Seite 42 von 53 ErsteErste ... 32404142434452 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 524

Unterhaltszuschuss ???

Erstellt von Leipziger, 07.01.2007, 17:55 Uhr · 523 Antworten · 31.150 Aufrufe

  1. #411
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    @antibes schreibt:
    "...20 bewerbungen/monat..."

    Wie kommst Du auf 20 Bewerbungen pro Monat?
    260 Euro/Jahr bei 5 Euro pro Bewerbung Erstattung entspricht 52 Bewerbungen/Jahr, entspricht 4,3 Bewerbungen/Monat, welche bezuschußt werden.
    Alle Bewerbungen über die 4/Monat müssen vom Regelsatz von 345 Euro gezahlt werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #412
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Chak3",p="436977
    Weder Kopien der Bewerbungen noch der Absagen müssen beigefügt werden, es reicht wenn die Unetrnehmen aufgelistet werden mit Ansprechpartnern, dann überweist die Arbeitsagentur ohne Bescheid.

    Es stimmt auch nicht, dass nur schriftliche BEwerbungen gefördert werden, im Gegenteil, auch E-Mail und online.
    Falls dem so ist, wäre es hilfreich, wenn die Bundesdruckerei mal eine Broschüre für die Betroffenen (und die Sachbearbeiter der ARGE) ausgibt und nicht jeder nach Gutdünken verfährt und andere Auskunft gibt.

  4. #413
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Monta",p="436982
    Alle Bewerbungen über die 4/Monat müssen vom Regelsatz von 345 Euro gezahlt werden.
    Richtig! Und unmöglich!

  5. #414
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="436979

    Dazu gehört beispielsweise, daß Dein Lebenslauf irgendwie erkennen läßt, was Du so in Deinem Leben geleistet hast. Der Arbeitgeber hat kein Recht dadrauf das alles zu sehen,...
    Falls dem so ist, habe ich ja auch keine Pflicht, dieses Spiel mitzumachen, oder?

    Dazu gehört nämlich auch eine gewisse Untertanenmentalität, die mir völlig abgeht. War immer selbständig. ;-D

  6. #415
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Übrigens sind das Erfahrungen mit der Arbeitsagentur Hamburg-Mitte.

    Auch stimmt es nicht, dass man die Bilanzen nicht zu Gesicht bekommt, zumindest bei den Unternehmen, die diese veröffentlichen müssen.

    Bei einer meiner letzten Bewerbungen war das aber einfacher, da waren die Jahresabschlüsse im Empfangsbereich ausgelegt.

  7. #416
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Paddy",p="436986
    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="436979

    Dazu gehört beispielsweise, daß Dein Lebenslauf irgendwie erkennen läßt, was Du so in Deinem Leben geleistet hast. Der Arbeitgeber hat kein Recht dadrauf das alles zu sehen,...
    Falls dem so ist, habe ich ja auch keine Pflicht, dieses Spiel mitzumachen, oder?

    Dazu gehört nämlich auch eine gewisse Untertanenmentalität, die mir völlig abgeht. War immer selbständig. ;-D
    Natürlich gibt es keine Pflicht, aber dann hat man eben auch kein Recht Lohnersatzleistungen zu beanspruchen.

  8. #417
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    email-bewerbungen wurden bei mir nicht anerkannt. mit der zeit wurde das verhältnis von email-bewerbungen zu schriftlichen bewerbungen 75/25. genug noch für die 260 €. einige jobanbieter fordern inzwischen nur noch emailbewerbungen an.

  9. #418
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Paddy",p="436986
    [...]
    Dazu gehört nämlich auch eine gewisse Untertanenmentalität, die mir völlig abgeht. [...]
    Worauf Du unbedingt bei Deiner nächsten Bewerbung eingehen solltest

  10. #419
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Chak3",p="436988
    Natürlich gibt es keine Pflicht, aber dann hat man eben auch kein Recht Lohnersatzleistungen zu beanspruchen.
    Doch, ich lehne grundsätzlich keine Bewerbungsaufforderung ab.

    Ich kläre bei Terminabsprache, ob man mich "noch" sehen will, nachdem ich einige mündliche Auskünfte wahrheitsgemäss gegeben habe. - Bisher reichte das immer, um das Fahrgeld zu sparen. ;-D

  11. #420
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Irgendwie habe ich immer weniger den Eindruck, dass der Arbeitsmarkt an Paddys fortdauernder Arbeitslosigkeit ist.

Seite 42 von 53 ErsteErste ... 32404142434452 ... LetzteLetzte