Seite 29 von 53 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 524

Unterhaltszuschuss ???

Erstellt von Leipziger, 07.01.2007, 17:55 Uhr · 523 Antworten · 31.097 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von juthamat

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    329

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    @auntarman-leider sehe ich auch keinen anderen möglichen Weg als den kapitalistischen,obwohl ich mir eine gerechtere Wirtschaftsordnung wünschte.Aber der Mensch ist zu sehr Egoist um diese zu verwirklichen.
    Aber leider verschwinden Elemente der ehemaligen sozialen Marktwirtschaft immer mehr.Sicher lebt ein Hartz4 Emfänger immer noch wesentlich besser als schwer arbeitende Menschen in Entwicklungsländern.Aber es ist ein Leben am Existensminimums und stellt für die Betroffenen ein schweres Schicksal dar.
    Aber es sind nicht nur die Ungelernten Arbeitnehmer die,wenn sie zum Glück haben und noch Arbeit haben,sehr schlecht bezahlt werden.Dies betrifft auch schon hochqualifizierte Facharbeiter die einen Stundenlohn bekommen der kaum mehr zum Leben reicht und sie deshalb noch staatliche Unterstützung beantragen müssen,und das bei steigenden Profiten vieler Firmen.

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="436137
    Zitat Zitat von Paddy",p="436131
    Mach's doch erst mal vor, bevor Du die Preisspirale mit Eigenverantwortung verwechselst.
    Anleitung für eine Preisspirale :O ?
    Anleitung zu Deinem Spruch: "lass es Dir von meinen Steuergeldern gut gehen" wäre hilfreicher. ;-D

  4. #283
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="436139
    Paddy, irgendwie habe ich gaaaanz dunkel in der Erinnerung, dass die Menschen in der DDR ganz glücklich waren und die Wessies dann die Mauer niedergerissen haben, um in den Osten zu gelangen...

    Edit: Wärst schon gerne ein "Ostzonendiktator" geworden, gelle ?
    Ich erinnere blühende Landschaften, Wahlversprechungen und - Geschenke auf Kosten westdeutscher Beitragszahler, Solizahlungen NUR der Lohnsteuerabhängig arbeitenden Bevölkerung und Abwicklungen zu Gunsten einer bestimmten Klientel....

    ...und BILD natürlich!

    Wärst wohl gern Demagoge geworden, gelle?

  5. #284
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von juthamat",p="436140
    Dies betrifft auch schon hochqualifizierte Facharbeiter die einen Stundenlohn bekommen der kaum mehr zum Leben reicht und sie deshalb noch staatliche Unterstützung beantragen müssen,und das bei steigenden Profiten vieler Firmen.
    Da hasst du das eigentliche Problem aufgefuehrt.

    Kein vernuenftiger Mensch will den Kapitalismus abschaffen.
    Dazu muss man schon sehr weit neben der Realitaet stehen. ;-D
    Aber die Gewinne der Unternehmen muessen wieder gerechter verteilt werden. Deutschland ist in Turbulenzen geraten als die Loehne nicht mehr angemessen erhoeht wurden.
    Das muss jetzt zu Ende sein. Und es sieht auch so aus, dass die Tarifpartner wieder auf eine vernuenftige Basis kommen.

    Sioux

  6. #285
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Juthamat, da hast Du vollkommen recht. Mir sträuben sich auch die Nackenhaare, wenn Manager mit Millionenabfindungen gehen die nichts gemacht haben außer Leute entlassen und nichts Neues (neue Geschäftsfelder erschließen, Umsatz steigern, Arbeitsplätze schaffen etc.) erschaffen haben. Und ich weiß auch das es schwer ist, ab einem gewissen Alter einen Arbeitsplatz zu bekommen. Was ich für absoluten Schwachfug halte, da "die Alten" ihre Erfahrung einbringen können und damit den "dynamischen Jungspunden" teilweise überlegen sind. Die Mischung "alt & jung" macht den Erfolg aus.

    Und natürlich ist der Kapitalismus nicht "gerecht". Er macht nur aus dem Egoismus des Menschen das Bestmögliche, nicht mehr und nicht weniger.

    Edit: Ach Paddy, mach doch mal den Nuhr.

  7. #286
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="436144

    Und natürlich ist der Kapitalismus nicht "gerecht". Er macht nur aus dem Egoismus des Menschen das [highlight=yellow:68bad86a6e]Bestmögliche[/highlight:68bad86a6e], nicht mehr und nicht weniger.
    ..und die Karawane zieht weiter (H.Kohl)

    [schild=5,fcolor=FFA500,fsize=3,fstyle=b,font=Hand2 ,scolor=FF0000,sshadow=1,bcolor=8B0000,align=:68ba d86a6e]Ohne Worte[/schild:68bad86a6e]

  8. #287
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Paddy, werde Diktator von mir aus in Nordkorea (bitte nicht hier) und mach es einfach besser, ok ?

  9. #288
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="436147
    Paddy, werde Diktator von mir aus in Nordkorea (bitte nicht hier) und mach es einfach besser, ok ?
    Nennt man nicht diejenigen Diktatoren, die anderen immer penetrant sagen, was sie zu machen haben

    Mit meiner Sandkornfunktion bin ich eigentlich ganz zufrieden.

    Geh' doch nach Monaco!

  10. #289
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Paddy",p="436150
    Mit meiner Sandkornfunktion bin ich eigentlich ganz zufrieden.
    DAS sind die Leute die ich liebe. Auf Staatskosten leben, meckern und murren, alles schlecht reden, den Sozialismus vom Sofa aus predigen, und Stolz drauf sein, sich als Sandkorn im Getriebe zu fühlen .

  11. #290
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="436157
    DAS sind die Leute die ich liebe. Auf Staatskosten leben, meckern und murren, alles schlecht reden, den Sozialismus vom Sofa aus predigen, und Stolz drauf sein, sich als Sandkorn im Getriebe zu fühlen.


    Das sind [highlight=yellow:0194833bd9]die Menschen[/highlight:0194833bd9] die ich liebe.

    ...Überall gibt es zurzeit Infoveranstaltungen und Treffen von G8-Kritikern. Der Gipfel der Gruppe der sieben führenden Industrieländer und Russlands (G8) findet zwischen dem 6. und 8. Juni an der mecklenburgischen Ostseeküste statt.

    100.000 Globalisierungsgegner erwartet die Polizei in Heiligendamm und sorgt vor: Am Montag beginnt der Bau des zehn bis elf Millionen Euro teuren Sicherheitszauns um das Ostseebad. Im März wollen Polizei- und Hilfskräfte ihr Vorgehen bei Zusammenstößen mit militanten Demonstranten trainieren. Wenn der Badeort Anfang Juni Tagungsort für die Staats- und Regierungschefs der acht führenden Industrienationen wird, wollen beide Seiten bereit sein.

    In Hannover ist die Gruppe der künftigen Demonstranten beim G8- Gipfel bunt gemischt. Sie reicht vom 65Jahre alten Lehrer, der den jungen Aktivisten von seinen 68er Erfahrungen erzählt bis hin zur 16-jährigen Judith aus Nordhessen, die Freunde begleitet. "Ich war schon auf Demonstrationen der Antifa-Bewegung und gegen Studiengebühren", erzählt sie. Vor allem mit Blockaden auf den zentralen Zufahrtswegen wollen Globalisierungskritiker den G8-Gipfel empfindlich stören. Auch Rocksänger Herbert Grönemeyer plant während des Gipfels ein Konzert.

    [highlight=yellow:0194833bd9]Globalisierungskritische Organisationen wie Attac kritisieren, eine Liberalisierung des Welthandels schaffe nicht mehr Wohlstand, sondern Armut. "Der Welthandel ist auf die Belange von Konzernen ausgerichtet, nicht auf die Belange von Menschen"[/highlight:0194833bd9], sagt Ingmar Vogelsang. Der 33-Jährige demonstrierte bereits beim G8-Gipfel 2005 im britischen Gleneagles gegen Armut und Ungerechtigkeit. Wie weit der Aktivismus geht, das müsse jeder für sich selbst entscheiden.


    Quelle

Seite 29 von 53 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte