie Witwenrente+ Wenigstens von der Schweiz....

  11. #40
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Wenn also Geld eine wichtigere Rolle spielt dann eher bei der kleinen Angestellten, die kaum ihre Konsumwünsche allein umsetzen kann.
    Also ich sehe häufig eine Haufen antriebsloser Thais mit großen Konsumwünschen (und meinst nicht sonderlich großer Intelligenz). Das sind natürlich die, die gerne auch mal Farangs ausnehmen. Aber genau aus diese Clique landen auch überdurchschnittlich viele im Milieu würde ich sagen. Die Rest versucht natürlich u.U. mal Ihr Glück mit einem Sugardaddy auf dem freien Markt.

    Auf der anderen Seite gibt es die, die etwas kreativer, aktiver sind in der Lebensplanung, auch mal auf eine Ausbildung gesetzt haben und nicht bereits mit 19 schwanger waren. Ich finde es da immer wieder erstaunlich, was die da Teils so aus ihrem Leben machen. Reisen, Ausflüge mit Freunden und das ganze ohne große Geldmengen. Da muss es halt nicht immer gleich das neuste iPhone sein, da geht es mehr darum generell Spaß am Leben zu haben. Kann mir kaum vorstellen, dass es da sehr viele drunter gibt, die nur aus Geldgründen heraus etwas mit einem Farang anfangen wenn es ansonsten nicht passt.

    Suche Dir einen Partner der passt, dann sinkt auch das Risiko, dass es scheitert. Deutsch/Thai passt ja schon kulturell mal gar nicht. Sollten dann noch andere große Unterschiede dabei sein, ist es wohl halt nur eine Frage der Zeit, bis die Beziehung scheitert und es nur noch um Materielles geht.

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Schlafzimmer des armen Mannes
    Von Micha im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.06, 10:54
  2. Das Posting des Tages
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.07.04, 12:15
  3. Das Leben des Brian...
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.09.03, 15:54
  4. Das Ende des Internets
    Von MichaelNoi im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.02, 10:21
  5. Mit dem Rucksack durch das Land des Lächelns
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.02, 20:17