Ergebnis 1 bis 7 von 7

Urlaubsvisum meiner Ehefrau wegen Unruhen in Bangkok verlängern? Chance?

Erstellt von billy13, 21.01.2014, 19:36 Uhr · 6 Antworten · 1.157 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von billy13

    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    17

    Urlaubsvisum meiner Ehefrau wegen Unruhen in Bangkok verlängern? Chance?

    Hallo,

    meine thailändische Ehefrau ist momentan mit dem Urlaubsvisum in Deutschland und muss nächsten Montag zurück nach Thailand.
    Dort hat sie Ende nächster Woche den A1-Test. Anschließend will sie das Visum zum Ehegattennachzug beantragen. Falls sie den A1 Test nicht direkt besteht will sie umgehend noch einen Intensivkurs an dem Goethe - Institut besuchen. Da es momentan sehr unruhig in Bangkok ist und ab morgen für 60 Tage Ausnahmezustand herrscht, habe ich ein mulmiges Gefühl. Die örtliche Ausländerbehörde ist sehr unfreundlich und lässt nicht mit sich reden. Was kann ich den noch tun? An wen (ausser Ausländerbehörde) kann ich mich wenden?

    MfG

    Billy

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Keine Chance und Ausnahmezustand in BKK ist = same procedure as .... Lockt wirklich keinen Hund hinter dem Ofen vor. Falls du deinen Post wirklich ernst gemeint hast.

    Gruß Sunnyboy

  4. #3
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von billy13 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    meine thailändische Ehefrau ist momentan mit dem Urlaubsvisum in Deutschland und muss nächsten Montag zurück nach Thailand.
    Dort hat sie Ende nächster Woche den A1-Test. Anschließend will sie das Visum zum Ehegattennachzug beantragen. Die örtliche Ausländerbehörde ist sehr unfreundlich und lässt nicht mit sich reden. Was kann ich den noch tun? An wen (ausser Ausländerbehörde) kann ich mich wenden?
    Ehefrau? Wo geheiratet: Buddha Hochzeit?
    Warum Urlaubsvisum? Warum nicht Hochzeits/ Ehegatten-Visum?
    Ggf., Sprach-Visum in D beantragen....., dazu brauchst Du eine Anmeldung bei der VHS oder Uni (wenn "sie" eine höhere Schulblldung hat)
    Oder:
    Such Dir eine andere Ausländerbehörde, wenn möglich.....--->Ummelden aufs Dorf, wo Mutter wohnt? Da ist es oft einfacher, als bei den Profis in der Stadt.

    .....ansonsten: Beim Chef der Ausländerbehörde oder höher anfragen.....

    Wenn Du Netto-Empfänger bist (H4), dann sieht es allerdings schlecht aus.

  5. #4
    Avatar von billy13

    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    17
    Hallo,

    Danke für eure Antworten. Urlaubsvisum, weil manche Leute länger lernen müssen als andere.

    VG

  6. #5
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    billy13, unter bestimmten Voraussetzungen (wie z.B. Gefahr)kann man eine sogenannte Duldung erwirken. Da sich dein Ausländeramt aber nicht kooperativ verhält, hilft wenn, nur ein Anwalt. Ich denke aber auch, dass das in Bangkok nicht so dramatisch ist/wird.

  7. #6
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Solange es keine offizielle Warnung des Auswärtigen Amtes gibt, tut sich da nichts -> also wenn Deutsche aufgefordert werden, das Land zu verlassen bzw. nur noch notwendige Reisen dorthin zu unternehmen; bei Gefahr für Leib und Leben bei bürgerkriegsähnlichen Zuständen etc. . In diesen Fällen kann es eine Duldung geben oder aber auch eine Verlängerung des Visum. (Einen Fall hatten wir doch hier bei der Flugplatzblockierung damals).

  8. #7
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.493
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    billy13, unter bestimmten Voraussetzungen (wie z.B. Gefahr)kann man eine sogenannte Duldung erwirken. Da sich dein Ausländeramt aber nicht kooperativ verhält, hilft wenn, nur ein Anwalt. Ich denke aber auch, dass das in Bangkok nicht so dramatisch ist/wird.
    Das Geld für den Anwalt sollte man sich schenken.

    Es herrscht ja kein Bürgerkrieg in Bangkok. Sie soll sich nur von Menschenansammlungen fernhalten, ansonsten mach dir mal nicht so viele Sorgen. Für eine Frau ist es sicherlich gefährlicher nachts alleine Taxi zu fahren.

Ähnliche Themen

  1. Schengen Visum verlängern wegen Flut in Thailand ?
    Von schimi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.11, 14:10
  2. Pass in Bangkok verlängern?
    Von bergmensch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.11, 03:40
  3. Sisco in Bangkok
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.01, 10:02
  4. Heiraten in Bangkok (Finale)
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.09.01, 16:25
  5. Heiraten in Bangkok
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.09.01, 21:35