Ergebnis 1 bis 6 von 6

Verwandte und Verschwägerte weltweit

Erstellt von Micha L, 16.06.2017, 17:02 Uhr · 5 Antworten · 427 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.122

    Verwandte und Verschwägerte weltweit

    Ich erlaube mir, ein interessantes Thema, das anderswo off topic ist, separat weiterlaufen zu lassen.

    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen

    Das viele Chinesen durch ihren ausgepraegten Fleiss einen Aufstieg schaffen kann ich bestaetigen.

    Die Grosseltern meiner Ehefrau waren Chinesen (Sued-China) sie kamen um 1900 nach Thailand

    und haben ihren Weg gemacht.

    Unsere Kinder haben wir anfaenglich auf chinesische Schulen in Bangkok geschickt,

    was eine sehr gute Entscheidung war.

    Meine Ehefrau hat noch heute chinesische Verwandschaft in den USA.

    (Ich uebrigens auch, aber deutsche Verwandschaft.)

    Da haben wir (ungefähre) Gemeinsamkeiten.

    Meine erste Frau war Chinesin, deren Vater es aus Tschekiang ins Vorkriegsdeutschland verschlagen und der später in Leipzig 7 Kinder gezeugt hat.
    Die sind in der Welt zerstreut, nach (damals) Westberlin, Holland und Indonesien (Ehe mit indonesischem Studenten in der DDR).
    Meine damalige Frau und zwei Brüder blieben in Leipzig.
    (nebenbei seltsames Gefühl, wenn die Frau Reisefreiheit hat, man selbst als Ehemann aber nicht)

    In den USA, in San Diego hat Mai, also meine jetzige Frau und auch Nittayanerin, einen Cousin mit ebenfalls zahlreicher Kinderschar.
    Die Weltgeschichte hat auch ihre (vietnamesische) Familie über den Erdball verstreut.
    1954 - 1975 war die Familie geteilt im geteilten Vietnam und erfolgreich unter den jeweiligen Regimes, dabei bei gesundem Menschenverstand bleibend, gerade wegen der Verwandtschaft.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.332
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Meine damalige Frau und zwei Brüder blieben in Leipzig.
    (nebenbei seltsames Gefühl, wenn die Frau Reisefreiheit hat, man selbst als Ehemann aber nicht)
    Interessant, wie denn das?

  4. #3
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.122
    Auslandschinesen mit chinesischer Staatsbürgerschaft waren in West und Ost prinzipiell gleichgestellt. D.h. für die galt keine Reisebeschränkung.

    Die DDR sah solche Eheschließungen nicht gern, auch wenn die Bürokratie sie nicht verhinderte. An meinem Status als DDR-Bürger änderte die Eheschließung nichts. Ich war weiterhin im Land eingesperrt. Unsere Tochter auch.

    Praktisch war das z. B. so:
    Ab nach Ostberlin mit paar DM. Frau zum Grenzübergang begeitet, mit Wunschzettel für Plattenladen. Zurückbleiben und aufgeregt warten. Paar Stunden später Frau mit Plattentüte zurück. Großes (musikalisches) Glücksgefühl meinerseits.
    Einmal habe ich mir den Plattenladen am Ku´damm vom Fernsehturm am Alexanderplatz aus zeigen lassen. Verrückt, was?

    Die Schwester in Westberlin konnte ich nie mit besuchen, sah sie nur wenn sie die Eltern in Leipzig besuchte.

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.325
    Chinesen hab ich soweit ich weiss nicht in der Verwandtschaft. Bruder ist in Irland, 2 Toechter mit irischer Staatsbuergerschaft, dann noch entfernterer Anhang in den Staaten. Da weiss ich aber gar nicht, ob es die noch gibt oder wissen.

    Meine Eltern haben noch einen umfangreichen Stammbaum der Familie, hat mal ein Onkel gemacht fuer jedes der Kinder, das geht zurueck bis 1500. Das nehm ich das naechste Mal mit. Finde ich unheimlich spannend.

  6. #5
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.789

  7. #6
    Avatar von pani

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    354
    Super !!!!

Ähnliche Themen

  1. Bangkok und Chiang Mai in denTop Ten weltweit!
    Von Samuianer im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.08.09, 14:02
  2. Der Neue und seine Geschichte II
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.01, 17:11
  3. Fakten und Zahlen
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 19:34
  4. Der Neue und seine Geschichte I
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.01, 20:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10