Seite 27 von 53 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 524

Unterhaltszuschuss ???

Erstellt von Leipziger, 07.01.2007, 17:55 Uhr · 523 Antworten · 31.108 Aufrufe

  1. #261
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Paddy",p="436092

    Traurig, dass man niemanden schicken könnte, der erklärt, wie ein kapitalistisches Musterland funktioniert.

    z.B. Musterland Deutschland:

    Rund 72 Prozent der Deutschen haben Angst davor, als Pflegefall völlig auf die Hilfe fremder Menschen angewiesen zu sein.

    Ein Drittel der Bundesbürger erwägt einer Umfrage zufolge im Falle der eigenen Pflegebedürftigkeit den Selbstmord.



    Quelle:
    Und das hat was genau mit der Wirtschaftsform zu tun? Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft, dass das im Sozialismus anders wäre.

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Chak3",p="436100
    Zitat Zitat von Paddy",p="436092

    Traurig, dass man niemanden schicken könnte, der erklärt, wie ein kapitalistisches Musterland funktioniert.

    z.B. Musterland Deutschland:

    Rund 72 Prozent der Deutschen haben Angst davor, als Pflegefall völlig auf die Hilfe fremder Menschen angewiesen zu sein.

    Ein Drittel der Bundesbürger erwägt einer Umfrage zufolge im Falle der eigenen Pflegebedürftigkeit den Selbstmord.



    Quelle:
    Und das hat was genau mit der Wirtschaftsform zu tun? Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft, dass das im Sozialismus anders wäre.
    Frag doch mal ehemalige DDRler, ob sich im Sozialismus jemand Sorgen um sein Alter gemacht hat.

    Und wenn Du mal nachdenkst erkennst Du auch die Zusammenhänge zur Wirtschaftsform (Auslaufform?).

  4. #263
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Chak, willst Du es nicht begreifen oder was? Im Sozialismus ist ALLES besser, da handelt jeder nur zum Wohle seines Nächsten !!!

    Edit: Hähä, joh, in der DDR war alles besser. Paddy, ich bin aus München in die ehemalige "DDR" gegangen um hier etwas aufzubauen. Und ist mir schon aufgefallen, die trauern alle der DDR nach. Mann, ihr habt echt keine Ahnung, Menschheitsverbesserungstheoretiker .

  5. #264
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Hallo Auntarman,
    ich hatte zuletzt einen Chef dessen einziges Interesse darin bestand das die Statistik passt.
    Ein persönliches Verhältnis ausser einem Guten Morgen gab es nicht. Man kann sich darauf einstellen, durchaus.
    Man macht seine Arbeit gewissenhaft das man nicht angepinkelt werden kann, damit wars das dann.
    An die Wand geritten hat er seine Firma. Nicht die erste wie ich später erfahren habe.
    Davor hatte ich einen Chef der genau das Gegenteil war, Mensch geblieben ist. leider verstorben, trifft immer die falschen.

  6. #265
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="436106
    Chak, willst Du es nicht begreifen oder was? Im Sozialismus ist ALLES besser, da handelt jeder nur zum Wohle seines Nächsten !!!

    Edit: Hähä, joh, in der DDR war alles besser. Paddy, ich bin aus München in die ehemalige "DDR" gegangen um hier etwas aufzubauen. Und ist mir schon aufgefallen, die trauern alle der DDR nach. Mann, ihr habt echt keine Ahnung, Menschheitsverbesserungstheoretiker .
    Wer hat solches behauptet? Es ging hier um erschreckende Zahlen um die Situation im Alter und einen missglückten Versuch, dies auch auf sozialistische Länder zu übertragen.

    Das betrifft auch die Kindergartensituation, die man nun, nach damaliger Zerschlagung, mühsam und kostspielig wieder aufbauen und anschliessend als kapitalistische Errungenschaft feiern will. ;-D

  7. #266
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Wingman, leider gibt es über all "solche und solche". Der Firmenchef ist nicht per se gut und handelt verantwortungsvoll für seine Angestellten. So ist es leider. Manche interessiert nur die eigene Karriere, manche nur das Geld etc. So ist es leider auch mit den Mitarbeitern. Manche wollen den Karren GEMEINSAM weiterbringen, manche sich auf Kosten des Engagements anderer ausruhen. Leider ist der Mensch eben nicht "gut". Was eben auch das Problem des Sozialismus ist. Ich versuche auf meine Art und Weise etwas zu bewegen und ich hoffe, ich bin ein guter Chef...

    Edit: Paddy, das ist Parolengedresche. Wo lebst Du, Hamburg? Ach so. Ich in der Nähe von Erfurt.

  8. #267
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Ich denke das die ehemalige DDR einige gute Fragmente in ihrem System hatte. Eines davon war die Kinderhort und Kinderbetreuung. Die funktionierte. Das Gesundheitssystem funktionierte erstaunlicherweise auch grosteils.
    Alles andere war geschiebe, getausche, oft nur mit bakschisch zu bekommen. Wie in Rumänien.
    Auf ....... und Stasimethoden bin ich gar nicht scharf, müssen wir nicht haben. Ex DDR zurück? Nein danke.

    Aber eines darüber könnte man reden, Volksentscheide ..... diese Möglichkeit wäre zu begrüssen.

  9. #268
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Hallo Paddy

    Ein Drittel der Bundesbürger erwägt einer Umfrage zufolge im Falle der eigenen Pflegebedürftigkeit den Selbstmord.

    Ob dass wohl das Drittel ist das keine Kinder hat ...................... :denk:


    ;-D

  10. #269
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Ach Wingman, wir stehen "politisch" bestimmt nicht auf der gleichen Seite. Aber mit Dir macht es Spaß, Du bist kein "Betonschädel". Und ja, mit der Kinderbetreuung war die DDR dem Westen deutlich voraus, da kann man etwas Gutes übernehmen. Ich bzw. meine Familie profitieren sehr davon, kein Vergleich mit München...

  11. #270
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="436113
    Wingman, leider gibt es über all "solche und solche". Der Firmenchef ist nicht per se gut und handelt verantwortungsvoll für seine Angestellten. So ist es leider. Manche interessiert nur die eigene Karriere, manche nur das Geld etc. So ist es leider auch mit den Mitarbeitern.

    Edit: Paddy, das ist Parolengedresche. Wo lebst Du, Hamburg? Ach so. Ich in der Nähe von Erfurt.
    Leider kann man entsprechenden Arbeitnehmern kündigen, solchen Chefs aber nicht.

    Schon klar, daß Kritik am Wirtschaftssystem bei Dir immer was von ideologischen Parolen hat, während Deine unkritischen Lobhuldigungen was von Durchhalteparolen haben.


Seite 27 von 53 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte