Seite 15 von 25 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 248

Unterstützt ihr die thailändische Familie eurer/s Frau/Mannes?

Erstellt von Make, 29.07.2010, 19:27 Uhr · 247 Antworten · 23.709 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen

    "Wenn man(n) es nicht in den Lenden hat, dann hat man(n) es in der Zunge
    "
    ©Born On the Fourth Of July

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Das waren doch zumindest Einmalzahlungen. so die lebenslange monatliche Pension gab es in der Vergangenheit kaum

    Wie hoch ist denn die staatl. Mindestrente? .. lächerlich wenig !
    500 Baht pro Nase. Erstaunlich, wieviele hier ihre Schwiegereltern unterstützen und keiner hat das bsiher beantwortet oder erwähnt.

  4. #143
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich würde mal sagen in aller Regel ist die bessere Schul.- u. Allgemeinbildung auf Seiten des Farang (mhhhhh..... wenn ich so nachdenke, vielleicht irre ich mich da auch?)

    aber gut J-M-F, wenn zwei Volltrottel sich zusammentun wirds wohl Probleme geben, aber dann sicher nicht nur wenns um die Pflichten bei der Ehe geht.
    Es geht doch nicht um Volltrottel, sondern darum, dass die kulturelle Anpassung keine Einbahnstraße sein sollte. Und für so naiv halte ich auch nicht diejenigen, die nach sechs Jahren die schule abgebrochen haben, dass sie ahnen, es könnte im Westen etwas anders laufen.

  5. #144
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Ich meine in einem hat der Berti doch recht - eine Jungfrau wirds kaum geben mit 20-25 Jahren,

    das ist doch in D-Land nicht anders ,

    hier fangen sie auch mit 14-16 Jahren an - sollten die Thais da anders sein ?
    @Joerg,
    auch in Thailand gibt es Ausnahmen. Habe mal eine Thai kennengelernt, natürlich hübsch. 38J. wohnhaft in Bkk auf der Insel Koh Kret. Sie lebt mit ihrer Mutter in einer Hütte. Am frühen Morgen fährt sie mit der Fähre zur Schule unterrichtet da und abends gehts zurück zur Mutter. Sie umsorgt ihre Mutter so herzlich, dass keine Zeit bleibt. Joerg nachgeprüft habe ich es aber nicht.

  6. #145
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Will ich ja nicht bestreiten Wansau ,
    aber ist wohl hier wie dort in der Minderheit.

    Jungs mit 15 oder 16 wollen ihren spass und Mädels halt auch

  7. #146
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.885
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Gehe ich richtig in der Annahme: Beliebtestes Urlaubsziel Pattaya?
    wenn Du mich meinen solltest: ich mache regelmäßig in Europa Urlaub; manchmal bleibe ich auch hier in der
    Nähe - Laos, VN, Malaysia

  8. #147
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.326
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Es geht doch nicht um Volltrottel, sondern darum, dass die kulturelle Anpassung keine Einbahnstraße sein sollte. Und für so naiv halte ich auch nicht diejenigen, die nach sechs Jahren die schule abgebrochen haben, dass sie ahnen, es könnte im Westen etwas anders laufen.
    sind wir uns zunächst mal einig das beide Seiten theoretisch Bescheid wissen könnten, dann sollte darüber im Vorfeld gesprochen werden und wird es ja wohl auch in den allermeisten Fällen.

    Nun kommen wir zu den Gründen warum möglicherweise nicht richtig darüber gesprochen wird, beide Seiten sind zunächst mal höchstwahrscheinlich sprachlich gehandicapt, beide sind vielleicht bis über beide Ohren verliebt, die Tochter geht davon aus der Farang weiß Bescheid, schließlich weiß er ja was sie vorher gemacht hat und sie ihm ja immer erzählt hat das die Hälfte der Kohle zu Muttern geht. Er hat im Eifer des Gefechts seine eigene private Situation in den schönsten Farben geschildert, als er sie kennenlernte war er noch Boss, Produktionsleiter, Vorgesetzter, Taxiunternehmer etc. mit relativ gutem Einkommen und haute die Kohle nur so raus, warum sollte sie glauben 5-10tausend Baht wären irgendein Problem für ihn über das man nochmal zusätzlich sprechen sollte. Sie hat ihren Kopp nun aber ganz woanders, geht es doch ins gelobte Land, da spielt auch Angst mit, da verliert sie ihre ganzen Beziehungen, einige Leute warnen sie davor wegzugehen, andere raten ihr zu, der Mann drängt weil die Termine drängen usw. usf.

    Dann erreicht sie die Realität, und die kann dann auch ganz bitter sein für das Mädel, die mal dachte sie hätte 6 Richtige.

    Also gelogen und betrogen wird sicherlich auf beiden Seiten, wobei meine Meinung ist, die Frau setzt viel mehr aufs Spiel, nun wachen halt einige unangenehm auf und andere schaffen es sich zu arrangieren, wieder andere haben von vornherein gleich die Wahrheit gesucht und sind einigermaßen informiert in dieses Abenteuer gestolpert.

  9. #148
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.326
    Da fallen mir doch gleich noch die beiden Typen ein die ich mal in der deutschen Botschaft
    am Eingang jeweils in Begleitung eines zarten Thaimädels getroffen habe.

    Die Typen wahrscheinlich Bauarbeiter, kräftige Jungs, verschwitzt,hochschwanger, T-Shirt, kurze Hose und mit roten Köppen, Abteilung ohne ne Kiste Bier am Tag geht sowieso nix, beide können kein Englisch, naja Thai schon garnicht.

    Sie werden also nach ihrem Begehr gefragt.

    Antwort: wir wollen unsere "Verlobten" heiraten und brauchen ein Visum

    Pförtnerein: geben sie mir bitte ihre Pässe und auch die ihrer Verlobten

    Mann wendet sich um zu seiner Thaifreundin: ÄÄÄhhhh you, you Passport?

    Thaifrau: Watt, mei ruh, mai kao jai

    Er wieder etwas ungeduldig: you.....you Passport, Verdammt wie sag ich ihr das jetzt....

    und wieder etwas lauter: Paaaaasssspoooort you, Paaaassssport häv ?

    betretenes Gekicher seitens der Thaifrauen

    Pförtnerein: ich schlage vor sie regeln das mit ihren........"Verlobten"........ nochmal ganz in Ruhe

    Nächster Bitte!!!!!!



    und das war ich, mit dem gleichen Anliegen

  10. #149
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Und wenn er eine Ungeöffnete angeboten bekäme
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Was ist denn eine "Ungeöffnete"?
    Flasche, nehme ich an...

  11. #150
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Flasche, nehme ich an...
    Hoffentlich nicht mit Kronkorken - das tut ihm doch sicher weh im ....

Seite 15 von 25 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geld für die Familie der Thai Frau
    Von danielontrip im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 18.01.07, 17:47
  2. Das Schlafzimmer des armen Mannes
    Von Micha im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.06, 10:54
  3. Unterhalt der Familie eurer Mias ?
    Von Batak-Bamberg im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.11.05, 20:44
  4. Streitpunkt Rasur des Mannes
    Von kraph phom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 10:00
  5. Thaksin unterstützt neue Thai Restaurants in Europa
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.03, 19:21