Seite 46 von 53 ErsteErste ... 364445464748 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 524

Unterhaltszuschuss ???

Erstellt von Leipziger, 07.01.2007, 17:55 Uhr · 523 Antworten · 31.118 Aufrufe

  1. #451
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Naja, irgendwie ging es mir gerade vorhin, als ich im Büro war tierisch auf den Keks, was Du Paddy hier vom Stapel gelassen hast. Doch schon in der Bibel steht, wer meint für nix dafür zu können der schmeiße mal ´nen Sack Kies oder so ...

    Nun mal ganz einfach gesprochen, die immer noch größte Mehrheit aller erwirtschaftet Geld, zum Teil für sich, zum Teil für den Rest, eine weitere Gruppe versucht zu der Gruppe der Mehrheit zu gehören, aus den unterschiedlichsten Gesichtspunkten funktioniert es halt nicht, daß sie für sich und noch gleich für andere auskommen, die m.E. kleinste Gruppe denkt ´oh prima, ich brauche mich nich untertänigst an das in unserer Gemeinschaft vorherschende Muster anzupassen, die restlichen zahlen für mich, wenngleich ein bißchen wenig.

    Man mag sich fragen, welche zwei der drei Gruppen meine Sympathien genießt.

    Im übrigen geht es ja hier um den Vorschuß (wie Kali auf einigen Seiten zuvor bemerkte) auf nicht gezahlten Kindesunterhalt, wat kann das Kind dazu, wenn ein Elternteil mal der dritten mir unsympathischen Gruppe angehört, kann es genausowenig dran Schuld tragen als wenn sich die Eltern ernsthaft um Arbeit bemühen oder gar welche haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #452
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="437093
    Man mag sich fragen, welche zwei der drei Gruppen meine Sympathien genießt.
    Dann hoffe ich mal für Dich, daß Du nie zu der Gruppe gehören wirst, die Deine Sympathie nicht geniesst.

    Ich werde sicher mittelfristig wieder selbständig arbeiten, aber genauso sicher aus dieser Position heraus nicht andere kritisieren, denen es dann schlechter geht.

    Überhaupt lässt sich in sicherer Position leicht kritisieren. Besonders wenn einiges an eigener Erfahrung fehlt. Ich würde aus eigener Erkenntnis sicher mit keinem Hartz4ler tauschen wollen, hätte ich einen Job. Nicht nur wegen des knappen Geldes, sondern auch wegen dem Verhalten der Umwelt und der vielfältigen Repressionen, denen man durch die Bürokratie ausgeliefert ist.

  4. #453
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    @Chak3 schreibt:
    "Das halte ich eher nicht für fleißig."

    Ok., laß es noch mehr sein, meine Frage war aber, wie macht jemand so was mit 345 Euro im Monat?

  5. #454
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Monta",p="437098
    @Chak3 schreibt:
    "Das halte ich eher nicht für fleißig."

    Ok., laß es noch mehr sein, meine Frage war aber, wie macht jemand so was mit 345 Euro im Monat?
    Auf eine befriedigende Antwort wirst Du wohl vergeblich warten.

    Das ist wie mit dem "fördern und fordern". Das fordern klappt schon ganz gut. ;-D

  6. #455
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Paddy",p="437097
    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="437093
    [...] welche zwei der drei Gruppen meine Sympathien genießt.
    Dann hoffe ich mal für Dich, daß Du nie zu der Gruppe gehören wirst, die Deine Sympathie nicht geniesst.
    Das bleibt in dem Falle ja wohl keine Schicksals, sondern eine Entschiedungsfage, und Deinen Ausführungen zufolge hast Du Dich entschieden.

    Zitat Zitat von Paddy",p="437097
    [...]
    Besonders wenn einiges an eigener Erfahrung fehlt
    [...]
    Liebes Forum, auch liebe Moderation, im Vorfeld entschuldige ich mich mal dafür, daß ich mal kurz mein Maul aufreiße:

    Im Mai vergangenen Jahres wurde ich arbeitslos. Ich habe dies auch hier im Forum beschrieben. Ich habe mich um einen neuen Job gekümmert und zunächst zu weitaus mieseren als den gewohnten Konditionen gearbeitet, als ich es gewohnt war, habe im Endeffekt DICH PADDY mitfinanziert, dadurch daß ich mies bezahlte Arbeit etwa 55 Kilometer entfernt von meinem Wohnort angenommen habe, ohne es zu MÜSSEN, hatte im übrigen wenn ich Arbeitslosengeld gegen Nettolohn abzüglich Fahrtkosten rechne weniger, sprich mit ARBEITSLOSENGELD WÄRE ICH GÜNSTIGER GEFAHREN. Du schimpfst mich hier als jemanden, der DIESE ERFAHRUNG nicht machte, nunja, ich mache die ERFAHRUNG, daß es jetzt, da ich was getan habe, da ich ab Februar wieder eine adequate Arbeitsstelle habe die ERFAHRUNG auf DICH HERABROTZEN zu können.

  7. #456
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="437106
    Du schimpfst mich hier als jemanden, der DIESE ERFAHRUNG nicht machte, nunja, ich mache die ERFAHRUNG, daß es jetzt, da ich was getan habe, da ich ab Februar wieder eine adequate Arbeitsstelle habe die ERFAHRUNG auf DICH HERABROTZEN zu können.
    Ich schimpf Dich gar nicht. Da musst Du was falsch verstanden haben.

    Trotzdem wünsche ich Dir noch einen schönen Abend und achte auf Dein Herz.

    PS. Sprach zum Stichwort Erfahrung auch von Hartz4 und nicht von kurzfristiger Arbeitslosigkeit unter ALG I. Im übrigen bist Du 20 Jahre jünger, "mein Sohn". Damals war ich auch noch kerngesund.

  8. #457
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Na Paddy, um dein Herz brauchen wir uns ja wenigstens keine Sorgen zu machen, zumindest nicht wegen Stress.

  9. #458
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Chak3",p="437110
    Na Paddy, um dein Herz brauchen wir uns ja wenigstens keine Sorgen zu machen, zumindest nicht wegen Stress.
    Danke für die kostenlose Ferndiagnose. Mal sehen ob sich mein Arzt oder die ARGE belehren lassen. Letztere haben mich übrigens aus Gesundheitsgründen aus einer 1 Euro Massnahme wieder rausgenommen. - Hab' ich geweint... ;-D

  10. #459
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Hallo,
    zumindest Hartz IVer können eine Bewerbungspauschale bekommen. Es gibt ein Formblatt in diesem werden die Bewerbungen eingetragen, je Bewerbung gibt es den Betrag XX
    glaube 3 oder 4 Euro.
    Ob es für ALG I Bezieher das auch gibt weis ich nicht. Habe ja fast alles online gemacht.

    Die Chancen stehen bei einem Unternehmen in Thailand übrigends nicht schlecht. Sie hatten noch Unterlagen nachgefordert evt. Zusatzqualifikationen.
    Wenn es klappt das wäre schon was. Sicher wuerde ich mich dort langmachen müssen. Aber weg von der Arbeitsagentur, keine ARGE die mir in diesem Jahr sonst droht.
    Aber ich wäre im LOS. 20 Minuten bis zum Strand.........

  11. #460
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Hallo Ralf_aus_Do


    Im übrigen geht es ja hier um den Vorschuß (wie Kali auf einigen Seiten zuvor bemerkte) auf nicht gezahlten Kindesunterhalt, wat kann das Kind dazu, wenn ein Elternteil mal der dritten mir unsympathischen Gruppe angehört .............................

    Ein Elternteil gehört nicht zu irgend einer " dritten Gruppe " sondern eher zur " dritten Welt " und ist daher euromäßigig ein bißchen knapp bei Kasse , was ja auch logischerweise nicht so ungewöhnlich erscheint.................... :-)

Seite 46 von 53 ErsteErste ... 364445464748 ... LetzteLetzte