Seite 45 von 53 ErsteErste ... 354344454647 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 524

Unterhaltszuschuss ???

Erstellt von Leipziger, 07.01.2007, 17:55 Uhr · 523 Antworten · 31.160 Aufrufe

  1. #441
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Paddy",p="437021
    Spielen wir Blinde Kuh?
    Ne, wir spielen mit den Geldern anderer, mein Lieber.

    Sioux

  2.  
    Anzeige
  3. #442
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Sioux",p="437024
    Zitat Zitat von Paddy",p="437021
    Spielen wir Blinde Kuh?
    Ne, wir spielen mit den Geldern anderer, mein Lieber.

    Sioux
    Bist Du Banker?

  4. #443
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Ich werd hier mit dir nicht das gleiche Geplaenkel auffuehren wie Auntarman. Ich wollte dir nur mein Befremden ueber deine Verwendung der Gelder anderer zum Ausdruck bringen. Wer von anderen etwas annimmt hat naemlich dafuer eine Gegenleistung zu bringen.

    Da meine Botschaft angekommen ist brauch ich hier auch nichts weiteres mehr zu schreiben.

    Sioux

  5. #444
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Sioux",p="437031
    Ich werd hier mit dir nicht das gleiche Geplaenkel auffuehren wie Auntarman. Ich wollte dir nur mein Befremden ueber deine Verwendung der Gelder anderer zum Ausdruck bringen. Wer von anderen etwas annimmt hat naemlich dafuer eine Gegenleistung zu bringen.

    Da meine Botschaft angekommen ist brauch ich hier auch nichts weiteres mehr zu schreiben.

    Sioux
    Das ist nett von Dir.

    Nur, woher weisst Du ob und welche Gegenleistungen ich bisher erbracht habe? Und das Geld schicke ich gleich wieder in den Kreislauf zurück. Nicht ohne Verbrauchssteuern davon zu zahlen und andere Unternehmer/Arbeitnehmer damit zu unterstützen.

  6. #445
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Hallo,
    diese aufwendigen Bewerbungsmappen sind nicht nur unnötig. Sie sind oft auch gar nicht erwünscht.
    Meine Jobsuche konzentriert sich eh in Richtung Asien.
    Ab und zu (aber sehr selten) das tasächlich einmal ein Radio und Fernsehtechniker ohne Privatvermittler oder Zeitarbeitsgeier gesucht wird.
    Zu den Zeitarbeitsgeiern muss ich noch anmerken das eine Übernahme in einen festen normalen Job doch eher als sehr selten angesehen werden muss.
    Was die etlichen Seiten Stellenanzeigen angeht. Ingenieure wurden schon immer gesucht, vorwiegend hoch angesiedelte Jobs mit Studium......>.
    lohnt also kaum die Zeitung dafür zu erwerben, es lebe das Internet. Hier wurde ich schon öfters mal fündig.
    www.jobomat.de zum Beispiel.
    Was geschieht mit dem Hartz IV Geld? Mir völlig egal und wenn der Empfänger davon auf die Karibik fliegt, sein Ding.

  7. #446
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von wingman",p="437036
    Was geschieht mit dem Hartz IV Geld? Mir völlig egal und wenn der Empfänger davon auf die Karibik fliegt, sein Ding.
    Eben nicht sein Ding. Er darf nämlich seinen Wohnort so wenig verlassen wie ein Asylant.

    Obwohl ich mir als Nichtbetroffener auch nicht unbedingt den Kopf darüber machen würde. Kopfzerbrechen bereitet es ohnehin bereits den Betroffenen selbst (weil's zunehmend zum Nötigsten nicht mehr reicht).

    Viele vergessen allerdings, daß auch sie plötzlich Betroffene sein könnten. Man bastelt bereits weiter am ALG I.

  8. #447
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Übrigens gibt es nicht nur ungesetzliche Verfahrensweisen bei der Arbeitsvermittlung, sondern es werden auch willigen Existenzgründern Knüppel zwischen die Beine geschmissen.

    "Arbeitsverträge dürfen nicht allein wegen des Alters des Arbeitnehmers befristet werden. Eine Regelung für ältere Arbeitnehmer im Deutschen Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) sei nicht gültig, erklärt erklärt der Deutsche Anwaltverein in Berlin.

    Das Bundesarbeitsgericht (BAG) habe entschieden, dass die entsprechende Vorschrift nicht mehr angewendet werden darf (Aktenzeichen 7 AZR 500/04)."

    Quelle u. ausführlich

  9. #448
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Monta",p="437000
    Erlaube mir mal ein kleine Rechnung aufzumachen:
    Bei jemandem, der einigermaßen fleißig bei seinen Bewerbungen ist, können sich da mal leicht 20 pro Monat ergeben.
    Das halte ich eher nicht für fleißig.

  10. #449
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Chak3",p="437059
    Das halte ich eher nicht für fleißig.
    kommt darauf an, ob man sich auf "Verdacht" bewirbt oder ob man sich gezielt auf eine Stellenanzeige bewirbt - in manchen Sparten sind die Stellenanzeigen nicht so dicht gesät :schuettel: aber wenn man die PC-Technik beherrscht, dann kann man Bewerbungen en mass produzieren

    woma

  11. #450
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Bewerbungen auf Verdacht sind vollkommen rausgeworfene Zeit und Geld.
    Die Arbeitsagenturen verlangen natürlich Eigenbemühungen, aber es dürfte den Angestellten dieser Behörde schon klar sein wenn sie selbst schon nix haben was sie vermitteln könnten...........
    Radio und Fernsehtechniker auf 400,- Euro Basis? Jibbets tatsächlich, wollte es nicht glauben.
    Dann weis man wo die letzten Jobs zunichte gemacht werden....

Seite 45 von 53 ErsteErste ... 354344454647 ... LetzteLetzte