Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

verpartnert ist wie verheiratet

Erstellt von songthaeo, 23.06.2008, 10:40 Uhr · 16 Antworten · 3.752 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder V

    Zitat Zitat von MaikWut",p="599976

    Richtig: verpartnert ist wie verheiratet, mit allen Rechten und Pflichten - außer der Steuererleichterung für Ehepaare :-( ).
    ...
    :-)

    Maik
    Hallo Maik ,
    leider gibt es auch noch viele benachteiligte Rechte.
    Aber der Koalitionsvertrag in Hamburg lässt hoffen.
    Nur die Erbschaftssteuerreform wird im Bundestag verschlört bis zum geht nicht mehr

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder V

    Übrigens ist es auch interessant, wie es thailändische Behörden und Konsulate handhaben.In Thailand gibt es ja die Form der eingetragenen Lebenspartnerschaft nicht.
    Das bisher einzige Land mit dem die Bundesrepublik einen offiziellen Vertrag in dieser Beziehung geschlossen hat, ist übrigens Neuseeland.
    Aber vielleicht gibt es demnächst einen Vertrag mit Kalifornien

  4. #3
    Avatar von MaikWut

    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    284

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder V

    Zitat Zitat von songthaeo",p="602831
    Zitat Zitat von MaikWut",p="599976

    Richtig: verpartnert ist wie verheiratet, mit allen Rechten und Pflichten - außer der Steuererleichterung für Ehepaare :-( ).

    Maik
    Hallo Maik ,
    leider gibt es auch noch viele benachteiligte Rechte.
    Aber der Koalitionsvertrag in Hamburg lässt hoffen.
    Nur die Erbschaftssteuerreform wird im Bundestag verschlört bis zum geht nicht mehr
    Hallo Songthaeo,
    stimmt sicherlich, aber die Steuersache drückt schon erheblich, denn das zweite Einkommen ist leider noch seeeehr klein

    Die Erbschaftssteuer ist noch nicht so mein Thema, hoffe ich zumindest...

    Zu dem Thema Anerkennung in Thailand.
    Ich glaube da sind wir in keiner rechtlich abgesicherten Position.
    Vielleicht tut sich ja in der Zukunft etwas, wenn vielleicht auch für uns die Aus-/Rückwanderung zur Diskussion steht - aber noch laaange Zeit bis dahin...

  5. #4
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: verpartnert ist wie verheiratet

    Zitat Zitat von Sailor",p="602888
    ich vermute mal in Thailand gilt man weiterhin als Single, eine Anerkennung der eingetragenen Partnerschaft wird es wohl nicht geben (noch nicht!)
    Ich habe es mal vor 2 Jahren auf der Immigration in Chiang Mai versucht.Es war nichts zu machen.Es gibt diese Rechtsform in Thailand nicht.Man hat zwar Verständnis, aber und tausend Entschuldigungen ...
    In den Thaibotschaften in Kuala Lumpur und Vientiane war auch nichts zu machen, ausser dass sie so entgegenkommend waren ein Touristenvisum double entry zu erteilen.War wohl das äusserste, was sie machen konnten.Beim Konsulat in Essen gab es ein Non Immigration ein Jahr, multiple entries ohne Probleme. :bravo:

  6. #5
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: verpartnert ist wie verheiratet

    [quote="MaikWut",p="602859"][quote="songthaeo",p="602831"]
    Zitat Zitat von MaikWut",p="599976

    Richtig: verpartnert ist wie verheiratet, mit allen Rechten und Pflichten - außer der Steuererleichterung für Ehepaare :-( ).

    Hallo Songthaeo,
    stimmt sicherlich, aber die Steuersache drückt schon erheblich, denn das zweite Einkommen ist leider noch seeeehr klein

    hallo Maik,
    kannst Du Deinen Partner unter diesen Umständen "nicht von der Steuer absetzen"?

  7. #6
    Avatar von MaikWut

    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    284

    Re: verpartnert ist wie verheiratet

    Zitat Zitat von songthaeo",p="602925
    hallo Maik,
    kannst Du Deinen Partner unter diesen Umständen "nicht von der Steuer absetzen"?
    He He Songthaeo - ich bin froh das er da ist, warum sollte ich ihn dann irgendwo absetzen - und dann noch bei den Beamten im Finanzamt...

    Aber im Ernst, wie soll das gehen?

    Im Rechtsinstitut der Ehe gibt es dafür ja die diversen Steuererleichterungen durch die Wahl der Steuerklassen.

    Nur für uns eben leider nicht. :-(

    Also wie soll ich die doppelten Lebenshaltungskosten usw. "absetzen?" - Ich denke keine Chance...

    Aber Dank der interessanten Information von Member Sailor :bravo: kommt ja vielleicht etwas in Bewegung

    Ehrlich gesagt glaube ich aber nicht daran. Wenn man bedenkt wie lange die konservativen Kräfte in Deutschland das Lebenspartnerschaftsgesetz verschleppt haben... und dann ist ja im Bundesrat durch die CDU gerade diese Steuersache erst als Kompromiss entfernt worden, sonst hätten die dort weiter blockiert

    Mir ist es auch völlig egal ob Partnerschaft, Ehe oder sonstwelchen Namen die Verbindung hat.

    Entscheidend ist die Liebe...

    Ob dies von Dauer ist kann auch nur die Zeit zeigen, also jetzt alles gemeinsam geniessen und darauf bauen es auch noch in 40 Jahren zu tun

    Trotzdem wäre eine steuerliche Gleichstellung eine erhebliche Erleichterung :-)

    Gruß Maik

  8. #7
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: verpartnert ist wie verheiratet

    Hallo Sailor,
    ich denke noch zu ergänzen, dass Bremen das erste Bundesland war, dass die Gleichstellung der Beamten im Besoldungsrecht eingeführt hat.
    In Nordrhein-Westfalen gibt es immerhin Beihilfe und Familienzuschlag für "bedürftige" Lebenspartner.
    Nicht zu vergessen der Gipfel der Dreistigkeit unserer Parlamentarier in Bund und Ländern, dort sind die drei kleinen Wörter Ehe "oder eingetragener Lebenspartner" bereits in den entsprechenden Gesetzen und Richtlinien mit "eingebaut" .Staatliche Willkür und staatliches Chaos, jeder versucht in die eigene Tasche zu wirtschaften und die eigenen Pfründe zu sichern.Grundlage der weitverbreiteten Diskriminierung.Da erzähle mir doch einer, die Ehe sei besonders schützenswert.


  9. #8
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: verpartnert ist wie verheiratet

    Hallo Maik,
    z.B. diese Regelung nehme ich voll in Anspruch, schon seit 4 Jahren.http://www.finanz-content.de/eingetr...sle-13107.html
    :-)

  10. #9
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: verpartnert ist wie verheiratet

    Zitat Zitat von Sailor",p="603094
    erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral"
    kannst du in der Politik ja überall sehen.
    das ändere ich ab in
    "erst kommt das Fressen, dann ich und später vielleicht das gemeine Volk"

  11. #10
    Avatar von MaikWut

    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    284

    Re: verpartnert ist wie verheiratet

    Zitat Zitat von songthaeo",p="603067
    Hallo Maik,
    z.B. diese Regelung nehme ich voll in Anspruch, schon seit 4 Jahren.http://www.finanz-content.de/eingetr...sle-13107.html
    :-)
    Aber setzt das nicht eine gewisse "Bedürftigkeit" voraus?

    Ich verdiene ziemlich gut. Mein Partner hat z.Z. leider nur einen 400 EUR-Job.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nur 50.000 Thais mit Deutschen verheiratet?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.05.11, 20:22
  2. Verheiratet mit Besuchervisum einreisen?
    Von Amarant im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.09.09, 04:57
  3. frisch verheiratet
    Von hamburg im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.10.02, 10:36
  4. mit thaifrau verheiratet
    Von hamburg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.08.02, 14:25