Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Vermutlich seh´ ich´s immer noch zu eng...

Erstellt von Kali, 31.05.2004, 16:01 Uhr · 14 Antworten · 2.180 Aufrufe

  1. #1
    Kali
    Avatar von Kali

    Vermutlich seh´ ich´s immer noch zu eng...

    ...diesen ganzen Hickhack in meinem Dunstkreis hier.

    Waren gestern auf ´Verwandten-Besuch´ - eigentlich ganz nett, sollte man sagen, die Frauen saßen in der Küche, und wir ´Mannsbilder´ haben uns diesen schon fast langweilig gewordenen Schumi-Sieg im Fernsehen angeschaut. Anschließend noch im Freien gegrillt - allerdings Unterhaltung ? Kam so gut wie nicht zustande, weil´s sich um zwei Pärchen handelt, die südlich Heinsberg wohnen, und bei denen die Frauen mehr der Not denn der Tugend gehorchend überhaupt noch bei denen sind, die sie geehelicht haben.
    Doch wahrscheinllich sehe ich´s einfach zu eng, wie immer. Ich fühlte mich absolut nicht wohl, lag aber auch daran, daß die beiden Herren meine Art von Humor absolut nicht verstehen.

    Heute war also Relaxing angesagt, d.h., der Gefrierschrank mußte mal wieder abgetaut werden, weil, das Eis hätten wir schon gewinnbringend in der Nachbarschaft verkaufen können.
    Nun ist mir auch klar, warum meine Frau bei Arbeiten unterhalb der Gürtellinie keine Rückenschmerzen bekommt


    Und wie die Zeit dazwischen verbringen, nun, neben anderem, schönerem fiel Suay ein, daß sie doch schnell mal so einen Schutz für die in Töpfen vor der Haustüre angepflanzte Versuchsreihe an Tomaten basteln könne, einen Schutz sozusagen, ein Netz, daß in erster Linie die Hasen und sonstiges räuberisches Getier abhalten solle, ein da:ng pakh, ein Gemüsenetz also...

    Egal, was in der Gegend gerade rumsteht, es kann gebraucht werden zur Herstellung:


    ...und wenn´s der Stuhl ist, der eigentlich in der Küche gar nichts zu suchen hat...


    ...eine knifflige, feinmaschige Geschichte:


    ...im Gegensatz zu anderen Orten dieser Welt, wo zur Herstellung für das aquarine Pendant, das da:ng pla, also das Fischernetz, das Netz für die kleinsten der Fische, die ein oder andere Extremität herhalten muß


    ...so beobachtet in Ban Tab Kung, im Dezember 2002

    Was will der Kali denn damit nun schon wieder andeuten ?
    Ganz einfach, dass er sich ganz einfach immer noch zu viele Gedanken um die anderen macht, daß er manchmal nicht abschalten kann, daß er sich manchmal selbst leid tut, weil die anderen es mit ihrem Thai-Umfeld ja viel besser getroffen haben, oder so, oder doch nicht

    Und noch etwas: Suay scheint die Maxime des Lebens im Heute zu praktizieren, dieses carpe diem, wie schon die griechischen Bergbauern zu sagen pflegten, auch wenn sie´s nicht in Latein ausdrückten. Ein bisschen kommt bei bei ihr so das durch, was man auch leichtsinnigerweise als ´Buddhismus im Alltach´ bezeichnen könnte

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Vermutlich seh´ ich´s immer noch zu eng...

    :bravo: @Kali
    wieder mal sehr feinmaschig beobachtet ;-D
    Ich lese Deine statements seeehr gerne -
    freue mich schon auf Deine persönlichen Berichte
    incl. Deinem Humor (mir gefällt er )

    Schöne Rest-Pfingsten und eine "Hasen-lose-Anwachszeit"

  4. #3
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Vermutlich seh´ ich´s immer noch zu eng...

    Kali,

    du siehst es nicht zu eng, sondern genau richtig!

    Gruss Johann

  5. #4
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.954

    Re: Vermutlich seh´ ich´s immer noch zu eng...

    Hallo Kali,
    Nang hat letzte Woche auch ein Fäden gesponnen, und zwar um in Streifen geschnittenes Fleisch auf dem Balkon zu trocken (beim ersten Mal war dann eine intensive Entfettung des Wäsche-trocknen-Gestells angesagt, daher die Fäden). Schmeckt echt knackig und lecker, das Wetter hat ja auch mitgespielt und im 3. Stock in der Stadt kommen so leicht keine Schmeissfliegen ans Fleisch. Sie hat öfters solch Ideen, und dafür -nicht nur- liebe ich sie.
    Dass wir nicht mit allen Thais samt dt. Anhang "können", daran muss ich mich auch noch gewöhnen, manche sind schon etwas abgefahren, um es mal höflich auszudrücken.
    Gruss Loso

  6. #5
    Avatar von pluto58

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    71

    Re: Vermutlich seh´ ich´s immer noch zu eng...

    Das man mit 'sehr vielen' nicht kann 0der können muß, muß ich leider auch bestätigen.
    Speziell nach mehreren Jahren geht die Toleranzschwelle ziemlich nach unten.
    Auf solche Tage kann ich auch verzichten und mache das auch immer mehr.
    Wenn dann 15 Thais um 3 sprachlose Angeheiratete 6 Stunden Karaoke trällern

    Die Schmerzgrenze geht eben nach unten.

    Cheers
    Udo

  7. #6
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Vermutlich seh´ ich´s immer noch zu eng...

    Zitat Zitat von Loso",p="138165
    Hallo Kali,
    Nang hat letzte Woche auch ein Fäden gesponnen, und zwar um in Streifen geschnittenes Fleisch auf dem Balkon zu trocken (beim ersten Mal war dann eine intensive Entfettung des Wäsche-trocknen-Gestells angesagt, daher die Fäden). Schmeckt echt knackig und lecker, das Wetter hat ja auch mitgespielt und im 3. Stock in der Stadt kommen so leicht keine Schmeissfliegen ans Fleisch. Sie hat öfters solch Ideen, und dafür -nicht nur- liebe ich sie.
    Dass wir nicht mit allen Thais samt dt. Anhang "können", daran muss ich mich auch noch gewöhnen, manche sind schon etwas abgefahren, um es mal höflich auszudrücken.
    Gruss Loso
    Ich habe dieses getrocknete Fleisch auch schon gegessen, da konnten mich auch nicht die Maden von abschrecken. :O

    Ansonsten gebe ich dir vor allem hinsichtlich des Anhanges recht. aber wahrscheinlich beruht das auf Gegenseitigkeit.

  8. #7
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Vermutlich seh´ ich´s immer noch zu eng...

    So, nachdem sie dann in den frühen Abendstunden ins kuschelige Wohnzimmer umgezogen war, war´s denn auch recht bald vollendet, das

    Heinsbergertopftomatenversuchsreihenschutznetz...


  9. #8
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Vermutlich seh´ ich´s immer noch zu eng...

    Suay hat ja ganz bemerkenswerte Netzknüpferfähigkeiten.

  10. #9
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Vermutlich seh´ ich´s immer noch zu eng...

    ein echter Networker, toll

  11. #10
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Vermutlich seh´ ich´s immer noch zu eng...

    Wiedermal ein kleiner aber liebenswerter Einblick in eurer Beziehung.
    Macht Freude von deinen Beobachtungen zu lesen

    Die Häkelarbeiten deiner Frau auf dem letzen und vorletzem Bild wirken für mich allerdings nicht gleich
    Das Netz auf dem vorletzen sieht mir eher nach ner Tischdecke, Untersetzer oder Unterrock aus.....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. T5 - immer noch unterwegs?
    Von strike im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.10, 21:53
  2. Thaksin immer noch in den VAE
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.09, 06:59
  3. Immer noch auf der Suche
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.07, 06:23
  4. Und ich weine immer noch....na und!!!
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.06.05, 19:54
  5. HIV immer noch auf Platz 1
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.04, 19:05