Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 109 von 109

Versicherung für das Visum zur Familienzusammenführung zum ungeborenen Kind nach DE

Erstellt von chriys, 19.05.2014, 11:53 Uhr · 108 Antworten · 7.597 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von dokpat

    Registriert seit
    17.12.2017
    Beiträge
    8
    Kurzer Zwischenstand von mir:
    Meine Partnerin ist seit genau einer Woche bei mir zu Hause.
    Meine ABH wollte zunächst die Ablehnung durchziehen. Ich habe dann in Rückkopplung mit der deutschen Botschaft BKK, die bei Ablehnung interveniert hätte, noch mal Druck aufgebaut und das Bürgermeisteramt mit in einer ausführlichen Mail involviert.
    Nach angekündigten 4-8 Wochen Bearbeitungszeit habe ich die Freigabe nach exakt 2 Wochen erhalten und die Flüge gebucht.

    Ich kann nicht genau sagen was geholfen hat die ABH umzulenken, aber Beharrlichkeit macht sich bezahlt.

    Jetzt geht's weiter im Plan ;)

    Grüße und Dank an das Forum hier. Zieht man sich die richtigen Informationen raus, dann kommt man ganz sicher an's Ziel!

    Besondern Dank an die beiden Jungs - die mir telefonisch zur Seite standen!

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Yung

    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    616
    Klar geht alles auch ohne Agentur man muß sich nur mühen. Danke für die Infos.

  4. #103
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    597
    Zitat Zitat von dokpat Beitrag anzeigen
    Kurzer Zwischenstand von mir:
    Meine Partnerin ist seit genau einer Woche bei mir zu Hause.
    Meine ABH wollte zunächst die Ablehnung durchziehen. Ich habe dann in Rückkopplung mit der deutschen Botschaft BKK, die bei Ablehnung interveniert hätte, noch mal Druck aufgebaut und das Bürgermeisteramt mit in einer ausführlichen Mail involviert.
    Nach angekündigten 4-8 Wochen Bearbeitungszeit habe ich die Freigabe nach exakt 2 Wochen erhalten und die Flüge gebucht.

    Ich kann nicht genau sagen was geholfen hat die ABH umzulenken, aber Beharrlichkeit macht sich bezahlt.

    Jetzt geht's weiter im Plan ;)

    Grüße und Dank an das Forum hier. Zieht man sich die richtigen Informationen raus, dann kommt man ganz sicher an's Ziel!

    Besondern Dank an die beiden Jungs - die mir telefonisch zur Seite standen!
    Ja gern geschehen, willst in DK Heiraten und die Krankenkasse zahlen lassen oder alles selber zahlen ????

    Nachdem Du in DK geheiratet hast, kannst Du ca. 4000 EUR sparen, die die Krankenkasse zahlt.


    Was steht im VISUM ?

    Arbeitsaufnahme / Erwerbstätigkeit gestattet oder nicht


    Bei Arbeitsaufnahme / Erwerbstätigkeit gestattet brauchst Du nicht zu heiraten

  5. #104
    Avatar von dokpat

    Registriert seit
    17.12.2017
    Beiträge
    8
    Im Viusm steht leider nichts davon, dass eine Erwerbstätigkeit gestattet wird. Ich gehe heute auf die ABH um eine Aufenthaltsgenehmigung zu beanteagen und um die Fiktionsbescheinigung ausstellen zu lassen.
    Evtl. lässt sich die Erwerbstätigkeit auch nachtragen. Fragen kostet nichts ;)

  6. #105
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    597
    Zitat Zitat von dokpat Beitrag anzeigen
    Im Viusm steht leider nichts davon, dass eine Erwerbstätigkeit gestattet wird. Ich gehe heute auf die ABH um eine Aufenthaltsgenehmigung zu beanteagen und um die Fiktionsbescheinigung ausstellen zu lassen.
    Evtl. lässt sich die Erwerbstätigkeit auch nachtragen. Fragen kostet nichts ;)
    Jetzt geht es los,....

    Krankenversicherung ?

    Wenn im Visum nicht steht " Erwerbstätigkeit nicht gestattet"

    brauchst Du nicht in DK zu heiraten um die Geburtskosten zu sparen.

    Sie kann sofort sozialversicherungspflichtig z.B. als Putzfrau bis zur Geburt arbeiten gehen

    Wichtig ist, dass Sie sofort arbeitet, kein Minijob !

    Du hast keine Geburtskosten, da Sie gesetzlich krankenversichert ist.

    Mach der Geburt ist Sie 3 Jahre kostenlos gesetzlich krankenversichert

    frag mal Chrisys......

  7. #106
    Avatar von dokpat

    Registriert seit
    17.12.2017
    Beiträge
    8
    Ausdrücklich ausgeschlossen wurde es im Visum tatsächlich nicht. Konkret steht nirgends, dass die Erwerbstätigkeit nicht gestattet wird. Bist du dir da jetzt sicher, dass Sie einen Job in Detuschkand annehmen darf?

    Ich frage deswegen, da ich diesen Punkt bei der ABH angesprochen habe. Mir wurde gesagt, meine Partnerin könne mit dem Visum nicht arbeiten. Eine Aufenthaltsgenehmigung würde allerdings bewilligt werden. In zwei Wochen kann ich den Antrag stellen und bekomme eine Vorabbestätigung mit der Sie arbeiten gehen kann. Dann wäre für mich der Fisch geputzt. Allerdings glaube ich das auch erst dann, wenn ich die Papiere vorliegen habe.
    Mich wundert es, dass meine Partnerin eine Aufenthaltgenehmigung bekommt, da sie meines Wissens nach diese erst erhalten kann, wenn das Kind auf der Welt ist und ich mit einer Fiktionsbescheinigung gerechnet habe, die m. E. n. der Aufenthaltsgenehmigung gleichgestellt sein muss.

    Hier/Anbei das Visum.
    ED472FFC-5D52-4B46-ABB6-B57486B07B90.jpeg

  8. #107
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    597
    Zitat Zitat von dokpat Beitrag anzeigen
    Ausdrücklich ausgeschlossen wurde es im Visum tatsächlich nicht. Konkret steht nirgends, dass die Erwerbstätigkeit nicht gestattet wird. Bist du dir da jetzt sicher, dass Sie einen Job in Detuschkand annehmen darf?

    Ich frage deswegen, da ich diesen Punkt bei der ABH angesprochen habe. Mir wurde gesagt, meine Partnerin könne mit dem Visum nicht arbeiten. Eine Aufenthaltsgenehmigung würde allerdings bewilligt werden. In zwei Wochen kann ich den Antrag stellen und bekomme eine Vorabbestätigung mit der Sie arbeiten gehen kann. Dann wäre für mich der Fisch geputzt. Allerdings glaube ich das auch erst dann, wenn ich die Papiere vorliegen habe.
    Mich wundert es, dass meine Partnerin eine Aufenthaltgenehmigung bekommt, da sie meines Wissens nach diese erst erhalten kann, wenn das Kind auf der Welt ist und ich mit einer Fiktionsbescheinigung gerechnet habe, die m. E. n. der Aufenthaltsgenehmigung gleichgestellt sein muss.

    Hier/Anbei das Visum.
    ED472FFC-5D52-4B46-ABB6-B57486B07B90.jpeg

    Wir hatten ja bereits telefoniert


    Herzlichen Glückwunsch für euch beide

    Meine hatte das gleiche Visum,

    statt bla bla in der 2 Zeile mit Aufenthaltsdauer stand dort Erwerbstätigkeit gestattet, ist aber eh egal, Sie darf arbeiten.

    Ich muss sagen WOW bis 31.12.18 da spart die Ausländerbehörde gleich Arbeit mit Ausstellung der FB Bescheinigung.

    Bei meiner Freundin waren es nur 90 Tage und dann FB Bescheinigung


    Du hast jetzt viel Arbeit und Kosten gespart, Heiraten nicht mehr erforderlich

    aber wie gesagt SOFORT "Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung"

    Ein Job auf 460 EUR erfüllt die Bedingungen der Sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung

    sonst zahlst Du die Geburt selbst !!!!!!!


    Sie muss ja nicht putzen gehen, aber zum Beispiel kann Sie von zu Hause aus im Online Marketing

    sozialversichrungspflichtig beschäftigt arbeiten.

    Jobs gibt es dafür wie Sand am Meer

  9. #108
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    3.328
    Sicherlich , jede Firma oder Personalchef sucht hochschwangere Frauen die er einstellen kann .
    Mal was von Mutterschutz gehört ?

  10. #109
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    597
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Sicherlich , jede Firma oder Personalchef sucht hochschwangere Frauen die er einstellen kann .
    Mal was von Mutterschutz gehört ?
    Nachdenken ! dann weißt Du was gemeint ist

    Der Kindesvater kann Sie doch bei sich sozialversicherungspflichtig anstellen,

    Sie betreut den Ebay und Amazon Shop, Marketing und Kontaktpflege in Facebook

    was glaubst Du was da an Online Arbeit anfällt

    Welcher Betrieb kann heute ohne Online Marketing überleben ????


    Problem gelöst


    PS: Meine Thai Frau geht nicht in der Massage arbeiten, Sie sitzt im Büro am Computer

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.12, 16:16
  2. Hinweise zum Test für das Zertifikat Deutsch A 2
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.10, 16:45
  3. Link für das "Portal zum Ausländerrecht"
    Von antibes im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.09, 13:41
  4. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.06.07, 15:02
  5. Reicht das für ein Visum?
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.01.05, 17:50