Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

[url]www.thailaendisch.de[/url]

Erstellt von tim082, 12.08.2009, 19:44 Uhr · 39 Antworten · 5.468 Aufrufe

  1. #31
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: www.thailaendisch.de

    @Mookai

    Alles klar :-). Wie gesagt, Kiesow ist einer der ältesten und bekanntesten Dolmetscherbüros in Thailand. Also keine Agentur!

    Ich kenne diese "all inkl." Visabwicklungsagenturen auch.

    Ein Bekannter von mir hat zeitgleich ohne mein Wissen ein Heiratsvisum über eine dieser Agenturen abwickeln lassen, während wir uns selbst gekümmert haben. Kiesow wurde von uns nur als Übersetzer eingeschaltet, hat dann aber meiner Frau auch gleich erklärt, wo sie zwei noch fehlende Dokumente bekommen würde. Im Endeffekt hat mein Bekannter um die 1500.- Euro mehr versenkt, wobei er und seine zukünftige die Hauptarbeit natürlich nach wie vor selbst hatten.

    In seinem Fall war das der blanke Betrug, letztlich hat er das Geld nur für ein bißchen Beratung, Hilfestellung bei der Antragsausfüllung, Übersetzung und Abgabe der Dokumente gezahlt.

    Natürlich nehmen die auch ganz optimistisch jeden Fall von Besuchervisum an, wo Kiesow uns damals schon gesagt hat, daß können wir für 3 Monate in jedem Fall knicken, lohnt die Mühe und Kosten nicht.

    Insofern bitte nicht Äpfel mit verfaulten Birnen vergleichen :-).

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: www.thailaendisch.de

    Zitat Zitat von MooKai",p="764033
    ...
    ich rede von den anderen dingen, welche einem die agenturen aufschwätzen wollen ...
    Nun, zum "Aufschwätzen" gehören immer zwei
    Sonst könnte man sich ja an keinen Strand trauen oder einen Einkaufsbummel wagen ...

    Bei mir wurde genau das gemacht, was ich wollte.
    Und dies in einer Zeit, in der ich es niemals geschafft hätte und zu - für mich - absolut akzeptabelen Gebühren.

    Aber wie schon gesagt, kann jeder halten wie er will.


  4. #33
    Avatar von MooKai

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    536

    Re: www.thailaendisch.de

    wie gesagt, das internet + das forum hat schon sehr geholfen um alle infos & papiere zu bekommen.
    somit braucht man agenturen eigentlich nicht.
    übersetzungen müssen sein, aber die visa-abzockerbüros braucht kein mensch.

    selbst ohne internet kann man alle infos sammeln die man braucht. :-)

  5. #34
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: www.thailaendisch.de

    Zitat Zitat von MooKai",p="764050
    ...
    übersetzungen müssen sein, aber die visa-abzockerbüros braucht kein mensch.
    ...
    Korrekt.
    Und damit ist Kiesow aus der Diskussion.
    Denn genau dies ist dieses Büro nach meiner Auffassung nicht :-)

  6. #35
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: www.thailaendisch.de

    Mir ist jetzt nich klar, wozu man einen Kiesow benoetigt um sein Geld los zu werden.

  7. #36
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: www.thailaendisch.de

    Mir ist jetzt nich klar, wozu man einen Kiesow benoetigt um sein Geld los zu werden.
    Nochmal ganz langsam für Dich, Dieter, steht eigentlich schon alles in diesem Fred:

    Wenn man eine Übersetzung von einem durch die deutsche Botschaft anerkannten Dolmetscher benötigt, macht es Sinn, einen solchen zu nutzen. Einer dieser Dolmetscher ist das Büro Kiesow & Co. das ich und offensichtlich auch viele andere Poster hier gern nutzen. Ansonsten gibt es da natürlich auch Alternativen, deren evtl. Vorteile ich nicht kenne.

  8. #37
    Avatar von tim082

    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    74

    Re: www.thailaendisch.de

    genau diesen vorteil anderer Büros kann ich auch nicht erkennen.
    Kiesow hat sich nur die Übersetzungen zahlen lassen!Wie oft soll ich es noch erwähnen???
    Die übersetzungen eines anerkannten Übersetzungsbüros.
    Weiss nicht welches der anerkannten Büros noch billiger als Kiesow ist. Aber wenn dann glaube ich nicht das es den ganzen extraservice den es bei kiesow gab umsonst mit dazu gibt.
    Kiesow ist in keinem Fall ein abzockerbüro...wenn sie eins wären hätten sie mir wohl kaum hilfestellung im vorherein gegeben (wie z.b. swisshelpingpoint,dort wollte man vorher einen auftrag bekommen, welches natürlich geld kostet,Freundlichkeit und Service wurden hier klein geschrieben)
    denn die ganze arbeit und hilfestellung die sie sich im vorherein gemacht haben hätte auch schief gehen können und ich und meine Frau hätten(sowie mancher Sprafuchs) alle Infos und hilfestellungen in anspruch nehmen können und später alles auf eigene Faust regeln können, über ein Übersetzungsbüro welches vielleicht bei der Deutschen Botschaft anerkannt ist und wo ich pro seite vielleicht hätte 500Baht sparen können.
    Aber das nahm kiesow in kauf...und allein dieser Service konnte mich nicht von den Leistungen von Kiesow abbringen.
    Guter Service--->zufriedener Kunde--->kunde zufrieden mit Service--->Kunde zahlt gerne!

    Abzockerbüro???Auf keinen Fall!!!
    Selbst meine Frau hat mir gesagt das die ein "good Heart" haben!!!
    Und wer meint das die ein Abzockerbüro sind. Und es zu teuer wär...Tja der dreht wohl jeden euro zweimal um und ist sich auch zu schade für seine frau nur einen euro mehr zu zahlen!
    *traurig*
    aber so ist das nun mal wenn man selbst für ein Singha handeln muss und es an der nächsten Ecke warm für 5baht weniger bekommt.
    Hauptsache Singha

    *Prost*!!!

  9. #38
    Avatar von tim082

    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    74

    Re: www.thailaendisch.de

    aber zu diesen thema werd ich mal alle "anerkannten Übersetzungsbüros" anschreiben
    Was die so pro seite kosten
    Und das hier gerne posten
    wir werden sehen...soviele sind es ja nicht

  10. #39
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: www.thailaendisch.de

    mann tim was machsten so ne welle ?

    entspann dich wieder.
    du hast doch gesagt was du zu sagen hattest, is doch
    ok jetzt. jedem seine meinung.
    ausserdem bist du hier im inet und nicht in ner talkshow...

    also. relax !

  11. #40
    Avatar von MooKai

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    536

    Re: www.thailaendisch.de

    hatte doch geschrieben, das übersetzungen sein müssen.
    nur den quark, den manche der büros für visas etc. dann noch anbieten braucht kein mensch.
    jetzt kauf dir ein warmes singha oder ein eis.
    (besser vielleicht ein eis zum abkühlen...)

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Thailaendisch aufPC mit windows xp
    Von ottifan im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.11, 11:34
  2. auf thailaendisch surfen in Deutschland
    Von ottifan im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.10, 14:25
  3. Thailaendisch- Deutsches Fest 13. 10.2007
    Von dutlek im Forum Event-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.07, 12:16
  4. Thailaendisch Schreiben
    Von Uncle Earnie im Forum Forum-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.03, 23:29