Seite 34 von 53 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 524

Unterhaltszuschuss ???

Erstellt von Leipziger, 07.01.2007, 17:55 Uhr · 523 Antworten · 31.065 Aufrufe

  1. #331
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Lille",p="436237
    [...]
    nur besteht viel von dem kapital nur auf dem papier
    [...]
    Sowas nennt sich dann Bilanzbetrug. So Dir die Fälle bekannt sind solltest Du sie zur Anzeige bringen.

  2.  
    Anzeige
  3. #332
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    weniger bilanzbetrug als ueberbewertete aktien und reine spekulation.

    mfg lille

  4. #333
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Ralf, im Gegensatz zu "harten" Wissenschaften wie Maschinenbau oder Elektrotechnik (als Beispiel) ist Buchhaltung eine eher "weiche" Disziplin. Da kann man Dinge "aktivieren" etc. Und so eben auch Firmen "schön schreiben". Das geht leider auch im ganz großen Maßstab, siehe z.B. Enron. Ist also leider nicht so einfach, die Blase beim Platzen zu kontrollieren geschweige denn anzuzeigen...

  5. #334
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Lille",p="436241
    [...]ueberbewertete aktien [...]
    Der Wert von Aktien bemißt sich hauptsächlich daran, was jemand bereit ist für sonne Aktie zu bezahlen und für welchen Betrag er bereit ist sonne Aktie zu bezahlen ... also so ähnlich wie (und Geld stinkt nicht) Durian aufm Markt im Isaan. Wenn allerdings jemand den Unternehmenswert durch Überbewertung des Unternehmens hochtreibt ... indem er beispielsweise an Leistungsabgrenzungen rumspielen tut, im umgekehrten Fall (auch sehr beliebt, das gibt es auch, daß der Unternehmensgewinn nicht ganz so hoch sein soll was auch den Wert schmälern tut) überzogene Rückstellungen bildet die sich Ergebnismindernd auswirken, ja dann ist es schlichtweg Betrug und gehört im Falle des Bekanntwerdens nicht in ein Forum sondern zur Staatsanwaltschaft, die sich interessiert zeigen würde.

  6. #335
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="436238
    Wie schon geschrieben, darum funktioniert der Sozialismus oder Kommunismus ja auch nicht. Schöne Idee, aber, aber leider...
    ...funktioniert der Kapitalismus auch noch nicht so richtig. ;-D

  7. #336
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    das wissen ueber solche vorgaenge und diese auch beweisen zu koennen ist wohl nicht so einfach da es viele gummiparagraphen gibt.
    zumal auch so manche tricks in der buchfuehrung ja auch legal sind. z.b. auftragsstellung mit rechnung und anschliesender gutschrift bei stonierung des auftrages.
    wird gerne von quartal zu quartal benutzt um bilanzen zu schoenen und ist nicht verboten.


    mfg lille

  8. #337
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    ...und dann gibt es ja noch die falschen Ad-Hoc Mitteilungen. Sicherlich ist sowas kriminell. Da kann man nur raten, als "Spekulant" nur in die seriösen Unternehmen zu investieren.

    Es bleibt dabei: "Viel Feind, viel Ehr'." Oder anders ausgedrückt: Wer viel Geld in kurzer Zeit machen will, geht ein hohes Risiko ein. Es gibt nichts umsonst "dort draußen"...

  9. #338
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Paddy",p="436245
    ...funktioniert der Kapitalismus auch noch nicht so richtig. ;-D
    Paddy, nichts funktioniert "richtig". Es ist die Frage, was im Rahmen der Unzulänglichkeiten der Menschen am besten funktioniert...

  10. #339
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="436250
    Zitat Zitat von Paddy",p="436245
    ...funktioniert der Kapitalismus auch noch nicht so richtig. ;-D
    Paddy, nichts funktioniert "richtig". Es ist die Frage, was im Rahmen der Unzulänglichkeiten der Menschen am besten funktioniert...
    Und es wird sich nichts ändern, solange Kritiker am System mundtot gemacht werden. Denn wer Probleme nicht benennt oder wenigstens hinhört, wird sie auch nie lösen können.

    Ausserdem hältst Du doch sonst soviel von Ordnung. Wie wär's mal zur Ordnung zu rufen, wo "Unzulänglichkeiten" als Alibi für Gier und Faulheit und Lobbyisteninteressen herhalten müssen?

  11. #340
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Paddy, ich mache Dich (und/oder mich) jetzt mal "mundtot".

    Begründung: Der Schwachfug den Du verbreitest ist absolute Grütze. Du bist ein linker Spinner und ein linker Diktatorenliebhaber. Du hast einen an der Waffel. Gehe nach Nordkorea.

Seite 34 von 53 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte