Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73

Verdienste (Löhne, Gehälter) in Thailand

Erstellt von lozara, 10.06.2013, 23:15 Uhr · 72 Antworten · 27.296 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Morpheus

    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    33
    @Carsten

    Das Piloten gut bezahlt werden habe ich auch nicht angezweifelt. Sind ja nun aber auch nicht alle Piloten und auch nicht alle fliegen Langstrecke als Captain. Auch ist nicht jeder Pilot bei Emirates beschaeftigt.

    Hier mal ein Link der Lufthansa mit Einstiegsgehaeltern (brutto) und ein Artikel ueber Air Berlin:

    http://www.lufthansa-pilot.de/karrie...verguetung.php

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...-a-874150.html

    Ein weiterer Link in denen ein First Officer (F/O) mit 82.000 Baht/Monat (2011, brutto) ausgewiesen ist:

    http://www.pprune.org/south-asia-far...i-airways.html

    Und ein weiterer link von Adecco (consultant employer) aus dem Jahr 2012 mit Analysen fuer Thailand:

    http://www.adecco.co.th/Uploads/Know...Guide-2012.pdf

    Ich habe einige Bekannte die Piloten sind und glaube mir es verhaelt sich da ebenso wie bei den Aerzten, man kann eine Menge Geld machen aber die wenigsten in der Masse tun dies auch.

    Ebenso kenne ich einige Leute (Auslaender) die in Bangkok arbeiten (McAfee, Microsoft, Atos etc.) und 230.000 Baht bekommen dort die wenigsten.
    Wiederum kenne ich einige die locker 1.000.000 Baht pro Monat erwirtschaften aber das ist und bleibt die Ausnahme und die findet sich ueberall.

    Es sei jedem gegoennt das mal voellig abseits. Aber die Realitaet sieht doch ein wenig anders aus.

    Wie bei vielen Diskussionen um das leidliche Thema Geld ist dies meistens mit Vorsicht zu genieesen. Es verhaelt sich dabei wie mit vielen Expatriates in Thailand die ein paradiesisches Leben "anpreisen" und die Vorzuege herausstellen von ihrem Leben dort.
    In der Realitaet ist es aber oft eine Jagd von einem All inclusive Buffet, Kantinenessen, Food Court Erlebnis und Ballon Eroeffnungsstudienkalender zum anderen, das mal komplett "off-topic" anmerkend und im Rahmen der persoenlichen Meinung. Dabei ist dies nichts schlimmes.

    Morpheus

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Morpheus, natürlich meinte ich "Brutto, incl. all perks"! Also Versicherung, Freiflüge für die ganze Familie, etc... Ich kenne den guten Jitty seit knapp 25 Jahren und der erzählt mir keinen Scheiß! Seit Vater war übrigens Gen. Manager Maintenance bei Thai und der kennt den ganzen (Sau)laden aus dem FF.

  4. #53
    carsten
    Avatar von carsten
    @Morpheus:

    Die Beträge und die Links von mir stellen keine Ausnhmen dar, sondern:

    Das Anfangs-Basisgehalt der First-Officer und Captains bei Emirates. Da kommen noch die ganzen Benefits dazu......

  5. #54
    Avatar von Morpheus

    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    33
    @clavigo

    Brutto macht das "Sinn". Das der Laden nicht frei von Korruption bzw. Bevorteilung ist liegt im Trend des Landes

    @Carsten

    Habe das auch gar nicht angezweifelt. Schliesslich ist der Link von dir von der Emirates Website selbst. Ebenso ist Deutschland nicht gerade als Gehaltsparadies bekannt. Die Emirate zahlen da fuerstlich was dein Link bestaetigt.

    Morpheus

  6. #55
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zwischendurch mal etwas aktuelles. Eine meiner Nachbarinnen war 25 Jahre hier im staatlichen Schuldienst (sie unterrichtete in Englisch und Japanisch) und verdiente vor einem Jahr (jetzt ist sie in Pension) ein monatliches Grundgehalt in Hoehe von 60.000 Baht.

  7. #56
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Morpheus Beitrag anzeigen
    Ebenso kenne ich einige Leute (Auslaender) die in Bangkok arbeiten (McAfee, Microsoft, Atos etc.) und 230.000 Baht bekommen dort die wenigsten.
    Warum machen die das dann? Ist der Reiz in Thailand zu leben für viele so groß, dass sie bei den Gehaltsvorstellungen so große Abstriche zu machen bereit sind?

  8. #57
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Zwischendurch mal etwas aktuelles. Eine meiner Nachbarinnen war 25 Jahre hier im staatlichen Schuldienst (sie unterrichtete in Englisch und Japanisch) und verdiente vor einem Jahr (jetzt ist sie in Pension) ein monatliches Grundgehalt in Hoehe von 60.000 Baht.
    Glaube ich dir sofort. Was viele hier so als Gehälter kolportieren für den öffentlichen Dienst lässt sich nur durch zwei Dinge erklären: Entweder Gejammer, aus welchen Gründen auch immer, oder es werden die niedrigen Anfangsgehälter als Grundlage genommen.

    Was glauben denn diejenigen, die die Gehälter für so niedrig halten, wer denn alles in den vielen Shopping Malls einkauft?

  9. #58
    Avatar von Morpheus

    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Warum machen die das dann? Ist der Reiz in Thailand zu leben für viele so groß, dass sie bei den Gehaltsvorstellungen so große Abstriche zu machen bereit sind?
    Die Gruende dafuer sind individuell, wie du dir sicher vorstellen kannst.

    Manche haben keine Wahl weil nichts "adequates" auf dem Job Markt verfuegbar ist, andere akzeptieren es weil die grosse Liebe gefunden wurde die originaer aus dem Land stammt etc..

    Pauschal laesst sich das nicht beantworten.

    Persoenlich fuer mich waere es nichts. Dazu ist der Verdienst in vielen Laendern ausserhalb von Thailand zu lukrativ.

    Mit Gruessen

    Morpheus

  10. #59
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    fuer alle die zu doof sind,was zu finden....

    nebenbei die salrays sind gg demletzten jahr GEFALLEN !!!

    https://tradingeconomics.com/thailand/wages

    und hier feur die eeinzelnen berufsgruppen von der bank of thailand bis q1/2017
    Bank of Thailand (Statistical Data)

  11. #60
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    Zitat Zitat von Morpheus Beitrag anzeigen
    Es verhaelt sich dabei

    wie mit vielen Expatriates in Thailand

    die ein paradiesisches Leben "anpreisen" und die Vorzuege herausstellen von ihrem Leben dort.

    In der Realitaet ist es aber oft eine Jagd von einem All inclusive Buffet,
    Kantinenessen, Food Court Erlebnis und Ballon Eroeffnungsstudienkalender zum anderen,

    das mal komplett "off-topic" anmerkend und im Rahmen der persoenlichen Meinung. Dabei ist dies nichts schlimmes.

    Morpheus
    wobei gerade bei Käse "take 1 + get one for free",
    ja nix schlimmes ist. Hab mich so massenhaft mit Käse eingedeckt, der defacto nur die hälfte kostete.

    aber 4 Jahre später haben sich doch die Reihen unter den Expats erheblich gelichtet,

    es ist leerer geworden,

    - ein Teil stirbt,
    - ein Teil geht zurück,
    - ein Teil wird unsichtbar, versucht, noch billiger in den 4 Wänden zu leben

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Historische Verdienste von Thaksin
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 20.06.11, 04:05
  2. Löhne und Arbeit in Thailand
    Von Thai-Robert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 31.01.10, 09:36